Suche Kredit ohne Einkommensnachweis, wo bekommt man den? ▷ Experten antworten [15.10.2019]
Euro Testsieger
Tüv Saarland
Auszahlungsversprechen
Jetzt Kredit berechnen - mit Sofortauszahlung
  • über 10 Jahre Erfahrungen
  • TÜV geprüft
  • Mit Kunden-Chat
  • Auszahlung am nächsten Tag
  • 100% kostenlos
  • Mit Telefon-Support

Suche Kredit ohne Einkommensnachweis, wo bekommt man den?

Einklappen
X
Einklappen

    Suche Kredit ohne Einkommensnachweis, wo bekommt man den?

    Ich suche schon eine geraume Zeit nach Kredit ohne Einkommensnachweis. Nur, wo bekommt man den tatsächlich?

    Bei meiner Suche leicht zu entdecken, das war überzogene Werbung. Wenn es aber dann ans "Eingemachte" ging, dann wurden die Töne leiser.

    Einmal kam sogar ein "Berater" zu Kreditgespräch vorbei. Im Gepäck hatte er viele schöne Angebote, für die ich samt und sonders zahlen sollte, nur leider war kein Kredit dabei.

    Mit anderen Worten, ich habe in Eigenregie nichts erreicht. Jetzt hoffe ich, Sie helfen mir etwas auf die Sprünge.

    Einkommen habe ich natürlich, sonst könnte ich ja keine Raten zahlen. Das Problem liegt im Nachweis des "sicheren" Einkommens.

    Die Tendenz der Geschäftsentwicklung ist auf jeden Fall super positiv. Nur falls ich keinen Kredit erhalte, wird es einen Rückschlag geben.

    Benötigt wird das Geld um Material für einen großen Auftrag einzukaufen. Der Kredit ermöglicht mir den Kauf einer ganzen Charge, um anzufangen.

    Günstiger ist es obendrein. Bekomme ich die benötigten 12.000 Euro nicht geliehen, wird es schwierig mit meiner eigenen Liefersicherheit.

    Wenn ich die Teile nicht vollständig auf dem Lager habe, kann ich nicht fertigen. Unter Umständen verliere ich sogar den Vertrag.

    Es sieht ganz so aus, als ob Sie bis jetzt an der falschen Stelle gesucht haben. Aus Ihrer Fragestellung entnehme ich, dass Sie Selbständiger sind und den Kredit für geschäftliche Zwecke benötigen.

    Da werden Sie bei den meisten allgemeinen Banken kein Glück haben, denn Selbständige sind bei denen keine gern gesehenen Kunden. Das liegt am unregelmäßigen Einkommen.

    Selbst wenn es höher als das eines Arbeitnehmers ausfällt, ist es nicht planbar. Bis auf wenige Ausnahmen scheuen die Banken dieses in ihren Augen unkalkulierbare Risiko.

    Sie sollten sich besser an die KfW Bank wenden. Der Eigentümer der Bank ist der Bund und sie wurde extra geschaffen, um Selbständige und den Mittelstand zu unterstützen.

    Dort hat man für Ihre Situation Verständnis und wird Sie mit fachlichen Rat und Tat unterstützen. Um sich einen ersten Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten zu verschaffen, sollten Sie sich auf deren Homepage umsehen.

    Dort finden Sie diverse Angebote für Kredite und Förderprogramme. Unter Umständen können Sie nämlich von der KfW Bank nicht nur einen zinsgünstigen Kredit, sondern auch Fördergelder oder Zuschüsse des Bundes bekommen.

    Die brauchen Sie nicht zurückzuzahlen. Auf der Homepage finden Sie auch die Nummer einer Hotline und eine E-Mail Adresse für eine persönliche Beratung.

    Die KfW Bank betreibt keine eigenen Filialen. Die Bankgeschäfte werden über Ihre Hausbank abgewickelt.

    Dort können Sie den Kreditantrag einreichen und auf Ihr Konto bei der Hausbank wird er ausgezahlt. Übrigens gibt es auch in jedem Bundesland eine Landesförderbank mit ähnlichen Aufgaben wie die KfW.

