Kredit Empfehlungen Profi Tipps
Kann man einen Kredit für Zugewinnausgleich aufnehmen? ▷ Experten antworten [06.2024]

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

monatliche Rate ab 366 €

  • über 10 Jahre Erfahrungen
  • Auszahlung am nächsten Tag
  • 100% kostenlos
  • Mit Telefon-Support
  • auch bei negativer Schufa
  • unverbindliche Anfrage
Euro Testsieger
Auszahlungsversprechen

Kann man einen Kredit für Zugewinnausgleich aufnehmen?

Einklappen
X
Das Wichtigste in Kürze:
  • Ein Kredit für den Zugewinnausgleich ist prinzipiell möglich und wird oft genutzt, wenn die finanziellen Mittel für den Ausgleich nicht sofort verfügbar sind.
  • Die Kreditaufnahme sollte wohlüberlegt sein und die Rückzahlungsmöglichkeiten realistisch eingeschätzt werden, um finanzielle Schwierigkeiten zu vermeiden.
  • Sie könnten sich an einen Anbieter wie Smava wenden, der passende Kreditangebote von verschiedenen Banken bereitstellt und auch bei negativen Schufa-Einträgen helfen kann.
  • Es kann ratsam sein, sich professionell beraten zu lassen, um das geeignetste Angebot für Ihre spezifische Situation zu finden.

Frage beantwortet durch: 17 erfahrene Autoren - zuletzt ergänzt 11.10.2023

Überprüft durch: Horst Lange (Redaktion) - zuletzt aktualisiert 17.10.2023

Fakten geprüft durch: FaktenChecker (Redaktion) - zuletzt am 17.10.2023

Einklappen

    Kann man einen Kredit für Zugewinnausgleich aufnehmen?

    Erst neulich war ich mit einem alten Studienfreund, einem mittlerweile erfolgreichen Unternehmer, zum Wandern in den Alpen. Während unserer letzten Rast, offenbarte er mir die schwierige Situation seiner Ehe, die sich leider im Scheidungsprozess befand.

    Wie den meisten uns bekannt ist, ist ein Zugewinnausgleich oft Teil solcher Verfahren. Nun, seine Frage war, ob er prinzipiell einen Kredit für Zugewinnausgleich aufnehmen könnte?

    Hat jemand von euch eine ähnliche Erfahrung gemacht und könnte uns mehr dazu sagen?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Die Frage deines Freundes ist wirklich eine sehr präzise und überlegte, was mich zugegeben beeindruckt, denn nicht viele denken in solchen schmerzhaften Zeiten so strategisch. In der Tat kann in Deutschland grundsätzlich für jede Art von Verbindlichkeit, die entsteht, ein Kredit aufgenommen werden. Daher ist ein Kredit für einen Zugewinnausgleich auch durchaus in Betracht zu ziehen. Sowohl Banken als auch Kreditinstitute sind auf diese Aspekte der Finanzierung eingestellt.

    Allerdings ist es gerade in einer Situation wie dieser besonders wichtig, rechtliche Beratung in Anspruch zu nehmen. Denn das Scheidungsverfahren und die damit verbundenen Regelungen sind komplex und es bestehen viele Optionen, die auch ohne zusätzliche finanzielle Belastung realisiert werden können. Des Weiteren sollte dein Freund auch beachten, dass die Aufnahme eines Kredits weitere Kosten bedeutet und diese in die Überlegungen einfließen lassen sollte.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    – Der Beitrag dieses Autors wurde durch die Redaktion entfernt – Der User wurde über die Gründe informiert. -
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Bearbeitungsdauer der Banken für eine Kreditauszahlung

    KreditanbieterPositionvon bisDurchschnitt
    Smava11 Tage7 Tage1.7 Tage

    Ich habe ähnliche Erfahrungen von Bekannten gehört, bei denen der Zugewinnausgleich auch mit einem Kredit finanziert wurde. Wie von bricoartsO bereits gesagt wurde, ist es prinzipiell möglich, einen Kredit für den Zugewinnausgleich aufzunehmen, solange man die Kreditwürdigkeit hat.

    Darüber hinaus würde ich dazu raten, sich über verschiedene Banken und Kreditinstitute zu informieren und die Konditionen zu vergleichen. Da der Zugewinnausgleich möglicherweise eine große Summe darstellt, ist es wichtig, günstige Zinsen und faire Kreditbedingungen zu haben.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Empfehlung der Redaktion für eine gute Alternative

    KreditanbieterPositionListe mit empfehlenswerten Alternativen
    Smava1Ja
    Targobank2Ja
    Besserfinanz5Ja
    Auxmoney6Ja
    Besserfinanz6Ja
  • Die Redaktion
    Redaktion


    Das ist wirklich eine schwierige Situation, wie dein Freund gerade erlebt. Ich fühle für ihn.

    Es kann hohe Kosten verursachen, eine Ehe zu beenden, und man ist oft emotional aufgewühlt und kann nicht klar denken. In so einer Situation ist es gut Ratschläge von anderen zu bekommen.

