Ihre Rate:


im Monat

Fragen zum Kreditantrag?
0800 76 200 60
121
Jetzt mtl. Rate ermitteln

Jetzt Kredit berechnen - mit Sofortauszahlung

  • über 10 Jahre Erfahrungen
  • TÜV geprüft
  • Mit Kunden-Chat
  • Auszahlung am nächsten Tag
  • 100% kostenlos
  • Mit Telefon-Support

Wer vergibt Kredit ohne Einkommensnachweis?

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wer vergibt Kredit ohne Einkommensnachweis?

    Ich brauche ganz dringend 5500 Euro Kredit. Leider finde ich kein Angebot, das zu meinen Möglichkeiten passt.

    Ich nutze aktuell die Chance - aus ALG2 kommend - mich selbstständig zu engagieren. Ich bin sozusagen "soloselbstständig" im Dienstleistungssektor.

    Meine Geschäftsidee geht offenbar auf. In meiner Region ist der Bedarf groß.

    Bisher habe ich meine Fahrten mit meinem alten Kombi erledigt. Nur stößt das Ladevolumen an seine Grenzen.

    Gedacht hatte ich daran, meinen Wagen in Zahlung zu geben und mir einen Transporter anzuschaffen. Dabei schlage ich gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe.

    Ich reduziere meine eigenen Betriebskosten, da ich von einem Benziner auf einen Diesel umsteige. Obendrein erspare ich mir unnötige Fahrzeiten und Wege, um "nachzuladen".

    Betriebswirtschaftlich ist die Entscheidung zweifelsfrei richtig. Von der Logik gesehen müsste mir jede Bank Kredit gewähren.

    Nur mein Einkommen kann ich nach nur drei Monaten der Selbstständigkeit nicht belastbar nachweisen. Meine persönliche Bonität ist, dank der langen Arbeitslosigkeit zuvor, nicht unbedingt vorzeigbar.

    Trotzdem benötige ich den Kredit dringend. Wer vergibt einen Kredit ohne Einkommensnachweis?

    Über einen Bürgen habe ich auch schon nachgedacht. Nur leider wachsen "solvente" Mitantragsteller nicht auf Bäumen.

    Unsere Leser haben sich für folgende Banken entschieden:


    Deine Kreditwürdigkeit reicht nicht aus, um einen Kredit zu bekommen. Wie du selber schon geschrieben hast, kannst du deine Einnahmen nicht ausreichend nachweisen.

    Wenn du einen Kredit brauchst, dann geht das nur mit einem zweiten Kreditnehmer, der einen unbefristeten Arbeitsvertrag besitzt. Ein Selbständiger könnte für deinen Kredit nicht ausreichend bürgen.

    Wenn du diese Person hast, dann kannst du auch einen Antrag stellen. Hast du ihn nicht, dann wirst du unter diesen Umständen kein Geld erhalten.

    Kommentar


      Folgende Kredite wurden von unseren Leser zuletzt angefragt.

      1. 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (monatliche Rate ansehen )
      2. 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (monatliche Rate ansehen )
      3. 18.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (monatliche Rate ansehen )
      4. 3.000 Euro bei 36 Monaten Laufzeit (monatliche Rate ansehen )
      5. 3.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (monatliche Rate ansehen )
      Jetzt Kreditangebot selbst berechnen

      Du musst den Kredit leider fallen lassen, denn du bekommst keinen. Du beziehst Arbeitslosengeld und das ist eine Sozialleistung und das ist kein Einkommen.

      Erst wenn du ein festes Einkommen hast, kannst du einen Kredit aufnehmen. Nicht einmal die KfW - Bank würde dir derzeit einen Kredit geben, die für Existenzgründer zuständig ist.

      Du brauchst einen festen Job und dann kannst du weiter sehen, was passiert.

      Kommentar


        – Dieser Beitrag wurde gelöscht – Der User wurde über sein Fehlverhalten informiert und verwarnt.

        Kommentar


          Puh, Du steckst wirklich in einer heiklen Situation. Erst einmal ist es ja wirklich schön, dass Du aus dem ALG 2 Bezug raus möchtest bzw. schon bist.

