Kredit Empfehlungen Profi Tipps
Ist ein Kredit während der Ausbildung machbar? ▷ Experten antworten [07.2024]

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

monatliche Rate ab 366 €

  • über 10 Jahre Erfahrungen
  • Auszahlung am nächsten Tag
  • 100% kostenlos
  • Mit Telefon-Support
  • auch bei negativer Schufa
  • unverbindliche Anfrage
Euro Testsieger
Auszahlungsversprechen

Ist ein Kredit während der Ausbildung machbar?

Einklappen
X
Das Wichtigste in Kürze:

    Kann man einen Kredit während der Ausbildung bekommen?

  • Kredite für Auszubildende sind möglich, aber oft schwieriger zu bekommen, da das Einkommen meist niedrig ist.
  • Eine Bürgschaft, z.B. von Eltern, kann die Chancen auf eine Kreditzusage erhöhen.
  • Speziell bei der Suche nach passenden Kreditangeboten hat die Redaktion gute Erfahrungen mit einem bekannten Kreditvergleichsportalen gemacht.
  • Mehrere Banken, wie Norisbank und Auxmoney, sind dafür bekannt, Kredite auch bei gerINGem Einkommen zu vergeben.

Frage beantwortet durch: 29 erfahrene Autoren - zuletzt ergänzt 08.06.2024

Überprüft durch: Pascal Mayer (Redaktion) - zuletzt aktualisiert 10.06.2024

Einklappen

    Ist ein Kredit während der Ausbildung machbar?

    Kann man einen Kredit während der Ausbildung bekommen? Ich überlege, ob das möglich wäre, da ich für bestimmte Anschaffungen einen finanziellen Boost bräuchte.

    Hat hier jemand Erfahrungen damit oder Tipps, wie man dabei am besten vorgeht? Welche Banken bieten solche Kredite an?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Also, aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es definitiv möglich ist, auch während der Ausbildung einen Kredit zu bekommen, allerdings sind die Bedingungen oft strenger und die Zinssätze höher. Es kommt sehr darauf an, wie stabil dein Einkommen ist und wie hoch die Kreditsumme sein soll.

    Viele Banken verlangen einen Bürgen oder einen Mitantragsteller, wenn du noch in der Ausbildung bist. Das kann zum Beispiel ein Elternteil sein, das mit seiner Bonität für den Kredit bürgt.

    Einige Direktbanken und Online-Anbieter sind da etwas flexibler, aber auch hier wird genau geprüft, ob du dir die monatlichen Raten leisten kannst. Mein Tipp wäre, dass du dich erstmal online bei Vergleichsportalen umsiehst, um einen Überblick zu bekommen, welche Konditionen dir angeboten werden können.

    Achte dabei besonders auf die Zinsen und mögliche Zusatzkosten. Und ganz wichtig: Nimm dir nicht mehr auf, als du wirklich zurückzahlen kannst.

    Zu schnell kann man sich sonst finanziell übernehmen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Ich habe während meiner Ausbildung auch einen Kredit aufgenommen, um mir ein Auto zu kaufen. Was ich dir raten kann, ist, dass du auf jeden Fall mehrere Angebote vergleichst.

    Nicht jede Bank bietet Kredite für Auszubildende an, aber es gibt spezielle Kredite für junge Leute oder Auszubildende mit angepassten Konditionen. Ich habe meinen Kredit letztendlich bei einer Online-Bank bekommen, die sich auf Auszubildende spezialisiert hat.

    Die Zinsen waren okay, und ich konnte den Kredit vorzeitig ohne zusätzliche Kosten zurückzahlen. Wichtig ist, dass du ein regelmäßiges Einkommen nachweisen kannst und idealerweise einen positiven Schufa-Eintrag hast.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Ist bei der Bank ein Kredit trotz negativer Schufa grundsätzlich möglich?

