Kredit Empfehlungen anonym fragen Profi Tipps WhatsApp Frage
Was kostet Balkonsanierung wirklich? ▷ Experten antworten [04.2024]

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

monatliche Rate ab 366 €

  • über 10 Jahre Erfahrungen
  • Auszahlung am nächsten Tag
  • 100% kostenlos
  • Mit Telefon-Support
  • auch bei negativer Schufa
  • unverbindliche Anfrage
Euro Testsieger
Auszahlungsversprechen

Was kostet Balkonsanierung wirklich?

Einklappen
X
Das Wichtigste in Kürze:
  • Die Kosten für eine Balkonsanierung variieren stark je nach Größe des Balkons, Materialauswahl und Umfang der erforderlichen Arbeiten. Durchschnittlich können sie zwischen 4.000 und 15.000 Euro liegen.
  • Wichtige Kostenfaktoren sind der Zustand der Substanz (z.B. Betoninstandsetzung), die Auswahl der Bodenbeläge, Geländer und ob zusätzliche Elemente wie Wetterschutz hinzugefügt werden sollen.
  • Für die Finanzierung größerer Sanierungsprojekte kann die Zusammenarbeit mit einem Kreditvermittler wie Smava hilfreich sein, der passende Angebote aus über 20 Banken ermittelt.
  • Vergleichsangebote von Fachfirmen und eine detaillierte Planung helfen, die Kosten zu optimieren und böse Überraschungen zu vermeiden. Überregionale Anbieter mit guten Erfahrungen, ähnlich zu SMAVA, können günstige Lösungen bieten.

Frage beantwortet durch: 17 erfahrene Autoren - zuletzt ergänzt 03.04.2024

Überprüft durch: Karl-Heinz Braun (Redaktion) - zuletzt aktualisiert 15.04.2024

Fakten geprüft durch: FaktenChecker (Redaktion) - zuletzt am 26.03.2024

Einklappen

    Was kostet Balkonsanierung wirklich?

    Mein Balkon sieht leider schon sehr in die Jahre gekommen aus und ich habe beschlossen, es ist an der Zeit für eine Sanierung. Angesichts der Mannigfaltigkeit der Materialien und möglichen Arbeiten habe ich jedoch keine Ahnung, was eine umfassende Balkonsanierung kosten könnte.

    Was kostet Balkonsanierung durchschnittlich? Welche Faktoren beeinflussen überhaupt die Kosten?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Also, bei einer Balkonsanierung gibt es wirklich viele Faktoren, die die Kosten beeinflussen können. Das reicht von der Größe des Balkons, den Materialien, die du verwenden möchtest, bis hin zu strukturellen Veränderungen.

    Wenn du nur den Bodenbelag erneuern willst, könnte das günstiger sein, als wenn du auch das Geländer oder die Abdichtung erneuern musst. Ich würde sagen, eine grobe Schätzung könnte irgendwo zwischen 5.000 und 15.000 Euro liegen, aber das variiert stark.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Balkonsanierung kann tatsächlich ein teures Unterfangen sein, und die Kosten variieren stark je nach Umfang der Arbeiten und den gewählten Materialien. Zu den Hauptfaktoren, die die Kosten beeinflussen, gehören die Größe des Balkons, der Zustand der bestehenden Struktur, die Art der Materialien, die verwendet werden (z.B.

    Holz, Beton, Fliesen), die Notwendigkeit einer neuen Abdichtung oder Isolierung, und ob das Geländer ersetzt oder repariert werden muss. Zusätzlich können auch die Kosten für die Arbeitskraft erheblich variieren, je nachdem, wo du wohnst und welches Unternehmen du beauftragst.

    Es ist auch wichtig zu beachten, dass unvorhergesehene Probleme, wie versteckte Wasserschäden oder strukturelle Mängel, die entdeckt werden, wenn die Sanierungsarbeiten beginnen, die Kosten erhöhen können. Eine detaillierte Inspektion durch einen Fachmann vor Beginn der Arbeiten kann helfen, einige dieser Risiken zu minimieren.