          Allerdings bist Du nicht gerade der Kreditnehmer, den sich die Banken unbedingt wünschen. Es steht bei Dir einfach alles noch zu sehr auf wackeligen Beinen.

          Das Du nach nur drei Monaten Selbstständigkeit keine großen Einkommensnachweise hast, ist logisch aber diese benötigt man nun mal, wenn man einen Kredit aufnehmen möchte.

          Einkommensnachweise sind für die Banken das A und O bei der Vergabe von ihren Krediten. Es ist ja nun auch mehr als nur einleuchtend, dass der Kreditgeber Belege darüber haben muss, was sein möglicher Kreditnehmer überhaupt im Monat an Geld zur Verfügung hat.

          Ein gesicherter Nachweis hierzu, können nur die Einkommensbelege liefern. Du wirst bestimmt keinen Kreditgeber finden, der Dir auf bloßes Vertrauen hin einen Kredit gewährt.

          Zudem scheinst Du in der Schufa negativ vermerkt zu sein, auch das macht Dich eigentlich zu einem Ausschlusskanditaten.

          Kommentar


            Die letzte Kreditberechnung:

            Der letzte Kredit wurde vor 2 Minute berechnet. Die Berechnung erfolgte für: 20.000 Euro bei einer Laufzeit von 84 Monaten. Jetzt ebenfalls individuellen Kredit berechnen

            Einen Kredit ohne Einkommensnachweis wirst Du nirgends finden. Da muss ich Dir gleich die Hoffnung nehmen.

            Kredite bekommst Du nur, wenn Du auf eine oder andere Art und Weise ein Einkommen nachweisen kannst. Bei Angestellten und Arbeitern sind das die Gehalts- bzw. Lohnzettel.

            Bei Selbständigen sind das die letzten Steuerbescheide, die für den Kreditantrag bei der jeweiligen Bank vorgelegt werden müssen. Kannst Du noch gar keinen Steuerbescheid vorlegen, weil Du erst wenige Monate selbständig bist, dann wird das leider nichts mit einem Kredit.

            Das tut sich keine Bank an, einen so unsicheren, und damit zugleich hoch risikoreichen Kredit zu vergeben. Da hast Du einfach keine Bonität, die die Vergabe eines Kredits an Dich rechtfertigen würde.

            Du kannst aber vielleicht versuchen, über die Arge einen Zuschuss zum Gründen zu bekommen.

            Kommentar


              Hallo,
              da hast Du Dir ein kompliziertes Projekt mit diesem Kredit vorgenommen. Ich gebe Dir zu Beginn meine ganz ehrliche Einschätzung: Ohne Bürgen hast Du voraussichtlich keine Chance auf ein Darlehen.

              Betriebswirtschaftlich macht ein Kredit nur aus Deiner Sicht Sinn. Für Banken ist das leider ganz anders: Du hast keine Bonität, bist erst drei Monate dabei und brauchst schon Geld, verfügst aber über keine Sicherheiten.

              Du hast zudem nicht über Deine Schufa gesprochen. Ich befürchte, dass diese durch die Phase Deiner Arbeitslosigkeit auch nicht unbedingt vor Kraft strotzen wird.

              Normale Bankkredite oder eine Fahrzeug-Finanzierung scheidet ohne Bürgen aus. Mit passendem Mitantragssteller dürfte es dagegen funktionieren.

              Die besten Chancen hättest Du wohl durch einen sogenannten Existenzgründerkredit. Verschiedene Geldhäuser vergeben solche Darlehen, beispielsweise die Deutsche Bank.

              Die Anforderungen an einen solchen Kredit sind allerdings hoch. Du benötigst einen Geschäftsplan und eine Expertenstellungnahme, beispielsweise vom Steuerberater.

              Alternativ hat die Agentur für Arbeit noch ein paar Förderprogramme für Existenzgründungen. Die, die ich kenne, kommen allerdings aus ALG I heraus - wie es mit ALG II ist, weiß ich nicht.

              Wenn es irgendwie geht, würde ich an Deiner Stelle mit dem Kombi weitermachen. Wenn Du ein Jahr erfolgreich im Geschäft warst, sieht es mit einem Darlehen schon anders aus.

