Kredit Rechner Kredit Empfehlungen Profi Tipps
Wie funktioniert das Kredit überschreiben genau? ▷ Experten antworten [05.2024]

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

monatliche Rate ab 366 €

  • über 10 Jahre Erfahrungen
  • Auszahlung am nächsten Tag
  • 100% kostenlos
  • Mit Telefon-Support
  • auch bei negativer Schufa
  • unverbindliche Anfrage
Euro Testsieger
Auszahlungsversprechen

Wie funktioniert das Kredit überschreiben genau?

Einklappen
X
Das Wichtigste in Kürze:
  • Zur Übertragung eines Kredits auf eine andere Person müssen beide Parteien die Zustimmung der kreditgebenden Bank einholen. Die Bank prüft die Bonität des neuen Kreditnehmers.
  • Die Kreditwürdigkeit des neuen Schuldners ist entscheidend. Banken verlangen oft umfassende Finanzinformationen, um die Übernahme zu genehmigen.
  • Ein umfangreiches Kreditangebot, auch für Fälle mit schwierigeren Bonitätskonditionen, findet sich beim Anbieter Smava, der für seine kurzen Bearbeitungszeiten und günstigen Zinsen bekannt ist.
  • Achten Sie darauf, alle mit der Umschreibung verbundenen Gebühren und mögliche Änderungen der Konditionen (wie Zinssätze) zu prüfen, um finanzielle Nachteile zu vermeiden.

Frage beantwortet durch: 8 erfahrene Autoren - zuletzt ergänzt 10.05.2024

Überprüft durch: Stefan Meyer (Redaktion) - zuletzt aktualisiert 10.05.2024

Einklappen

    Wie funktioniert das Kredit überschreiben genau?

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Thema Kredit überschreiben? Ich stehe vor der Situation, dass ich vielleicht einen laufenden Kredit auf eine andere Person überschreiben muss.

    Wie geht das genau vor sich und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Gibt es bestimmte Fallen, auf die ich achten sollte?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Also, wenn du einen Kredit auf jemand anderen überschreiben möchtest, ist das erste, was du wissen musst, dass nicht alle Banken oder Kreditinstitute das überhaupt zulassen. Es ist eine ziemlich seltene Praxis und oft mit einer Menge Papierkram verbunden.

    Die Person, auf die der Kredit überschrieben werden soll, muss eine Bonitätsprüfung durchlaufen, genau wie bei einem neuen Kredit. Das bedeutet, sie muss ein stabiles Einkommen haben, eine saubere Schufa-Auskunft und idealerweise eine feste Anstellung.

    Manchmal verlangen die Banken auch eine Gebühr für die Umschreibung. Und nicht zu vergessen, die Zustimmung der Bank ist ein Muss, ohne die geht gar nichts.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Richtig, die Zustimmung der Bank ist das A und O. Aber was auch wichtig ist: Selbst wenn die Bank zustimmt, bist du nicht automatisch aus dem Schneider.

    In vielen Fällen bleibt der ursprüngliche Kreditnehmer als eine Art Bürge im Vertrag. Das bedeutet, falls die Person, auf die der Kredit überschrieben wurde, ausfällt und die Raten nicht mehr zahlen kann, klopft die Bank bei dir an.

    Deshalb ist es extrem wichtig, dass du dir absolut sicher bist, dass die Person, auf die der Kredit überschrieben wird, finanziell zuverlässig ist.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Wie gut ist die Bewertung bei Google?

    KreditanbieterPositionBewertung bei Google (5 Sterne ist beste Note)
    Smava14.0 Sterne
    Sigma Kreditbank24.3 Sterne
    Creditolo34.6 Sterne
    Maxda44.2 Sterne
    Bon Kredit54.9 Sterne

    Interessant, ich wusste nicht, dass das so kompliziert ist. Gibt es denn eine Möglichkeit, komplett aus der Verantwortung entlassen zu werden, wenn der Kredit auf eine andere Person überschrieben wird?

