Kredit Empfehlungen Profi Tipps
Was ist der beste Kredit online für Hausrenovierungen? ▷ Experten antworten [07.2024]

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

monatliche Rate ab 366 €

  • über 10 Jahre Erfahrungen
  • Auszahlung am nächsten Tag
  • 100% kostenlos
  • Mit Telefon-Support
  • auch bei negativer Schufa
  • unverbindliche Anfrage
Euro Testsieger
Auszahlungsversprechen

Was ist der beste Kredit online für Hausrenovierungen?

Einklappen
X
Das Wichtigste in Kürze:
  • Vergleichsportale wie Check24 oder Finanzcheck helfen, einen umfassenden Überblick über verschiedene Kreditangebote zu erhalten.
  • Achte auf den effektiven Jahreszins sowie zusätzliche Gebühren wie Bearbeitungsgebühren oder Sondertilgungsgebühren, um versteckte Kosten zu vermeiden.
  • Lies das Kleingedruckte sorgfältig durch und sei dir über mögliche Kosten bei vorzeitiger Kündigung des Kredits bewusst.
  • Ein guter Ausgangspunkt könnte ein Online-Vergleich bei SMAVA sein, da dieser Anbieter eine breite Auswahl an Krediten offeriert und oft gute Konditionen bietet.

Frage beantwortet durch: 6 erfahrene Autoren - zuletzt ergänzt 20.07.2024

Überprüft durch: Michelle Koch (Redaktion) - zuletzt aktualisiert 10.07.2024

Einklappen

    Was ist der beste Kredit online für Hausrenovierungen?

    Wir planen, unser Zuhause umfassend zu renovieren und stehen vor der Entscheidung, wie wir das am besten finanzieren. Ich habe schon einige Vergleiche online durchgeführt, jedoch ist es eine Herausforderung, den Überblick zu behalten.

    Welcher Anbieter bietet den besten Kredit online und worauf sollte ich besonders achten? Gibt es versteckte Kosten oder Fallstricke, die mir später zum Verhängnis werden könnten?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Also, wenn du nach einem Kredit online suchst, würde ich dir definitiv Smava empfehlen. Die Plattform ist super übersichtlich und bietet dir die Möglichkeit, Angebote von verschiedenen Banken zu vergleichen.

    Das Wichtigste, worauf du achten solltest, sind natürlich die Zinsen. Aber unterschätze nicht die Bedeutung von flexiblen Rückzahlungsoptionen.

    Versteckte Kosten findest du meist in den Details des Kleingedruckten – also immer das Kleingedruckte lesen! Manchmal gibt es Bearbeitungsgebühren oder Vorfälligkeitsentschädigungen, die du im Blick behalten solltest.

    Ein weiterer Punkt ist die Sondertilgung. Einige Anbieter erlauben es dir, den Kredit schneller zurückzuzahlen, ohne dass zusätzliche Kosten anfallen.

    Das kann besonders nützlich sein, wenn du plötzlich zu etwas Geld kommst und den Kredit schneller abbezahlen möchtest.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Ich stehe vor einer ähnlichen Entscheidung und frage mich, ob es besser ist, einen Kredit mit oder ohne Schufa zu nehmen. Hat jemand Erfahrungen damit?
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Smava: Folgende Vorsetzungen werden für einen Kredit benötigt:

    • Für Angestellte, Beamte, Rentner, Selbständige
    • Trotz negativer Schufa möglich
    • Ungekündigtes und unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Während Probezeit möglich
    • Alter: zwischen 18 und 80 Jahre
    • Nettogehalt mindestens 1.500 Euro im Monat
    • Höhe der Monatsrate bei bestehenden Krediten
    • Keine laufende Insolvenz, Lohnpfändung, Restschuldbefreiung, Arbeitslosigkeit 
    • Keine Gehaltsnachweis nötig, da digitaler Kontoblick gewählt werden kann
    • Keine Kontoauszüge nötig, da digitaler Kontoblick gewählt werden kann
    • Wohnsitz in Deutschland
    • Ihre E-Mail-Adresse (für Vertragsunterlagen)
    • Ihre Telefonnummer (für mögliche Rückfragen)
    • Ihre Kontoverbindung (für Auszahlung des Kredits)
    • Ihre postalische Adresse (für Datenabgleich und Identifikation)
    • Adresse Arbeitgeber (keine Rückfragen, nur zum Abgleich mit Lohnzettel)
    • benötigte Zeit für das Ausfüllen der Kreditanfrage: 15 min
    • Antrag am Handy möglich: ja
    • telefonische Rückfragen möglich: Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 15 Uhr

    Hey, also ich hab mich auch mal umgehört und einiges gelesen. Ein Kredit ohne Schufa klingt erstmal verlockend, besonders wenn man weiß, dass die eigene Bonität nicht die beste ist.