              Vielleicht kannst Du aber auch wenigstens über einige Monate etwas Geld für eine Anzahlung zurücklegen. Dann hättest Du gar nicht mal so schlechte Aussichten über eine Finanzierung für den Transporter direkt vom Händler.

              Kommentar


                Hallo,
                Du hast den Sprung nach vorne vollzogen und ich möchte Dir zunächst erst einmal viel Erfolg wünschen. Die Selbstständigkeit ist ein grosser Schritt, der jedoch sehr viel Vorbereitung und letztlich auch sehr viel Arbeit mit sich bringt.

                Natürlich ist ein entsprechendes Startkapital unerlässlich für den Erfolg und nicht jeder kann dieses Startkapital aus eigenen Mitteln finanzieren. Du brauchst 5.500 Euro und kannst naturgemäss noch keine Einkommensnachweise erbringen, da Du zuvor ja in ALG 2 warst und daher diese Kreditsicherheiten der Einkommensnachweise überhaupt nicht besitzt.

                Von der wirtschaftlichen Seite aus mag Deine Entscheidung, auf einen Diesel umzusteigen, durchaus richtig sein allerdings darfst Du hierbei auch nicht die politischen Aspekte vergessen. Diesel steht derzeitig sehr stark in der Kritik und der drohende Schatten der Fahrverbote schwebt noch immer wie ein Damokles-Schwert auf sehr vielen Städten.

                Dies ist natürlich ein Risiko. Diesel ist zwar derzeitig sehr günstig zu haben doch was nützt Dir das, wenn Du ihn nicht fahren darfst.

                Dies jedoch nur so am Rande. Ein Kredit für Selbstständige ist im Internet sehr schwer zu finden und für die Banken zählt letztlich nur die Bonität.

                Hier könnte sich die ALG Maßnahme, in welcher Du zuvor gewesen bist, als Hindernis erweisen und ebenso auch das Risiko der Selbstständigkeit. Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass die Banken zusätzliche Kreditsicherheiten wie beispielsweise Bürgschaften oder einen Business-Plan von Dir erwarten.

                Du kannst das zwar mit einem Kredit von Privat umgehen, doch wird auch der private Kreditgeber bei Dir sehr genau hinschauen, wie Du die Kreditverbindlichkeiten letztlich zurückzahlen möchtest. Wenn Du bereits Aufträge oder feste Kundenstämme haben solltest, dann könntest Du dies als Sicherheit anführen.

                Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

                viele Grüße

                Kommentar


                  Unsere Kreditempfehlung:

                  Hallo frankiac,

                  vielen Dank für Deine gute Frage.

                  Wir können Dir empfehlen, bei diesem Anbieter: (unsere Empfehlung, hier klicken ) eine Kreditanfrage zu stellen. Direkt nachdem Du die Anfrage gestellt hast, bekommst Du von mehreren Banken Kreditangebote präsentiert, die Dir einen Kredit genehmigen würden.

                  Hallo,
                  ich sehe Deine Situation und Deinen Wunsch leider nicht so als Erfolgsversprechend an, denn Du bist gerad erst einmal seit drei Monaten in der Selbstständigkeit und das ist weiß Gott für kaum einen Kreditgeber ausreichend.

                  Du hast vorher im ALG 2 Bezug gestanden und auch das wirkt sich nicht besonders toll bei der Suche nach einem Kredit aus. Es gibt natürlich Banken, die Selbstständigen Kredite gewähren aber dann muss da schon echt was hinterstecken.

                  Außerdem musst Du irgendwie schon belegen können, was Du bisher jeden Monat verdient hast und wie die weitere Prognose aussieht. In der Regel werden dann auch Businesspläne verlangt.

                  Ich glaube zwar nicht, dass Du so einfach einen Kredit bekommen wirst aber wenn dann würde ich es mal bei Auxmoney probieren.

                  Kommentar


                    Du brauchst eine Sicherheit, da du noch nicht lange selbständig bist. Langfristig kann man also nicht sehen, wie dein Geschäft laufen wird.

                    Wenn du einen Mitantragsteller hast, der nicht selbständig ist, wird es leichter sein, einen Kredit für dein Vorhaben zu bekommen.