    Gerade fällt mir noch ein, dass Sie sich auch an die ING Bank wenden können, um dort einen Rahmenkredit zu beantragen. Laut ING ist der auch für Selbständige gedacht.

    Ein Rahmenkredit funktioniert so ähnlich wie ein Dispokredit, nur zu wesentlich besseren Konditionen. Der Verfügungsrahmen reicht bei der ING von 2.500 - 25.000 Euro bei Zinsen von 5,99 Prozent.

    Einmal eingeräumt, können Sie in der Höhe Ihres Kreditrahmens jederzeit über das Geld verfügen. Sie bezahlen Zinsen nur für die Summen, die Sie tatsächlich in Anspruch nehmen.

    Das wäre besonders vorteilhaft für Sie, weil Sie nicht jedes Mal einen neuen Kredit beantragen müssen. Als Einkommensnachweise dienen die Einkommensteuerbescheide.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Unsere Leser haben sich für folgende Banken entschieden:
      1.
      56,04%
      Smava
      www.smava.de
      2.
      11,57%
      Sigma Kreditbank
      hier Antrag stellen
      3.
      3,58%
      Von Essen Bank
      www.vonessenbank.de
      4.
      2,09%
      Kredit2day
      www.kredit2day.de
      5.
      2,01%
      Targobank
      www.targobank.de
      6.
      0,30%
      Extrakredit
      www.extrakredit.de
      7.
      0,15%
      Eco24
      www.eco24.de
      8.
      0,00%
      Sigma Kreditbank
      hier Antrag stellen
      9.
      0,00%
      Kredit-ohne-Schufa.de
      www.kredit-ohne-schufa.de
      10.
      0,00%
      Heycash
      www.heycash.de
      11.
      0,00%
      Duratio
      www.duratio.de

      Bei vielen Banken und auch bei den meisten Kreditvermittlern werden Selbstständige nicht als Kreditnehmer akzeptiert. Wie Sie schon richtig festgestellt haben, liegt dies am unregelmäßigen Einkommen.

      Ein Kredit ist für Sie aber trotzdem möglich. Sie können die Kreditsumme von 12000 Euro zum Beispiel auf dem Kreditmarktplatz von Auxmoney beantragen.

      Damit Sie einen Antrag stellen können, registrieren Sie sich als Kreditnehmer. Danach füllen Sie die Onlineformulare korrekt und vollständig aus.

      Da Sie keine Einkommensnachweise wie ein normaler Arbeitnehmer haben, sollten Sie die letzten Steuerbescheide, Kontoauszüge des Geschäftskontos und auch Ihre Gewerbeanmeldung bereithalten.

      Die Finanzierung von einer Kreditsumme von 12000 Euro kann einige Tage dauern. Sie sollten also ein wenig Zeit einplanen.

      Kommentar


        Aus deinem Schreiben entnehme ich, dass du selbstständig bist. Allerdings wundert es mich etwas, dass du als Selbstständiger kein Einkommen nachweisen kannst.

        Denn ein Einkommen musst du ja auch für die Steuerbehörde nachweisen. Insofern musst du ja über Aufzeichnungen, Unterlagen und Steuerbescheide verfügen.

        Bei einer Bank ist man mit dem Einkommensnachweis natürlich ebenso genau wie beim Finanzamt. Während es dem Finanzamt um Steuern geht, geht es der Bank um das eigene Geld.

        Wie du ja bereits bemerkt hast, vergeben Banken nur dann Geld, wenn sie es sicher wieder zurückbekommen. Daher ist der Einkommensnachweis sehr wichtig.

        Ich denke, dass ein jeder Kreditgeber sich davon überzeugen will, dass der Kreditnehmer das Geld zurückzahlen wird. Auf ein reines Versprechen wird sich aber kein Kreditgeber einlassen.