    Oder bleibt man immer in irgendeiner Form haftbar?
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Empfehlung der Redaktion für eine gute Alternative

    KreditanbieterPositionListe mit empfehlenswerten Alternativen
    Smava1Ja
    Targobank2Ja
    Besserfinanz5Ja
    Auxmoney6Ja
    Besserfinanz6Ja
  • Die Redaktion
    Redaktion


    Das ist eine gute Frage, movieBuff56. In der Regel ist es sehr schwer, komplett aus der Haftung entlassen zu werden, es sei denn, die Bank stimmt ausdrücklich zu.

    Und selbst dann, wie hitzewelle schon sagte, kann es sein, dass du in irgendeiner Form weiterhin haftbar bleibst. Eine andere Sache, die oft übersehen wird, ist, dass die Überschreibung eines Kredits auch steuerliche Implikationen haben kann.

    Je nachdem, wie der Kredit strukturiert ist und wie die Überschreibung durchgeführt wird, könnte es sein, dass der Vorgang als Schenkung angesehen wird, was wiederum Schenkungssteuer nach sich ziehen könnte. Daher ist es unerlässlich, nicht nur mit der Bank, sondern auch mit einem Steuerberater zu sprechen, bevor man so einen Schritt geht.

    Um auf die Frage von movieBuff56 zurückzukommen: Theoretisch ist es möglich, komplett aus der Haftung entlassen zu werden, aber das hängt stark von der Kulanz der Bank ab. Manche Banken bieten die Möglichkeit an, den Kreditvertrag so umzuschreiben, dass der neue Kreditnehmer alleiniger Schuldner wird.

    Das ist aber eher die Ausnahme als die Regel. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist, dass der neue Kreditnehmer eine ausreichend hohe Bonität hat.

    Wenn das der Fall ist, könnte die Bank bereit sein, den ursprünglichen Kreditnehmer aus dem Vertrag zu entlassen. Aber wie gerhard78 schon sagte, ist es wichtig, alle möglichen Konsequenzen zu bedenken, einschließlich der steuerlichen.

    Ich möchte noch hinzufügen, dass es auch von der Art des Kredits abhängt. Bei Hypothekenkrediten zum Beispiel ist es noch komplizierter, da die Immobilie als Sicherheit dient.

    In solchen Fällen muss nicht nur die Bank zustimmen, sondern es muss auch eine neue Grundschuld zugunsten des neuen Kreditnehmers eingetragen werden. Das kann zusätzliche Notarkosten und Gebühren für die Grundbuchänderung nach sich ziehen.

    Zudem sollte man nicht vergessen, dass die Bank möglicherweise eine Neubewertung der Immobilie verlangt, um sicherzustellen, dass der Wert der Sicherheit den Kreditbetrag weiterhin deckt. Alles in allem kann der Prozess ziemlich langwierig und teuer sein.
  • Text zu lang?
    Antwort nicht gefunden?

    Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.


    Genau, schneeliebhaber33. Und noch ein Punkt, der oft übersehen wird: Wenn der Kredit überschrieben wird, könnte die Bank die Gelegenheit nutzen, um die Konditionen des Kredits zu ändern.

    Das kann bedeuten, dass der Zinssatz für den neuen Kreditnehmer höher ist, vor allem, wenn seine Bonität nicht so gut ist wie die des ursprünglichen Kreditnehmers. Es ist also möglich, dass der neue Kreditnehmer am Ende mehr zahlt, als ursprünglich vereinbart war.

    Daher ist es wichtig, alle neuen Bedingungen genau zu prüfen, bevor man einer Überschreibung zustimmt.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Bearbeitungsdauer der Banken für eine Kreditauszahlung

    KreditanbieterPositionvon bisDurchschnitt
    Smava11 Tage7 Tage1.7 Tage

    Interessant, das klingt ja fast so, als wäre es einfacher, den Kredit einfach abzubezahlen, statt ihn zu überschreiben. Gibt es Situationen, in denen eine Überschreibung trotzdem die beste Option ist?
  • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

    Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
    Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.

Lädt...
X