    Aber Vorsicht, oft sind die Zinsen hier viel höher als bei normalen Krediten. Und nicht alle Anbieter sind seriös.

    Manche verlangen Vorkosten ohne eine Garantie, dass du den Kredit auch wirklich bekommst. Meine Empfehlung: Lieber einen Kredit trotz Schufa suchen, wo deine Bonität zwar geprüft wird, aber du fairere Konditionen bekommst.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Empfehlung der Redaktion für eine gute Alternative

    KreditanbieterPositionListe mit empfehlenswerten Alternativen
    Smava1Ja
    Targobank2Ja
    Besserfinanz5Ja
    Auxmoney6Ja
    Besserfinanz6Ja
  • Die Redaktion
    Redaktion


    Es ist wirklich wichtig, dass du dir die Konditionen genau anschaust. Einige Kreditgeber bieten Kredite trotz negativer Schufa an, was eine gute Option sein kann, wenn deine Bonität nicht optimal ist.

    Wichtig ist, dass du einen Anbieter wählst, der transparent ist und keine versteckten Gebühren hat. Auch die Möglichkeit, Sondertilgungen vorzunehmen, sollte gegeben sein.

    So kannst du flexibler auf Veränderungen in deiner finanziellen Situation reagieren.

    Bei der Finanzierung einer Renovierung oder eines anderen großen Projekts ist es entscheidend, nicht nur die Zinssätze, sondern auch die Gesamtkosten des Kredits zu betrachten. Ein niedriger Zinssatz kann verlockend wirken, aber wenn hohe Bearbeitungsgebühren oder andere versteckte Kosten hinzukommen, kann der Kredit teurer werden als gedacht.

    Ich empfehle, Angebote von verschiedenen Anbietern einzuholen und diese gründlich zu vergleichen. Achte besonders auf die effektiven Jahreszinsen, da diese alle Kosten beinhalten.

    Zudem ist es ratsam, Erfahrungsberichte anderer Nutzer zu lesen und auf die Seriosität des Anbieters zu achten. Einige Anbieter locken mit günstigen Konditionen, haben aber strenge Bedingungen bei der Rückzahlung oder hohe Strafgebühren bei verspäteten Zahlungen.

    Des Weiteren ist es wichtig, einen realistischen Tilgungsplan zu haben. Überlege dir, wie viel du monatlich zurückzahlen kannst, ohne dich finanziell zu übernehmen.

    Manchmal ist es besser, einen etwas höheren Zinssatz in Kauf zu nehmen, wenn dafür die monatlichen Raten niedriger und besser zu bewältigen sind.

    Ich habe kürzlich für eine größere Anschaffung einen Kredit aufgenommen und dabei einige Erfahrungen gesammelt. Zuerst dachte ich, dass die Zinsen das Wichtigste sind, aber es gibt noch so viele andere Faktoren, die eine Rolle spielen.

    Zum Beispiel die Laufzeit des Kredits: Eine längere Laufzeit bedeutet zwar kleinere monatliche Raten, aber insgesamt zahlst du mehr Zinsen. Dann gibt es noch die Frage der Sicherheiten.

    Manche Kreditgeber verlangen, dass du eine Art Sicherheit anbietest, falls du den Kredit nicht zurückzahlen kannst. Das kann zum Beispiel dein Auto oder dein Haus sein.

    Was mir auch geholfen hat, war, mich nicht nur online zu informieren, sondern auch direkt mit den Banken zu sprechen. Manchmal gibt es Angebote oder Möglichkeiten, die online nicht so klar sind.

    Und schließlich: Vertraue nicht blind den ersten Angeboten, die du siehst. Es lohnt sich, zu vergleichen und zu verhandeln.
  • Text zu lang?
    Antwort nicht gefunden?

    Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.

Lädt...
X