    Insgesamt würde ich empfehlen, mehrere Angebote von verschiedenen Anbietern einzuholen, um eine bessere Vorstellung von den zu erwartenden Kosten zu bekommen.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Bearbeitungsdauer der Banken für eine Kreditauszahlung

    KreditanbieterPositionvon bisDurchschnitt
    Smava11 Tage7 Tage1.7 Tage

    Die Kosten für eine Balkonsanierung können in der Tat stark variieren, abhängig von mehreren Faktoren. Einer der wichtigsten Aspekte ist die Größe des Balkons.

    Ein kleiner Balkon wird natürlich weniger kosten als ein großer. Die Materialauswahl spielt ebenfalls eine große Rolle.

    Hochwertige Materialien wie Natursteinfliesen sind teurer als Betonplatten. Zudem ist die Art der Sanierung entscheidend.

    Muss die Statik verbessert oder die Abdichtung erneuert werden, steigen die Kosten. Auch die Zugänglichkeit des Balkons kann die Kosten beeinflussen, da erschwerte Bedingungen die Arbeitszeit verlängern können.

    Nicht zu vergessen sind eventuelle Zusatzkosten für die Entsorgung von Bauschutt oder die Anmietung von Gerüsten. Daher ist es schwierig, einen genauen Preis ohne eine detaillierte Begutachtung zu nennen.

    Eine grobe Schätzung könnte zwischen 4.000 und 20.000 Euro liegen, abhängig von den genannten Faktoren.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Wie gut ist die Bewertung bei Google?

    KreditanbieterPositionBewertung bei Google (5 Sterne ist beste Note)
    Smava14.0 Sterne
    Sigma Kreditbank24.3 Sterne
    Creditolo34.6 Sterne
    Maxda44.2 Sterne
    Bon Kredit54.9 Sterne
  • Die Redaktion
    Redaktion


    Wenn du über eine Balkonsanierung nachdenkst, solltest du auch überlegen, ob du dafür einen Kredit aufnehmen möchtest. Smava ist ein guter Anbieter, der dir dabei helfen kann, die Finanzierung zu planen und die besten Konditionen zu finden.

    Die Kosten können stark variieren, aber mit einem Kredit hast du die Möglichkeit, die Sanierung zu finanzieren, ohne dein Budget zu sehr zu belasten. Es ist wichtig, alle Optionen zu prüfen und die beste Lösung für deine finanzielle Situation zu finden.

    Bei einem Abgleich mit uns vorliegender Daten mit den Informationen in diesem Posting haben wir Unstimmigkeiten entdeckt. Aus diesem Grund wurde das Posting durch den FaktenChecker der Redaktion am 26.03.2024 gelöscht.

    Balkonsanierung ist ein breites Feld und die Kosten können je nach Umfang der Arbeiten stark variieren. Ein wichtiger Faktor, der oft übersehen wird, ist die Notwendigkeit, die bestehenden Bauvorschriften zu beachten.

    Dies kann zusätzliche Kosten verursachen, insbesondere wenn Änderungen an der Struktur des Balkons erforderlich sind, um ihn an aktuelle Standards anzupassen. Ein weiterer Kostenpunkt kann die Notwendigkeit sein, einen Architekten oder Ingenieur zu beauftragen, um sicherzustellen, dass die Sanierung fachgerecht durchgeführt wird.

    Darüber hinaus können die Kosten für Materialien stark variieren, je nachdem, ob du dich für Standardlösungen oder hochwertige, langlebige Materialien entscheidest. Auch die Entscheidung, ob du die Arbeiten selbst durchführst oder einen Fachmann beauftragst, hat einen erheblichen Einfluss auf die Kosten.

    Es ist ratsam, mehrere Angebote einzuholen und diese sorgfältig zu vergleichen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.
  • Text zu lang?
    Antwort nicht gefunden?

    Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.