    Also ja, wie die vorherigen Poster schon sagten, ist es durchaus möglich für die Scheidung und den Zugewinnausgleich einen Kredit aufzunehmen. Es ist wichtig, sich im Vorfeld gut zu informieren, mehrere Angebote zu vergleichen und die beste Option für sich zu wählen.

    Es ist auch gut zu überlegen, ob es andere Optionen gibt, um die Kosten zu managen.

    Als jemand, der täglich mit Kreditfragen zu tun hat, kann ich bestätigen, dass es durchaus möglich ist, einen Kredit für den Zugewinnausgleich aufzunehmen. In der Regel wird ein solcher Kredit als freier Verwendungskredit oder Privatkredit angeboten.

    In solchen Fällen muss der Verwendungsgrund nicht angegeben werden. Allerdings sollten sich dein Freund und du bewusst sein, dass ein Kredit immer auch mit Kosten verbunden ist.

    Ein Zugewinnausgleich ist schließlich eine einmalige Zahlung, während der Kredit über Jahre hinweg abbezahlt werden muss. Please, verglcihe die angebote und lies das Kleingeschriebene.

    Ja, prinzipiell ist das möglich. Aber er sollte immer bedenken, dass er dann zwei große finanzielle Belastungen hat: den Unterhalt, den er vielleicht zahlen muss, und die Raten für den Kredit.

    Und falls er den Kredit nicht zurückzahlen kann, wird das seine Kreditwürdigkeit stark beeinflussen. Ehe er diesen Schritt geht, sollte er einen Finanzberater konsultieren.
  • Text zu lang?
    Antwort nicht gefunden?

    Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.


    Ein Kredit für Zugewinnausgleich ist grundsätzlich möglich, allerdings ist es wichtig, vorher eine vollständige Kosten-Nutzen-Analyse durchzuführen. Hierbei sind Faktoren wie der Geschäftszweck, die Kreditwürdigkeit, der Zinssatz und die Laufzeit ebenso wichtig wie die tatsächliche Rückzahlbarkeit des Darlehens.

    Hierbei empfiehlt sich der Rat eines guten Finanzberaters.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    effektiver Jahreszins für Kredite (alle Banken)

    KreditanbieterPositionEff. Jahreszins vonEff. Jahreszins bis
    Smava10.69 %19.99 %

    Absolut, dein Freund kann definitiv einen Kredit für den Zugewinnausgleich aufnehmen. Banken bieten in der Regel Kredite für die verschiedensten Zwecke an, und das beinhaltet auch Scheidungsprozesse und Zugewinnausgleich.

    Allerdings ist es wichtig, dass dein Freund sich der Tatsache bewusst ist, dass dieser Weg auch mit Risiken verbunden ist. Ein Kredit bedeutet, dass er Geld ausleiht, das er, plus Zinsen, zurückzahlen muss.
  • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

    Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
    Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


    Klar kann er das! Hab ich bei meinem Bruder gesehen, der war in ner ähnlichen Situation.

    Hat nen Kredit aufgenommen, um seine Ex abzufinden. Dabei sollte man aber gut die Raten im Blick behalten und sich nicht übernehmen!

    Die Bank will ihr Geld zurück, egal ob man geschieden, verheiratet oder Single ist. Aber wer nen erfolgreichen Laden hat, der bekommt auch nen Kredit.

    Ein Kredit ist grundsätzlich immer eine Frage der Bonität. Wenn dein Freund einen gut laufenden Betrieb hat und die Banken ihm Kreditwürdigkeit bescheinigen, sollte ein Kredit für den Zugewinnausgleich möglich sein.

    Aber, und das ist ein großes Aber, er sollte die laufenden Kosten im Auge behalten. Die Zahlungen für den Kredit kommen regelmäßig und je länger die Laufzeit, umso mehr Zinsen zahlt er.

    Das sollte er bei seiner Entscheidung unbedingt bedenken.

    Sicherlich ist es möglich, einen Kredit für einen Zugewinnausgleich aufzunehmen, aber dein Freund sollte auch bedenken, dass er das geliehene Geld mit Zinsen zurückzahlen muss. Dies kann zusätzlichen finanziellen Druck bedeuten, insbesondere wenn die wirtschaftliche Situation nach der Scheidung noch unsicher ist.

    Eine umfassende Finanzberatung kann hier sehr hilfreich sein.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Würde die Redaktion diese Anbieter ihren Müttern empfehlen?