        Das richtet sich jetzt nicht gegen dich persönlich, sondern ist einfach eine allgemeine Aussage. Aber wenn man jemanden einen Kredit in die Hand gibt, dann muss man sich vorher vergewissern, dass man es wieder zurückbekommt.

        Es ist auch so, dass Banken bei der Tilgung eines Kredits keine Unregelmäßigkeit wünschen. Wenn man eine Tilgungsrate nicht bezahlen kann, bekommt man sofort einen negativen Eintrag in der Schufa.

        Wenn du keinen Bürgen hast, bleibt dir als einzige Alternative nur ein Kredit von Privat an Privat. Aber auch ein privater Kreditgeber wird von dir mehr als nur das reine Versprechen der Rückzahlung verlangen.

        Denn Privatkredite werden im Internet vermittelt. Man kennt sich also nicht, weshalb auch ein privater Kreditgeber ein natürliches Misstrauen mitbringt.

        Schau dich mal bei den Privatkrediten um. Das größte Portal, wo Kredite von Privat an Privat vermittelt werden, ist Auxmoney.

        Dort präsentierst du dein Vorhaben oder Geschäftsmodell, für das du Geld benötigst. Wie das alles funktioniert, erfährst du auf Auxmoney.

        Kommentar


        • Folgende Kredite wurden von unseren Leser zuletzt angefragt.
          1.
          20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (monatliche Rate ansehen)
          2.
          20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (monatliche Rate ansehen)
          3.
          20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (monatliche Rate ansehen)
          4.
          20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (monatliche Rate ansehen)
          Jetzt Kreditangebot selbst berechnen

          Aus Deinen Angaben geht hervor, dass Du zwar ein Einkommen hast, dieses Einkommen jedoch aus einer Selbständigkeit und nicht aus einer Arbeitnehmertätigkeit resultiert. Genau das macht die Kreditvergabe schwierig, wenn auch nicht unmöglich.

          Du kannst über ein Kreditvergleichsportal ganz gezielt nach einem Kredit für Selbständige suchen. Das ist dann allerdings kein Kredit ohne Einkommensnachweis, denn Du musst Dein Einkommen irgendwie belegen können, zum Beispiel durch eine BWA oder einen Einkommenssteuerbescheid.

          Es muss nicht unbedingt ein Bankkredit sein. Heute gibt es auch Kredite von Privat, die zum Beispiel über Auxmoney vergeben werden.

          Kommentar


            Guten Tag,

            damit du einen Kredit ohne Einkommensnachweis bekommst, hast du die Möglichkeit, verschiedene Anbieter über das Internet zu kontaktieren oder direkt bei einer Filiale bei dir vor Ort vorstellig zu werden und deinen Wunsch zu äußern. Es gibt verschiedene Wege, einen solchen Kredit zu erhalten, die aber allesamt relativ schwer in die Realität umzusetzen sind.

            Es gibt in diesem Bereich sowohl private Geldgeber als auch spezialisierte Kreditgeber, welche dir bei deinem Anliegen sicherlich gut und zugleich kompetent weiterhelfen können. Der Vorteil bei einem Darlehenswunsch ohne die Vorlage von Einkommensnachweisen ist, dass das Geld recht schnell und darüber hinaus einfach beantragt von dir beantragt werden kann.

            Wenn du beispielsweise einen Kleinkredit zwischen 100 Euro und 3.000 Euro haben möchtest, dann vereinfacht sich der Prozess für die Beantragung sehr stark zu deinen Gunsten. Der Grund dafür ist in der Regel, dass die Banken eine kleine monatliche Rate berechnen und deine persönlichen Angaben dem potentiell möglichen Geldgeber vollkommen ausreichen.

            In deinem Fall trifft die Definition eines Kleinkredits leider nicht zu. Dennoch bin ich der Meinung, dass du die Hintergründe und die "Denkweise" der Banken ein wenig besser für deine nächsten geplanten Schritte verstehen solltest.

