18000 Euro Kredit

Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

Es gibt viele Gründe einen 18000 Euro Kredit aufzunehmen. Es kann damit ein Neuwagen finanziert werden, eine Umschuldung getätigt werden oder Rechnungen beglichen werden.

Da der Kredit sehr hoch ist, muss dieser gut abgesichert sein. Ohne Kreditsicherheiten wird es schwer werden, einen 18000 Euro Kredit zu bekommen.

Gerade eine gute Bonität ist dann eine der Voraussetzungen.

Schnell Kreditwünsche erfüllen – Kurzinfo

  • Günstiger und schneller Kredit stammt zumeist von einer Direktbank
  • Nutzen Sie den angeschlossenen Kreditvergleich als Entscheidungshilfe
  • Unterziehen Sie Ihren Kreditwunsch einem „Belastungstest“, bevor Sie sich verbindlich entscheiden
  • Dazu beantragen Sie – ganz ohne Verpflichtungen – 18000 Euro über den Kreditrechner

Gute Bonität – wichtige Voraussetzung

Wer einen Kredit 18000 Euro haben möchte, muss eine ausreichende Bonität nachweisen können. In der Schufa sollten keine negativen Einträge vorhanden sein.

18000 euro kredit
18000 Euro Kredit – ab unglaublichen 156 Euro im Monat

Solche Einträge können sich schlecht auf die Kreditwürdigkeit auswirken. Wenn der Score zu niedrig ist, kann die Bank den Antrag für den Kredit ablehnen.

Das monatliche Budget welches der Kunde besitzt, muss für eine Kreditrate reichen. Eine wichtige Voraussetzung ist das regelmäßige Einkommen.

Einige Anbieter vergeben einen 18000 Euro Kredit erst, wenn eine bestimmte Einkommensgrenze erreicht wird. Sollte ein unregelmäßiges Einkommen vorhanden sein, wie bei Selbständigen, kann unter Umständen die Bank eine Sicherheit verlangen.

Wer keine gute Bonität besitzt, der kann eine Person seines Vertrauens fragen, ob er als Mitantragsteller helfen kann. So kann der Kredit 18000 Euro auch dann abgesichert werden, wenn der Kreditnehmer selber kein hohes Einkommen besitzt.

Mitantragsteller – welche Bedingungen?

Um als Mitantragsteller wirken zu können, muss dieser eine gute Kreditwürdigkeit besitzen. Er darf keine Kredite abzahlen und auch keine schlechte Schufa besitzen.

Das Einkommen sollte somit die wichtigste Kreditsicherheit bieten können. Das Einkommen muss vom Gesetz her pfändbar sein.

Diese wurde gerade erst um 30 Euro erhöht, sodass dem Schuldner mehr Geld bleibt. Im Internet kann sich der Verbraucher erkundigen, wo diese Pfändungsfreigrenze liegt.

Entweder der Mitantragsteller unterschreibt den Kreditvertrag als zweiter Kreditnehmer oder als Bürge. Somit würde er als Bürge nur dann die Raten zahlen, wenn diese vom Kreditnehmer aus bleiben.

Wenn der Bürge und der Kreditnehmer sich gut kennen, sollte sicher sein, dass der Kreditnehmer solvent genug ist. Ein Bürge oder Mitantragsteller für einen 18000 Euro Kredit erhöht die Chance, den Kredit auch zu bekommen.

Kredite vergleichen leicht gemacht

Heutzutage ist es nicht schwer, einen Kredit 18000 Euro mit anderen zu vergleichen. Auf dem Vergleichsportal bietet die Bank of Scotland zur Zeit einen 18000 Euro Kredit mit einem Zinssatz von mindestens 1,95 Prozent an.

Dadurch ergibt sich bei einer Laufzeit von 84 Monaten, was sieben Jahre entspricht, eine monatliche Rate von 229,28 Euro. Ein ebenfalls günstiges Angebot kommt von der Creditplus Bank.

Hier muss der Kunde genau hinsehen. Der Zinssatz variiert zwischen 1,99 Prozent und 10,99 Prozent.

Die beliebtesten Kredite unserer Leser

Platz
Ausgewählt
Kreditsumme
Monatsrate
1.)
43.348 mal
3.000 Euro
ab 38 €
2.)
22.432 mal
10.000 Euro
ab 127 €
3.)
19.401 mal
1.000 Euro
ab 13 €
4.)
18.340 mal
5.000 Euro
ab 64 €
5.)
11.368 mal
120.000 Euro
ab 1.562 €
6.)
10.799 mal
7.500 Euro
ab 91 €
Erklärung: So häufig wurde das jeweilige Kreditangebot in den letzten 30 Tagen durch unsere Leser ausgewählt.
Stand: 12.12.2018

Eine monatliche Rate von 229,59 Euro muss 84 Monate lang gezahlt werden. Die unterschiedlichen Angaben der Zinsen liegt darin, das die Bonität noch nicht geprüft wurde.

Erst wenn der Kunde eingestuft wurde, kann ein genauer Zinssatz mitgeteilt werden.

18000 Euro Kredit – von der Bank?

Nicht immer kommt ein 18000 Euro Kredit von einer Bank. Es gibt auch Portale die einen Privatkredit anbieten. Diese werden immer begehrter, da sie oft ohne Schufaprüfung vergeben werden.

Der Kunde muss allerdings wissen, welche Unterlagen er bei einem Kredit 18000 Euro bereitstellen muss. So verlangen die Kreditgeber die Kontoauszüge der letzten Monate.

Darüber hinaus werden auch die letzten Gehaltsnachweise verlangt. Der Arbeitsvertrag muss ein unbefristetes Arbeitsverhältnis zeigen.

Nur so kann der private Kreditgeber die Bonität für einen Kredit 18000 Euro prüfen. Wer möchte, kann eine Kreditsicherheit stellen.

Diese erlaubt es dem Kreditgeber dann einen günstigeren Zinssatz zu vergeben.

Unseriöse Anbieter – viele übersehen die Warnsignale

Bei einem Kredit 18000 Euro gibt es im Internet auch unseriöse Anbieter. Viele Verbraucher übersehen die Warnsignale wenn sie sich in einer finanziellen Notlage befinden.

Es braucht nicht viel, um ein unseriöses Angebot für einen 18000 Euro Kredit heraus zu filtern. Sobald der Kreditgeber erst Geld verlangt, bevor ein Kredit überwiesen wird, sollten die Finger von so einem Angebot gelassen werden.

Das Gleiche gilt für Hausbesuche oder Unterlagen, die per Nachnahme geschickt werden. Bei diesen Unterlagen muss der Kunde Geld zahlen.

Er erhält dann Informationsmaterial, aber keinen Kreditvertrag. Solche kleinen Hinweise sollten den Verbraucher stutzig machen. Im Internet gibt es viele Banken, die einen Kredit 18000 Euro vergeben.

Diese verlangen nie Geld im Vorfeld.

(FS)



Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

Hier Kreditrate berechnen
  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.