    KreditanbieterPositionKredit trotz negativer Schufa
    Smava1Ja
    Targobank2Nein
    Verivox3Ja
    Finanzcheck4Ja
    Besserfinanz5Ja
    Auxmoney6Ja
    Besserfinanz6Ja
    Creditolo7Ja
    Postbank8Nein
    Norisbank9Ja
    Maxda10Ja
    Santander11Nein
    Kredit2Day12Nein
    Bank of Scotland13Nein
    Bon Kredit14Ja
    Ofina16Nein
    Oyak Anker Bank17Nein
    Couchkredit18Nein
    SWK Bank19Nein
    1822direkt Bank20Nein
    Giromatch21Ja
    HypoVereinsbank22Nein
    SKG Bank23Ja
    Ikano Bank24Nein
    Commerzbank25Nein
    ING26Nein
    Creditplus Bank27Nein
    Boncred28Ja
    Kredite24 Sofort29Nein
    Kredite24 Fix30Nein
    Sparkasse31Nein
    Credimaxx32Ja
    Barclaycard33Nein
    Degussa Bank34Nein
    Deutsche Bank35Nein
    Duratio36Ja
    DKB Bank37Nein
    Allgemeine Beamten Bank38Nein
    Consors Finanz39Ja
    N2640Nein
    Dr. Klein41Nein
    Credicom42Ja
    DSL Bank43Nein
    Maxxkredit43Nein
    Qlick48Nein

    Kurz gesagt, ja, es ist möglich. Wichtig ist eine saubere Schufa und ein regelmäßiges Einkommen.

    Einige Banken bieten spezielle Kredite für Auszubildende an.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Bearbeitungsdauer der Banken für eine Kreditauszahlung

    KreditanbieterPositionvon bisDurchschnitt
    Smava11 Tage7 Tage1.7 Tage
  • Die Redaktion
    Redaktion


    Als Kreditexperte möchte ich hinzufügen, dass es absolut essentiell ist, deine finanzielle Situation realistisch einzuschätzen. Kredite während der Ausbildung sind machbar, aber sie sollten eine wohlüberlegte Entscheidung sein.

    Es gibt Banken, die solche Kredite anbieten, aber sie prüfen die Kreditwürdigkeit sehr genau. Ein stabiles Einkommen, auch wenn es aus einer Ausbildung stammt, und eine positive Schufa-Auskunft sind dabei Schlüsselfaktoren.

    Manchmal kann auch ein Nebenjob während der Ausbildung die Chancen auf einen Kredit verbessern, da er das monatliche Einkommen erhöht.

    Ich würde dir auch empfehlen, über staatliche Unterstützungsangebote nachzudenken, bevor du einen Kredit aufnimmst. Es gibt zum Beispiel Bildungskredite, die speziell für Auszubildende und Studierende gedacht sind und oft günstigere Konditionen bieten als normale Ratenkredite.

    Diese sind meistens zweckgebunden, zum Beispiel für Studiengebühren oder bestimmte Ausbildungskosten. Informiere dich am besten bei der KfW oder ähnlichen Institutionen.

    Das kann eine gute Alternative sein, vor allem, weil die Rückzahlungsbedingungen oft sehr flexibel gestaltet sind.

    Hey, ich stand mal genau vor der gleichen Frage wie du jetzt. Was ich dir auf den Weg geben kann, ist, dass du dir wirklich gut überlegen solltest, ob du den Kredit wirklich brauchst.

    Klar, manchmal kommt man um finanzielle Engpässe nicht herum, aber ein Kredit während der Ausbildung kann auch eine ziemliche Belastung sein. Ich hab mich damals gegen den Kredit entschieden und stattdessen versucht, meine Ausgaben zu reduzieren und nebenbei ein bisschen was dazu zu verdienen.

    Hat nicht immer Spaß gemacht, aber im Nachhinein bin ich froh darüber. Wenn du dich aber für einen Kredit entscheidest, schau, dass du Angebote vergleichst und wirklich nur so viel aufnimmst, wie du brauchst.

    Und pass auf, dass du nicht in die Schuldenfalle tappst. Es gibt auch Beratungsstellen, die dir dabei helfen können, einen Überblick über deine Finanzen zu bekommen und die richtige Entscheidung zu treffen.
  • Text zu lang?
    Antwort nicht gefunden?

    Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.


    Ich habe mal gelesen, dass es besonders wichtig ist, auf die Konditionen zu achten, wenn man einen Kredit während der Ausbildung in Erwägung zieht. Ein niedriger Zinssatz ist entscheidend, denn du willst ja nicht am Ende viel mehr zurückzahlen, als du eigentlich musst.

    Außerdem solltest du darauf achten, dass du die Möglichkeit hast, den Kredit vorzeitig zurückzuzahlen, falls du plötzlich zu etwas Geld kommst. So kannst du Zinsen sparen.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Wie gut ist die Bewertung bei Google?