            Du hast ebenfalls die Möglichkeit, von privaten Geldgebern ein Darlehen in der gewünschten Höhe zu erhalten. Hierzu findest du im Internet einige Kreditplattformen, wie zum Beispiel Smava oder auch Auxmoney. Die Plattformen nutzen zur Berechnung deiner Bonität ein paar spezielle Algorithmen und zeigen im Anschluss für dich in Frage kommende Geldgeber an. Die Fachwelt spricht in diesem Zusammenhang meisten von dem so genannten "Peer-To-Peer-Lending", falls du dich darüber etwas näher informieren möchtest.

            Eine weitere Möglichkeit, einen Kredit ohne die Vorlage von Einkommensnachweisen zu erhalten, ist die Benennung eines Bürgen zur Absicherung des Darlehens. Im Rahmen der Beantragung benennst du gegenüber der Bank einen zweiten Kreditnehmer, welche für die Raten aufkommen muss (!), wenn du diese nicht mehr bezahlen kannst.

            Die Bürgschaft ist in Deutschland überaus verbreitet und für dich vermutlich auch die günstigste Möglichkeit, ein Darlehen von einem Kreditinstitut zu erhalten.

            Kommentar


              Hallo,
              das Problem, welches Du da in Deiner Frage schilderst, lässt mich auf eine Selbstständigkeit schliessen. Viele Selbstständige haben im Hinblick auf eine Kreditgenerierung die Schwierigkeit, ihr Einkommen gegenüber einem Kreditgeber nachzuweisen.

              Sicherlich ist der Kreditmarkt voll von Werbeangeboten, die letztlich völlig überzogen sind. Von der Realität weichen diese Angebote dahingehend ab, dass eine möglichst breite Zielgruppe für das Kreditangebot interessiert werden soll.

              Wenn Du Probleme dabei hast, Dein sicheres Einkommen nachzuweisen, solltest Du diese Problematik bei dem Kreditgeber im Vorfeld explizit ansprechen. Es gibt auch bei Selbstständigen die Möglichkeit, die Bonität ohne einen Einkommensnachweis zu erbringen.

              Ich rede hier von Kontoauszügen bzw. Bilanzen, die jeder Selbstständige hat. Solltest Du gar nicht selbstständig sein sondern vielmehr lediglich in einem Arbeitsverhältnis mit wechselnden Gehältern stehen, so ist dies jedoch auch kein Problem.

              Einen Lohn- und Gehaltszettel wirst Du dann auf jeden Fal monatlich erhalten und wenn die Beträge voneiander abweichen musst Du halt dementsprechend die Zettel für mehrere Monate einreichen. Der Kreditgeber wird dann auf der Grundlage dieser Beträge eine Art Querschnittsberechnung durchführen.

              Diese beiden Wege fallen mir ad hoc für Dich ein. Sollte überhaupt kein Einkommensnachweis vorhanden sein ist es auch möglich, mithilfe von zusätzlichen Kreditsicherheiten einen Kredit zu generieren.

              Kapitalbildende Versicherungen oder Bürgschaften von anderen Personen werden in der Regel auch gern akzeptiert. Diese Kreditsicherheiten müssen jedoch erst einmal vorhanden sein und nicht jeder Mensch hat direkt Zugriff darauf.

              Die Kontoauszüge sind meiner Ansicht nach der beste Weg. Du brauchst Dir auch keine Gedanken darüber zu machen, dass Du zu viel von Dir preisgibst da die meisten Kreditgeber das Schwärzen von unnötigen Positionen, die für den Kredit nicht von Belang sind, erlauben.

              Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

              viele Grüße

              Kommentar


              • Die letzte Kreditberechnung:
                Der letzte Kredit wurde vor 2 Stunden berechnet. Die Berechnung erfolgte für: 20.000 Euro bei einer Laufzeit von 84 Monaten. Jetzt ebenfalls individuellen Kredit berechnen

                Zuerst einmal freue ich mich, dass Du perfekt reagiert hast. Denn es gibt leider viel zu viele Berichte von denjenigen, die zig Verträge bei einem Berater abgeschlossen haben - und dieser dann den Kredit letztendlich doch nicht geliefert hat.