                    Kommentar


                      Du bist noch nicht lange selbständig, sodass du den Kredit nicht alleine aufnehmen kannst. Du brauchst einen Mitantragsteller, denn sonst ist das Kreditausfallrisiko einfach zu hoch.

                      Du hast noch nicht langfristig viele Einnahmen und kannst auch nicht nachweisen, wie es die nächsten Monate aussehen wird. Ohne die Sicherheit, wirst du keinen Kredit bekommen.

                      Kommentar


                        Berechnen Sie ihre monatliche Rate für Ihren Wunschkredit:


                        Es gibt keinen Kredit ohne Einkommensnachweis. Den gibt es von keiner Bank, weder im Inland noch im Ausland.

                        Zur Antragstellung für einen Kredit gehört es immer auch, einen Einkommensnachweis vorlegen zu können. Ist das nicht möglich, wird der Kreditantrag automatisch abgelehnt.

                        Wenn Du erst drei Monate lang selbständig bist, wird Dir niemand einen Kredit geben. Hast Du keine Möglichkeit bekommen, vom Amt einen Zuschuss für Deine Gründung zu erhalten?

                        Oder wurde das auch gestrichen wie so vieles andere?

                        Bei Krediten kannst Du übrigens nicht von Logik ausgehen. Das ist reines Rechnen der Banken, wie hoch das Risiko bei einem Kreditnehmer ist.

                        Ist das Risiko, wie in Deinem Fall, zu hoch, bekommst Du keinen Kredit. Das ist einfach so, und es ist auch nachvollziehbar.

                        Nach drei Monaten Selbständigkeit kannst Du einfach noch keine Zahlen nachweisen, die mindestens über ein Jahr gehen, und die Du dann mit einem Steuerbescheid nachweisen kannst. So wird das nichts mit einem Kredit.

                        Außerdem solltest Du darüber nachdenken, ob Du wirklich auf Diesel umsteigen willst. In den nächsten Jahren ist vermehrt mit Fahrverboten für Diesel zu rechnen.

                        Bleib also lieber erst mal bei Deinem Benziner, und beliefere die Kunden, die Du beliefern kannst. Und nutze diese geschäftlich erfolgreiche Zeit, Geld für den späteren Kauf eines Transporters zurückzulegen!

                        Kommentar


                          Nun, Banken halten sich nicht immer an die Logik anderer Menschen. In erster Linie sind Banken bei der Vergabe eines Kredits an Sicherheiten interessiert.

                          Gerade bei kleinen Selbstständigen, die erst seit kurzer Zeit in der Selbstständigkeit sind, sind Banken sehr zurückhaltend. Für einen Kredit verlangen die meisten Banken, dass man sich zunächst drei Jahre erfolgreich als Selbstständiger behaupten konnte.

                          Innerhalb dieser drei Jahre wird kein Kredit vergeben. Du bräuchtest eine zusätzliche Sicherheit, damit dir die Bank einen Kredit bewilligt, zum Beispiel einen Bürgen.

                          Doch Bürgen findet man so gut wie nie. Denn niemand will für den Kredit eines anderen haften.

                          Du könntest es mit einem Privatkredit versuchen. Privatkredite sind für kleine Gewerbetreibende oft die einzige Möglichkeit, einen Kredit zu bekommen.

                          Kommentar


                            Es gibt leider nicht viele Kreditgeber, die eine Selbstständigkeit finanzieren, die aus dem ALG2 kommen. Vielleicht helfen Ihnen die privaten Geldgeber von Auxmoney aber weiter.

                            Auf diesem Kreditmarktplatz werden Selbstständige, Freiberufler und auch Existenzgründer mit Krediten bedient. Sie können bis zu 50000 Euro beantragen.

                            Damit Sie einen Kreditantrag stellen können, müssen Sie sich zuvor auf der Internetplattform registrieren. Den Antrag stellen Sie komplett online.

                            Die Finanzierung kann allerdings einige Tage dauern.

                            Kommentar


                              Folgende drei Angebote können wir momentan empfehlen:

                              Ich finde es gut, dass Du etwas unternimmst. Leider sind die Banken in Deutschland nicht wirklich risikofreudig, sondern gerade bei Selbständigkeit sehr zögerlich.