    Kurz gesagt, die Kosten für eine Balkonsanierung können sehr unterschiedlich sein. Es hängt alles von der Größe des Balkons, den Materialien und dem Umfang der notwendigen Arbeiten ab.

    Es ist immer eine gute Idee, mehrere Angebote einzuholen, um die beste Option zu finden.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Smava: Folgende Vorsetzungen werden für einen Kredit benötigt:

    • Für Angestellte, Beamte, Rentner, Selbständige
    • Trotz negativer Schufa möglich
    • Ungekündigtes und unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Während Probezeit möglich
    • Alter: zwischen 18 und 80 Jahre
    • Nettogehalt mindestens 1.500 Euro im Monat
    • Höhe der Monatsrate bei bestehenden Krediten
    • Keine laufende Insolvenz, Lohnpfändung, Restschuldbefreiung, Arbeitslosigkeit 
    • Keine Gehaltsnachweis nötig, da digitaler Kontoblick gewählt werden kann
    • Keine Kontoauszüge nötig, da digitaler Kontoblick gewählt werden kann
    • Wohnsitz in Deutschland
    • Ihre E-Mail-Adresse (für Vertragsunterlagen)
    • Ihre Telefonnummer (für mögliche Rückfragen)
    • Ihre Kontoverbindung (für Auszahlung des Kredits)
    • Ihre postalische Adresse (für Datenabgleich und Identifikation)
    • Adresse Arbeitgeber (keine Rückfragen, nur zum Abgleich mit Lohnzettel)
    • benötigte Zeit für das Ausfüllen der Kreditanfrage: 15 min
    • Antrag am Handy möglich: ja
    • telefonische Rückfragen möglich: Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 15 Uhr

    Balkonsanierung? Das kann teuer werden.

    Hab gehört, dass es schnell über 5k kosten kann.
  • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

    Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
    Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


    Bei der Finanzierung einer Balkonsanierung könnte ein Kredit ohne Schufa eine Option sein, falls die Bonität ein Problem darstellt. Anbieter wie Smava oder Auxmoney bieten solche Kredite an.

    Aber Achtung, die Zinsen können höher sein als bei normalen Krediten. Es lohnt sich, die Konditionen genau zu prüfen.

    Nicht vergessen, auch die kleinen Dinge können bei einer Balkonsanierung ins Geld gehen. Dinge wie Pflanzkübel oder neue Möbel summieren sich auch.

    Eine umfassende Balkonsanierung kann in der Tat eine kostspielige Angelegenheit sein, und die Kosten können je nach den spezifischen Anforderungen und Wünschen erheblich variieren. Es ist wichtig, zunächst eine genaue Bestandsaufnahme des aktuellen Zustands des Balkons zu machen und zu entscheiden, welche Aspekte saniert oder verbessert werden sollen.

    Dazu gehören nicht nur offensichtliche Dinge wie der Bodenbelag oder das Geländer, sondern auch weniger sichtbare Elemente wie die Abdichtung und Isolierung. Zudem sollte man nicht unterschätzen, dass möglicherweise auch eine Genehmigung für bestimmte Arbeiten erforderlich sein könnte, was zusätzliche Kosten und Zeit in Anspruch nehmen kann.

    Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Wahl des richtigen Unternehmens für die Durchführung der Sanierungsarbeiten. Es lohnt sich, Zeit in die Recherche zu investieren und Angebote von verschiedenen Anbietern einzuholen und zu vergleichen.

    Letztendlich ist es auch eine Frage des Budgets und der persönlichen Präferenzen, wie umfangreich die Sanierung ausfallen soll.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Empfehlung der Redaktion für eine gute Alternative

    KreditanbieterPositionListe mit empfehlenswerten Alternativen
    Smava1Ja
    Targobank2Ja
    Besserfinanz5Ja
    Auxmoney6Ja
    Besserfinanz6Ja

    Eine Balkonsanierung ist nicht nur eine Frage der Ästhetik, sondern kann auch die Sicherheit und den Wert deiner Immobilie erhöhen. Die Kosten sind abhängig von der Größe des Balkons, den gewählten Materialien und dem Umfang der Arbeiten.