                Deshalb immer Vorsicht bei Kopplungsgeschäften. Oder wenn Du Geld bezahlen sollst, um Geld erhalten zu können.

                Vorab möchte ich den Grund nennen, warum der Kreditgeber *irgendeine* Art Einkommensnachweis benötigt: Er möchte davon ausgehen können, dass die Monatsraten pünktlich eintreffen. Wozu Du in den nächsten Monaten natürlich einen Einnahmenüberschuss brauchst.

                Mit einem eigenen Unternehmen gibt es ganz unterschiedliche Möglichkeiten des Nachweises: Denke mal an den Steuerbescheid des Vorjahres und die Festlegung dre Steuervorauszahlungen für dieses Jahr.

                Oder zusätzlich an die betriebswirtschaftlichen Auswertungen des Steuerberaters.

                Als Ansprechpartner würde ich diejenigen Banken empfehlen, die auch einen Ansprechpartner vor Ort haben. Für viele, reinen Online-Banken dürfte der Kredit für einen Selbständigen bzw. Unternehmer zu kompliziert sein.

                Deshalb würde ich wohl an die Targobank, die Postbank oder die Commerzbank denken. Vielleicht nicht mit einem langfristigen Kredit arbeiten, sondern eher mit einem kurzfristigen Betriebsmittelkredit.

                Kommentar


                  Aus Ihrer Frage lese ich heraus, dass Sie selbständig sind. Da werden Sie mit einigen Schwierigkeiten bei den Banken zu kämpfen haben.

                  Der Grund für Schwierigkeiten liegt im schwankenden Einkommen. Damit hat die Bank keine Sicherheit und lehnt den Kredit ab.

                  Sie können dabei durchaus ein höheres Einkommen als ein Arbeitnehmer haben, dennoch verhalten Banken sich zurückhaltend.

                  Da Sie den Kredit für Ihr Unternehmen benötigen haben Sie wahrscheinlich an falscher Stelle gesucht. Eventuell wäre die KfW Bank eine Option für Sie.

                  Vielleicht sehen Sie sich die Seite einmal. Einen Kredit können Sie aber nicht direkt über die KfW Bank stellen, sondern Sie müssen da Ihre Hausbank fragen.

                  Eventuell wäre aber auch der Rahmenkredit der ING Diba möglich. Dieser Kredit hat Ähnlichkeit mit dem Dispo, ist aber nicht zu teuer.

                  Auch Selbständige haben eine Kreditchance. Wenn der Kredit einmal bewilligt wurde, können Sie immer wieder darüber verfügen.

                  Kommentar


                    Hallo,
                    leider ist die Werbung viel zu häufig überzogen, was die Entscheidung bzw. Suche für einen Konsumenten nicht immer einfacher macht. Gerade im Kreditwesen liegen da auch schon gewisse Hoffnungen dabei, die dann bitterlich enttäuscht werden.

                    Die Grundlage eines jeden Kredits, unabhängig von den Werbeversprechungen, ist immer die Bonität des Kreditsuchenden. Diese Bonität muss natürlich auch ein Stück weit nachgewiesen werden, weshalb der Einkommensnachweis so immens wichtig ist.

                    Dieser Umstand ist beispielsweise auch Schuld daran, dass Selbständige solche Schwierigkeiten mit einem Kredit haben. Es gibt schlicht und ergreifend keíne Einkommensnachweise.

                    Wenn bei Dir die gleiche Problematik vorherrscht, sprich Du Dein Erwerbseinkommen aus einer Selbständigkeit heraus beziehst, dann kannst Du den fehlenden Einkommensnachweis mithilfe einer GuV-Bilanz oder durch Steuerbescheide ersetzen.

                    Darauf lassen sich schon sehr viele Kreditgeber ein. Wenn Du jedoch generell überhaupt kein Einkommen beziehst wird es schon sehr viel schwieriger. Für diesen Fall wirst Du dann wohl oder übel einen zweiten Kreditnehmer oder einen Bürgen als zusätzliche Kreditsicherheit benötigen, damit der Kreditgeber das Kreditausfallrisiko entsprechend nach unten schraubt.