                              Entweder sie finanzieren die Gründung - mit Hilfe der Kreditanstalt für Wiederaufbau oder auch selbst - oder sie warten einige Quartale, bis sie eine Finanzierung übernehmen.

                              Leider schreibst Du nicht in welchem Gewerk oder Gewerbe Du tätig bist oder ob Du bereits über einen Maschinenpark oder eine Werkstatteinrichtung verfügst.

                              In diese Richtung würde meine erste Finanzierungsidee gehen: Schaue doch mal ob Du irgendeinen Sachgegenstand hast, der sich als Sicherheit verpfänden lässt. Und Du diesen trotzdem weiternutzt.

                              Geht das nicht, so würde ich wahrscheinlich so handeln, dass Du den Transporter nicht die ganze Zeit über benutzt. Denke doch mal über Carsharing nach, bei dem Du den Transporter beispielsweise ein paar Stunden zum Material holen anmieten wirst und dann wieder zurückgibst.

                              Das wären mein ersten beiden Ideen, auf alle Fälle drücke ich aber die Daumen.

                              Kommentar


                                Deutschland braucht Menschen wie Sie. Deswegen werden Start-Up Unternehmen auch vom Staat gefördert.

                                Es gibt eine ganze Reihe von Angeboten. Ihr erster Ansprechpartner ist Ihr zuständiges Jobcenter.

                                Dort kann man Sie informieren und beraten, zudem auch noch kostenlos. Beispielsweise werden regelmäßig Seminare für Existenzgründer angeboten (ebenfalls kostenlos).

                                Dort erfahren Sie, was alles zur Selbständigkeit gehört, vom Anmelden des Gewerbes über Steuern und dem Erstellen eines Businessplans bis hin zur Finanzierung. Sie bekommen auch Adressen von Stellen, die weitere Hilfe gewähren.

                                Dazu gehören zum Beispiel die Industrie- und Handelskammer bzw. die Handwerkskammer oder auch die KfW Bank.

                                Diese Bank gehört dem Bund und sie fördert junge Unternehmen wie das Ihre. Sie stellt nicht nur zinsgünstige Kredite zur Verfügung, sondern gewährt auch Zugang zu Fördergeldern.

                                Fördergelder sind Zuschüsse des Bundes oder des Landes, die Sie nicht zurückzahlen müssen. Besuchen Sie doch einmal die Homepage der KfW Bank und informieren sich über die unterschiedlichen Angebote.

                                Bestimmt ist etwas für Sie dabei. Die KfW Bank betreibt keine Filialen, die Sie für eine Beratung aufsuchen können.

                                Stattdessen finden Sie auf der Homepage eine E-Mail Adresse und Kontakt-Telefonnummer, die Sie für eine persönliche Beratung nutzen können. Jedes Bundesland betreibt übrigens eine Landesförderbank, die ähnliche Unterstützung wie die KfW anbieten.

                                In Ihrem konkreten Fall könnten Sie eventuell auch Leasing anstelle eines Autokredits in Erwägung ziehen. Leasing belastet Ihre Kapitalbilanz nicht, da es sich um eine Art Miete handelt.

                                Da Sie das Fahrzeug kommerziell nutzen, können Sie die Leasingraten als Betriebsausgaben von der Einkommenssteuer absetzen. Noch ein Wort zur Wahl Ihres Fahrzeugs.

                                Angesichts der hitzigen Diskussionen über Feinstaub und immer weiter um sich greifenden Fahrverboten ist es unter Umständen vielleicht doch besser, sich für einen Benziner anstatt eines Diesels zu entscheiden, auch wenn der Benziner etwas mehr kostet.

                                Kommentar


                                  Guten Tag,

                                  die Bezeichnung "soloselbständig im Dienstleistungssektor habe ich persönlich bislang nun auch noch nicht gehört. Aber gut, "Youtuber" zu sein, gilt ja heute mittlerweile auch als ein Beruf.

                                  Rein wirtschaftlich betrachtet, möchtest du dein bisheriges Transportfahrzeug durch eine entsprechende Investition in diesem Bereich mit einem neuen und größeren Transportvehikel ersetzen. Grundsätzlich ist das eine sowohl gute als auch richtige Idee, welche du weiterverfolgen solltest.