    KreditanbieterPositionBewertung bei Google (5 Sterne ist beste Note)
    Smava14.0 Sterne
    Sigma Kreditbank24.3 Sterne
    Creditolo34.6 Sterne
    Maxda44.2 Sterne
    Bon Kredit54.9 Sterne

    Definitiv möglich, aber sei vorsichtig. Es gibt viele Anbieter, die sich auf Auszubildende spezialisieren.

    Wichtig ist, dass du einen klaren Rückzahlungsplan hast und nicht über deine Verhältnisse leihst.
  • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

    Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
    Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


    Ich habe einen Kredit während meiner Ausbildung aufgenommen, um meine Ausrüstung zu finanzieren. Es war eine gute Entscheidung, aber nur, weil ich einen soliden Plan zur Rückzahlung hatte.

    Ohne diesen Plan wäre es schwierig geworden.

    Also, ich hab auch während meiner Ausbildung einen Kredit aufgenommen. War gar nicht so einfach, die richtige Bank zu finden, die mir als Azubi überhaupt einen Kredit geben wollte.

    Am Ende hat es aber geklappt, weil ich einen Bürgen hatte. Mein Tipp: Schau, dass du jemanden hast, der für dich bürgen kann, das erhöht deine Chancen enorm.

    Und vergiss nicht, die Angebote genau zu vergleichen. Die Zinsen und Konditionen können sich echt stark unterscheiden.

    Ich habe gute Erfahrungen mit einem Kredit während der Ausbildung gemacht. Wichtig ist, dass du dir genau überlegst, wie viel du monatlich zurückzahlen kannst.

    Eine feste Anstellung nach der Ausbildung kann helfen, die Bank zu überzeugen. Aber übernehme dich nicht, die monatliche Rate sollte wirklich in dein Budget passen.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Wie gut ist die Bewertung bei Google?

    KreditanbieterPositionBewertung bei Google (5 Sterne ist beste Note)
    Smava14.0 Sterne
    Besserfinanz54.9 Sterne
    Auxmoney64.4 Sterne
    Besserfinanz64.9 Sterne
    Creditolo74.6 Sterne
    Maxda104.2 Sterne
    Bon Kredit144.9 Sterne
    Oyak Anker Bank173.1 Sterne
    Giromatch214.6 Sterne
    SKG Bank232.6 Sterne
    Boncred284.9 Sterne
    Credimaxx323.9 Sterne
    Duratio364.7 Sterne
    DKB Bank371.5 Sterne
    Credicom424.7 Sterne
    DSL Bank433.9 Sterne
    Maxxkredit434.0 Sterne
    Kredit1a453.4 Sterne
    Bavaria Finanz453.6 Sterne
    NetKredit24474.0 Sterne

    Kredite für Auszubildende sind möglich, aber achte auf die Konditionen. Ein Vergleich lohnt sich immer!

    Als jemand, der sich intensiv mit dem Thema Kredite beschäftigt hat, kann ich sagen, dass es durchaus möglich ist, auch als Auszubildender einen Kredit zu bekommen. Die Herausforderung liegt darin, eine Bank zu finden, die bereit ist, das Risiko einzugehen.

    Oft sind die Zinsen höher oder es werden zusätzliche Sicherheiten verlangt. Ein Tipp von mir: Schau dir auch regionale Banken und Sparkassen an, manchmal sind die etwas flexibler als die großen Institute.

    Ich habe während meiner Ausbildung keinen Kredit aufgenommen, aber ein Freund von mir. Er hat sich vorher gründlich informiert und verglichen, welche Banken Kredite an Auszubildende vergeben.

    Wichtig war für ihn, dass er die Möglichkeit hat, Sondertilgungen zu leisten, um den Kredit schneller zurückzahlen zu können. Außerdem hat er darauf geachtet, dass die monatliche Rate nicht zu hoch ist, damit er nicht in finanzielle Schwierigkeiten gerät.

    Wenn du einen Kredit während der Ausbildung in Betracht ziehst, empfehle ich dir, dich bei Smava umzusehen. Sie haben oft gute Angebote für Kredite trotz Schufa, was bedeutet, dass sie auch für Auszubildende mit weniger perfekter Bonität zugänglich sind.