                    Andere Möglichkeiten sehe ich leider nicht, da Du ohne Bonität auch keinen Kreditgeber finden wirst. Niemand vergibt gern Kredite an unsichere Kandidaten.

                    ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

                    viele Grüße

                    Kommentar


                    • Hallo Leroy Dragon,

                      vielen Dank für Deine gute Frage.

                      Wir können Dir empfehlen, bei diesem Anbieter: (unsere Empfehlung, hier klicken) eine Kreditanfrage zu stellen. Direkt nachdem Du die Anfrage gestellt hast, bekommst Du von mehreren Banken Kreditangebote präsentiert, die Dir einen Kredit genehmigen würden.

                      Sie suchen nicht nach einem Kredit ohne Einkommensnachweis, sondern nach einem für Selbstständige. Da es sich um einen geschäftlichen Kredit handelt, wenden Sie an die KfW.

                      Diese staatliche Bank fördert speziell Unternehmer wie Sie und kennt auch die Probleme mit dem Einkommensnachweis. Besuchen Sie die Homepage der KfW für mehr Infos und Kontaktdaten.

                      Sie können auch bei der Targobank einen Ratenkredit oder bei der ING einen Rahmenkredit beantragen. Beide Banken bieten Kredite für Selbständige an.

                      Kommentar


                        Wenn ich das richtig lese, bist du selbstständig und bist daher der Meinung, dass du keinen richtigen Einkommensnachweis hast. Aber den hast du doch.

                        Du hast Steuererklärungen und du könntest dir von deinem Steuerberater eine aktuelle BWA erstellen lassen. Das reicht als Einkommensnachweis.

                        Der Bank kommt es nicht darauf an, was du jeden Monat im Detail verdienst. Das ist bei Selbständigen anders als bei Festangestellten. Der Bank kommt es darauf an, dass du das ja über Verdienst und wie viel vor allen Dingen von deinem Verdienst übrig bleibt.

                        Es ist also kein Problem, mit Hilfe der Steuererklärung oder der BWA ein Kredit zu beantragen. Du musst nur schauen, dass du einen Kredit für Unternehmen findest. Der du willst das Geld nicht privat nutzen, sondern in dein Unternehmen stecken. Und da musst du dann einen speziellen Kredit nutzen und kannst nicht einfach einen klassischen Ratenkredit nutzen. Ansonsten ist alles ganz normal und du musst keine Bedenken haben, dass da irgendwas nicht klappt.

                        Kommentar


                          Ich nehme einmal an, dass Sie selbständig sind und einen Kredit brauchen um damit Waren zu kaufen. Bei einem Kreditwunsch haben es Selbständige sehr schwer.

                          Denn die Bank setzt auf ein regelmäßiges Einkommen und das können Selbständige oft nicht nachweisen. Sie könnten dann sogar mehr als ein Arbeitnehmer verdienen, leider aber ist dieses Einkommen nicht planbar.

                          Allerdings sollten Sie doch einen Einkommensteuerbescheid vorlegen können und auch Kontoauszüge. Nur mit Versprechen wird sich keine Bank auf einen Kredit einlassen.

                          Sie erhöhen Ihre Kreditchancen wenn Sie der Bank einen solventen Bürgen präsentieren können, der eine sehr gute Bonität hat.

                          Aber auch beim Kreditmarktplatz Auxmoney sollten Sie sich einmal umsehen.

                          Kommentar


                            Die Bezeichnung Kredit ohne Einkommensnachweis ist für viele ein wenig irreführend. Damit ist nicht gemeint, dass jemand völlig ohne Einkommen und Beschäftigung einen Kredit bekommt.

                            Sehr wohl bekommen aber spezielle Personengruppen einen Kredit ohne Einkommensnachweis. Als Selbstständiger fallen Sie durchaus in diesen Personenkreis.