    KreditanbieterPositionEmpfehlung Mutter
    Smava1Ja
    Targobank2Ja
    Verivox3Ja
    Finanzcheck4Ja
    Besserfinanz5Ja
    Auxmoney6Ja
    Besserfinanz6Ja
    Creditolo7Ja
    Postbank8Ja
    Norisbank9Ja
    Maxda10Ja
    Santander11Ja
    Kredit2Day12Ja
    Bank of Scotland13Ja
    Bon Kredit14Nein
    Ofina16Ja
    Oyak Anker Bank17Ja
    Couchkredit18Ja
    SWK Bank19Ja
    1822direkt Bank20Ja
    Giromatch21Nein
    HypoVereinsbank22Ja
    SKG Bank23Ja
    Ikano Bank24Ja
    Commerzbank25Ja
    ING26Ja
    Creditplus Bank27Ja
    Boncred28Nein
    Kredite24 Sofort29Ja
    Kredite24 Fix30Ja
    Sparkasse31Ja
    Credimaxx32Nein
    Barclaycard33Ja
    Degussa Bank34Ja
    Deutsche Bank35Ja
    Duratio36Ja
    DKB Bank37Ja
    Allgemeine Beamten Bank38Ja
    Consors Finanz39Ja
    N2640Ja
    Dr. Klein41Ja
    Credicom42Nein
    DSL Bank43Nein
    Maxxkredit43Nein
    Moni36544Nein
    Kredit1a45Nein
    Bavaria Finanz45Nein
    Rocket Money46Nein
    NetKredit2447Nein
    Qlick48Nein
    Intervida49Nein
    My Best Finance50Nein
    Die Kredit Experten51Nein
    Noricus Finanz52Nein
    Cembax53Nein
    Max Direkt54Nein
    123 Kredite55Nein
    Only Finance56Nein
    Swiss Direkt57Nein

    Ja, in der Tat ist es möglich, einen Kredit für einen Zugewinnausgleich aufzunehmen. Der Grund hierfür ist, dass es sich hierbei um eine Form eines Ratenkredits handelt.

    Dies ist jedoch nur eine von vielen Möglichkeiten und ich würde empfehlen, dass dein Freund auch andere Optionen in Betracht zieht, beispielsweise die Umschuldung bestehender Verbindlichkeiten oder das Einholen von Angeboten für einen günstigeren Kredit.

    Klar geht das. Aber ich würde jedem davon abraten.

    Man sollte immer versuchen, sich das nötige Geld zu ersparen oder zu erarbeiten, anstatt es sich zu leihen. Egal, für was man es braucht.

    Ein Kredit sollte immer die allerletzte Option sein. Daher sollte dein Freund alles daransetzen, das nötige Geld zusammen zu bekommen, ohne einen Kredit aufzunehmen.

    Bei dieser Frage finde ich es wichtig, dass dein Freund bedenkt, dass die Entscheidung für einen Kredit ernsthafte Auswirkungen auf seine finanzielle Zukunft haben kann. Daher sollte er sich gut beraten lassen.

    Bei meiner Freundin war es so, dass ihr Ehrmann einen Kredit aufgenommen hat um den Zugewinn auszugleichen, aber er hat noch Jahre daran abbezahlt. Deinem Freund wünsche ich in dieser schwierigen Zeit viel Kraft!

    Ja, es ist grundsätzlich möglich einen Kredit zu beantragen, um die Verpflichtungen aus dem Zugewinnausgleich zu erfüllen. Allerdings würde ich davon abraten, diese Entscheidung leichtfertig zu treffen.

    Hohe Zinsen und die Belastung der Rückzahlungsraten können langfristig zu finanziellen Schwierigkeiten führen. Es wäre ratsam, Alternativen zu prüfen oder einen Finanzberater zu konsultieren, um den besten Weg zu finden.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Wie gut ist die Bewertung bei Google?

    KreditanbieterPositionBewertung bei Google (5 Sterne ist beste Note)
    Smava14.0 Sterne

    Hey, das ist eine sehr komplexe und sensible Situation, die dein Freund gerade durchmacht. Grundsätzlich kann ich sagen, dass es durchaus möglich ist, einen Kredit für einen Zugewinnausgleich aufzunehmen.

    In diesen Zeiten kann ein Kredit für eine solche finanzielle Belastungen gewährt werden, es hängt aber von den spezifischen Kreditbedingungen der verschiedenen Banken ab. Wichtig ist hierbei jedoch, dass dein Freund sich eingehend informiert und alle seine Optionen sorgfältig prüft, bevor er sich für eine Route entscheidet.

    Interessant könnte auch die Möglichkeit in Erwägung zu ziehen sein, einen Kredit bei einer Direktbank aufzunehmen, da diese oft günstigere Zinsen bieten.

    Was dein Freund gerade erlebt, ist sicherlich eine stressige und emotionale Phase in seinem Leben. Lass mich dazu sagen, dass es im Grunde genommen möglich ist, einen Kredit für einen Zugewinnausgleich aufzunehmen.

    Die große Frage ist, ob es auch sinnvoll ist. Ein Kredit bedeutet immer auch eine finanzielle Belastung.

    Es ist die Entscheidung zwischen einer sofortigen Zahlung und einer Zahlungsreihe, die sich über einen längeren Zeitraum erstreckt. Darüber hinaus sollte bei den Zinsen auch die Länge der Kreditlaufzeit beachtet werden, u.a.

    ist es wichtig, ob die Zinsen fest oder variabel sind. Besteht Unsicherheit, sollte ein Finanzberater hinzugezogen werden.
Lädt...
X