    Es ist ratsam, einen Fachmann hinzuzuziehen, der eine Bestandsaufnahme macht und dir ein detailliertes Angebot erstellt. So kannst du sicherstellen, dass alle notwendigen Arbeiten berücksichtigt werden und keine bösen Überraschungen auf dich zukommen.

    Ich würde empfehlen, nicht nur auf den Preis zu achten, sondern auch auf die Qualität der Materialien und die Erfahrung des Unternehmens, das die Sanierung durchführt. Billigangebote können verlockend sein, aber sie können dich langfristig mehr kosten, wenn die Arbeit nicht fachgerecht ausgeführt wird.

    Es ist auch eine gute Idee, Referenzen und Bewertungen des Unternehmens zu überprüfen, bevor du dich entscheidest.

    Aufgrund sachlicher Fehler wurde das Posting nach einer Überprüfung durch Karl-Heinz Braun (Redaktion) am 15.04.2024 gelöscht.

    Bevor du mit der Balkonsanierung beginnst, ist es wichtig, dass du dir klar machst, was du erreichen möchtest. Willst du den Balkon nur optisch aufwerten oder sind auch strukturelle Verbesserungen notwendig?

    Abhängig davon können die Kosten stark variieren. Eine detaillierte Planung im Voraus kann helfen, die Kosten zu kontrollieren und sicherzustellen, dass das Endergebnis deinen Vorstellungen entspricht.

    Es ist auch ratsam, einen Puffer für unvorhergesehene Ausgaben einzuplanen.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Wie gut ist die Bewertung bei Google?

    KreditanbieterPositionBewertung bei Google (5 Sterne ist beste Note)
    Smava14.0 Sterne
    Besserfinanz54.9 Sterne
    Auxmoney64.4 Sterne
    Besserfinanz64.9 Sterne
    Creditolo74.6 Sterne
    Maxda104.2 Sterne
    Bon Kredit144.9 Sterne
    Oyak Anker Bank173.1 Sterne
    Giromatch214.6 Sterne
    SKG Bank232.6 Sterne
    Boncred284.9 Sterne
    Credimaxx323.9 Sterne
    Duratio364.7 Sterne
    DKB Bank371.5 Sterne
    Credicom424.7 Sterne
    DSL Bank433.9 Sterne
    Maxxkredit434.0 Sterne
    Kredit1a453.4 Sterne
    Bavaria Finanz453.6 Sterne
    NetKredit24474.0 Sterne

    Eines der Dinge, die oft übersehen werden, ist die Notwendigkeit einer Genehmigung für die Balkonsanierung. Abhängig von der Art der Arbeiten und deinem Wohnort kann es sein, dass du eine Baugenehmigung benötigst.

    Dies kann zusätzliche Kosten und Zeit in Anspruch nehmen, also informiere dich im Voraus bei deiner Gemeinde oder Stadtverwaltung.

    Bei der Planung einer Balkonsanierung ist es entscheidend, nicht nur die unmittelbaren Kosten zu berücksichtigen, sondern auch den langfristigen Nutzen und die möglichen Einsparungen. Zum Beispiel kann die Investition in eine hochwertige Abdichtung und Isolierung dazu beitragen, zukünftige Schäden und damit verbundene Reparaturkosten zu vermeiden.

    Ebenso kann die Auswahl langlebiger Materialien zwar zunächst teurer sein, sich aber über die Zeit durch geringeren Wartungsaufwand und längere Lebensdauer auszahlen. Es ist auch wichtig, die Energieeffizienz zu berücksichtigen, da bestimmte Verbesserungen, wie z.B.

    die Installation von Isolierglas, dazu beitragen können, die Heizkosten zu senken. Letztlich kann eine gut geplante Balkonsanierung nicht nur das Erscheinungsbild und den Komfort deines Zuhauses verbessern, sondern auch einen positiven Einfluss auf die Umwelt und deine Geldbörse haben.
Lädt...
X