                            Ein Kredit ohne Einkommensnachweis ist eine Option für Studenten, Arbeitnehmer, die sich noch in der Probezeit befinden, oder für Selbständige ohne regelmäßiges Einkommen sowie für Existenzgründer. Die Hausbanken tun sich oft schwer mit diesen Krediten, da sie die Bonität meist an einem geregelten Einkommen festmachen.

                            Bei den meisten Onlinebanken gehören Kredite ohne Einkommensnachweis indes zum festen Portfolio. Es lohnt sich also auf Kreditvermittlungsplattformen wie Auxmoney einmal nachzuschauen.

                            Kommentar


                            • Laufzeit
                              mtl. Rate
                              {{DURATION}} Monate

                              Auch wenn Sie selbständig sind, müssen Sie doch einen Einkommensnachweis haben. Schließlich verdienen Sie doch schon.

                              So müssten Sie Steuerbescheide und Unterlagen die Ihr Einkommen nachweisen haben. Sie müssen das doch auch gegenüber der Steuerbehörde nachweisen.

                              Im Grunde genommen ist Selbständigkeit bei Banken nicht so gerne gesehen, wenn es sich um einen Kredit handelt. Wie ich aber aus Ihrer Anfrage lese, möchten Sie den Kredit um dadurch entsprechende Waren einzukaufen um damit Ihr Geschäft am Laufen zu halten.

                              Banken halten sich gerne zurück, wenn ein Selbständiger einen Kredit benötigt, denn das Einkommen ist ihnen zu schwankend. Damit hat die Bank keine Plansicherheit.

                              Da der Kredit ja für Ihr Geschäft ist, sollten Sie nach entsprechenden Kreditgebern suchen. Eventuell wäre die KfW Bank eine Option.

                              Es gibt aber noch andere Kreditgeber die genau auf Ihren Kreditwunsch spezialisiert sind. Wenn Ihnen Ihre Hausbank keinen Kredit gibt, so könnte sie Ihnen aber Möglichkeiten aufzeigen.

                              Klappt das mit der Bank nicht, können Sie sich bei den privaten Geldgebern umsehen. Hier kann man Smava oder Auxmoney empfehlen.

                              Der Kredit dort wird nicht von Banken genehmigt sondern von privaten Anlegern. Sie legen einfach ein Profil an und bringen Ihren Kreditwunsch vor.

                              Allerdings verlangen die Anleger ebenfalls einen Nachweis über das eingehende Einkommen.

                              Kommentar


                              • Die beliebtesten Banken bei unseren Lesern
                                1.
                                56,04 % - Smava (www.smava.de)
                                2.
                                11,57 % - Sigma Kreditbank (hier Antrag stellen)
                                3.
                                3,58 % - Von Essen Bank (www.vonessenbank.de)
                                4.
                                2,09 % - Kredit2day (www.kredit2day.de)
                                5.
                                2,01 % - Targobank (www.targobank.de)
                                6.
                                0,30 % - Extrakredit (www.extrakredit.de)
                                7.
                                0,15 % - Eco24 (www.eco24.de)
                                8.
                                0,00 % - Sigma Kreditbank (hier Antrag stellen)
                                9.
                                0,00 % - Kredit-ohne-Schufa.de (www.kredit-ohne-schufa.de)
                                10.
                                0,00 % - Heycash (www.heycash.de)
                                11.
                                0,00 % - Duratio (www.duratio.de)

                              • Euro Testsieger
                                Tüv Saarland
                                Auszahlungsversprechen
                                Jetzt Kredit berechnen - mit Sofortauszahlung
                                • über 10 Jahre Erfahrungen
                                • TÜV geprüft
                                • Mit Kunden-Chat
                                • Auszahlung am nächsten Tag
                                • 100% kostenlos
                                • Mit Telefon-Support

                              • 1
                                Bewerten Sie uns
                                Bitte bewerte uns!
                                4,78 / 5 Sterne
                                Es wurden bisher insgesamt:
                                178 Bewertungen für Suche Kredit ohne Einkommensnachweis, wo bekommt man den? abgegeben
                              Lädt...
                              X