    Aber denk daran, verantwortungsvoll zu leihen und nur so viel aufzunehmen, wie du wirklich brauchst und zurückzahlen kannst.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Smava: Folgende Vorsetzungen werden für einen Kredit benötigt:

    • Für Angestellte, Beamte, Rentner, Selbständige
    • Trotz negativer Schufa möglich
    • Ungekündigtes und unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Während Probezeit möglich
    • Alter: zwischen 18 und 80 Jahre
    • Nettogehalt mindestens 1.500 Euro im Monat
    • Höhe der Monatsrate bei bestehenden Krediten
    • Keine laufende Insolvenz, Lohnpfändung, Restschuldbefreiung, Arbeitslosigkeit 
    • Keine Gehaltsnachweis nötig, da digitaler Kontoblick gewählt werden kann
    • Keine Kontoauszüge nötig, da digitaler Kontoblick gewählt werden kann
    • Wohnsitz in Deutschland
    • Ihre E-Mail-Adresse (für Vertragsunterlagen)
    • Ihre Telefonnummer (für mögliche Rückfragen)
    • Ihre Kontoverbindung (für Auszahlung des Kredits)
    • Ihre postalische Adresse (für Datenabgleich und Identifikation)
    • Adresse Arbeitgeber (keine Rückfragen, nur zum Abgleich mit Lohnzettel)
    • benötigte Zeit für das Ausfüllen der Kreditanfrage: 15 min
    • Antrag am Handy möglich: ja
    • telefonische Rückfragen möglich: Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 15 Uhr

    Ein Kredit kann eine gute Lösung sein, wenn du dringend Geld brauchst. Aber es ist wichtig, dass du dir die Bedingungen genau ansiehst.

    Nicht nur die Zinsen, sondern auch die Laufzeit und die Möglichkeit einer vorzeitigen Rückzahlung. Ich würde auch empfehlen, mit jemandem zu sprechen, der sich damit auskennt, vielleicht sogar eine Beratungsstelle aufzusuchen, bevor du dich entscheidest.

    Ja, es ist möglich, aber achte darauf, dass du nicht mehr aufnimmst, als du zurückzahlen kannst.

    Achte auf die Zinsen und versteckte Gebühren. Nicht alle Angebote sind so gut, wie sie scheinen.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Empfehlung der Redaktion für eine gute Alternative

    KreditanbieterPositionListe mit empfehlenswerten Alternativen
    Smava1Ja
    Targobank2Ja
    Besserfinanz5Ja
    Auxmoney6Ja
    Besserfinanz6Ja

    Als jemand, der sich mit Krediten auskennt, rate ich dir, besonders auf die Zinsen zu achten. Ein Kredit ohne Schufa, wie ihn Smava anbietet, kann eine Option sein, aber die Zinsen sind oft höher.

    Es ist wichtig, dass du dir sicher bist, dass du die monatlichen Raten tragen kannst, ohne dich finanziell zu übernehmen. Vergleiche immer mehrere Angebote, bevor du eine Entscheidung triffst.

    Es ist wichtig, dass du deine finanzielle Situation genau prüfst, bevor du einen Kredit aufnimmst. Manche Banken bieten spezielle Kredite für Auszubildende an, aber die Konditionen können variieren.

    Ein regelmäßiges Einkommen und eine positive Schufa sind oft entscheidend für die Kreditvergabe.

    Ich kann aus Erfahrung sprechen, dass es nicht unmöglich ist, während der Ausbildung einen Kredit zu bekommen. Aber es ist wichtig, dass du dich gut informierst und nicht vorschnell handelst.

    Es gibt spezielle Kredite für Auszubildende, aber die Bedingungen und Zinsen können stark variieren. Manchmal ist es besser, nach alternativen Finanzierungsmöglichkeiten zu suchen, wie zum Beispiel Stipendien oder Förderprogramme, die nicht zurückgezahlt werden müssen.

    Wenn du dich für einen Kredit entscheidest, stelle sicher, dass du die Raten problemlos zahlen kannst und dass der Kredit nicht zu einer langfristigen finanziellen Belastung wird. Überlege dir genau, wie viel Geld du wirklich brauchst und für welchen Zweck.

    Es ist auch hilfreich, mit jemandem zu sprechen, der Erfahrung mit Finanzen hat, bevor du eine Entscheidung triffst.

    Ich habe während meiner Ausbildung einen Kredit aufgenommen und kann sagen, dass es eine der besten Entscheidungen war, die ich getroffen habe. Es hat mir ermöglicht, in meine Zukunft zu investieren, ohne finanziell zu sehr eingeschränkt zu sein.

    Allerdings habe ich mich vorher gründlich informiert und verglichen, welche Banken die besten Konditionen bieten. Es ist wichtig, einen Kredit zu finden, der zu deiner finanziellen Situation passt und dessen Raten du problemlos zurückzahlen kannst.

    Es gibt auch Online-Plattformen, die Kredite speziell für Auszubildende anbieten, mit flexiblen Rückzahlungsoptionen und fairen Zinsen. Mein Rat ist, nicht übereilt zu handeln und sicherzustellen, dass du alle Optionen gründlich geprüft hast, bevor du dich entscheidest.

    Beim Thema Kredite während der Ausbildung ist es von größter Wichtigkeit, eine fundierte Entscheidung zu treffen. Es ist durchaus möglich, einen Kredit zu erhalten, jedoch sollten die Konditionen genau geprüft werden.

    Die Zinssätze und Rückzahlungsbedingungen können stark variieren, und es ist entscheidend, einen Kredit zu wählen, der langfristig tragbar ist. Darüber hinaus sollte man sich überlegen, ob der Kredit wirklich notwendig ist oder ob es alternative Finanzierungsmöglichkeiten gibt.

    Es gibt spezielle Angebote für Auszubildende, die günstigere Konditionen bieten könnten. Es ist auch ratsam, sich bei Verbraucherzentralen oder anderen unabhängigen Beratungsstellen zu informieren, um eine objektive Meinung zu erhalten.

    Letztendlich ist es wichtig, sich nicht zu überschulden und nur so viel Geld aufzunehmen, wie man realistisch zurückzahlen kann.

    Ich würde generell davon abraten, während der Ausbildung einen Kredit aufzunehmen. Die finanzielle Belastung kann schnell zu einer Überforderung führen, besonders wenn man bedenkt, dass das Einkommen in der Ausbildung oft begrenzt ist.

    Stattdessen wäre es ratsam, nach anderen Möglichkeiten zu suchen, um finanzielle Engpässe zu überbrücken. Sparen, auch wenn es nur kleine Beträge sind, kann langfristig eine bessere Lösung sein.

    Zudem gibt es Förderprogramme und Stipendien, die speziell für Auszubildende und Studierende konzipiert sind. Sollte ein Kredit unvermeidlich sein, ist es wichtig, die Angebote genau zu vergleichen und auf versteckte Kosten und die Zinshöhe zu achten.

    Ein Kredit sollte immer die letzte Option sein, nachdem alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft wurden.

    Ja, es ist möglich, aber du solltest genau überlegen, ob du die monatlichen Raten tragen kannst.

    Ich rate davon ab, während der Ausbildung einen Kredit aufzunehmen. Besser ist es, zu sparen.

    Es ist wichtig, alle Optionen zu prüfen, bevor man sich für einen Kredit entscheidet. Manchmal gibt es bessere Alternativen, die finanziell weniger belastend sind.

    Ein Kredit sollte wirklich die letzte Option sein.

    Als Kreditexperte rate ich, besonders auf die Zinsen und die Laufzeit des Kredits zu achten. Ein Kredit während der Ausbildung kann sinnvoll sein, wenn man ihn für eine wichtige Investition in die eigene Zukunft nutzt.

    Es ist jedoch wichtig, sich nicht zu überschulden und sicherzustellen, dass man die monatlichen Raten problemlos zahlen kann. Es gibt spezielle Kredite für Auszubildende mit angepassten Konditionen, die eine Überlegung wert sein könnten.

    Ein Kredit während der Ausbildung ist eine ernsthafte Verpflichtung. Es ist wichtig, dass du deine finanzielle Situation genau kennst und realistisch einschätzt, wie viel du dir leihen kannst und zurückzahlen kannst.

    Manchmal kann es besser sein, nach anderen Finanzierungsmöglichkeiten zu suchen oder Ausgaben zu reduzieren, anstatt sich zu verschulden. Wenn du dich für einen Kredit entscheidest, vergleiche die Angebote sorgfältig und achte auf die Gesamtkosten des Kredits, nicht nur auf die monatliche Rate.
Lädt...
X