                                  Ob sich das am Ende jedoch für dich rechnet, musst du eben sehr genau durchrechnen. Aber das kannst du nur du mit den Konkreten Angaben zu Kosten/Folgekosten machen.

                                  Selbstverständlich solltest du hierbei auch die monatlichen Raten für einen gewünschten Kredit berücksichtigen, die es bei deinem bisher genutzten Fahrzeug nicht gab. Hinsichtlich deines Finanzierungswunsches wird es jedoch ein nicht ganz einfaches Unterfangen werden, wie ich meine.

                                  Grundsätzlich wirst du bei keiner Bank ein Darlehen ohne die Vorlagen von Einkommensnachweisen oder, wie in deinem Fall, ohne BWA erhalten. Da helfen selbst die vielversprechendsten Zahlen kein Stück weiter, weil die Bank ihr Ausfallrisiko so gering wie möglich halten möchte.

                                  Meiner Auffassung nach solltest du dich mit deinem Finanzierungswunsch an die Kfw-Bank wenden, welche so genannte Unternehmens- oder auch Gründerkredite bereitstellt. Zu den offiziellen Voraussetzungen gehört allerdings eine positive Schufa-Kartei, die Vorlage von aussagekräftigen Bilanzen sowie eine Selbständigkeit, die seit mindestens drei Jahren besteht.

                                  "Kritische Branchen" bewertet die Kfw Bank hingegen vollkommen anders. Du erfüllst bis auf die Schufa allerdings keine der genannten Voraussetzungen, weshalb ich dir die Vorlage von Sicherheiten nur ans Herz legen kann, sodass sich die Bank vielleicht doch zur Vergabe des Darlehens bereit erklärt.

                                  Grundstücke und Immobilien, Bürgschaften, Geschäftsausstattungen, Aktien sowie der Transporter/Geschäftswagen können von dir allesamt als Sicherheit für den Kredit angegeben werden.

                                  Gerade im Bereich des Fahrzeugs hast du eventuell Glück und kannst dieses als Sicherheit bei der Kfw-Bank hinterlegen. Anderen Banken bieten übrigens Unternehmenskredite zu denselben Voraussetzungen an.

                                  Ich denke, dass in deinem Fall jede Menge Verhandlungsgeschick notwendig sein wird, wenn du Erfolg haben möchtest. Sollten alle Stricke reiße, würde ich dir die Suche nach privaten Investoren empfehlen, was allerdings mit vielen Risiken verbunden ist.

                                  Kommentar


                                    Unsere Leser wählen durchschnittlich einen Kredit von 15.500 Euro und eine Laufzeit von 84 Monaten. Unserer Erfahrung nach werden Kredite bis 20.000 Euro sehr häufig genehmigt. Berechnen Sie jetzt ihren individuellen Kredit
                                  • Die beliebtesten Banken bei unseren Lesern

                                    1. 51,31 % - Smava (www.smava.de )
                                    2. 8,51 % - Sigma Kreditbank (hier Antrag stellen )
                                    3. 4,31 % - Von Essen Bank (www.vonessenbank.de )
                                    4. 3,63 % - Kredit-ohne-Schufa.de (www.kredit-ohne-schufa.de )
                                    5. 2,59 % - Targobank (www.targobank.de )
                                    6. 2,46 % - Heycash (www.heycash.de )
                                    7. 2,28 % - Duratio (www.duratio.de )
                                    8. 2,23 % - Kredit2day (www.kredit2day.de )
                                    9. 2,05 % - Extrakredit (www.extrakredit.de )
                                    10. 2,00 % - Eco24 (www.eco24.de )
                                  • Bewerten Sie uns

                                    4.79 / 5 Sterne
                                    Es wurden bisher insgesamt:
                                    468 Bewertungen für Wer vergibt Kredit ohne Einkommensnachweis? abgegeben.

                                  • 121
                                    Jetzt mtl. Rate ermitteln

                                    Jetzt Kredit berechnen - mit Sofortauszahlung

                                    • über 10 Jahre Erfahrungen
                                    • TÜV geprüft
                                    • Mit Kunden-Chat
                                    • Auszahlung am nächsten Tag
                                    • 100% kostenlos
                                    • Mit Telefon-Support
                                  Forum | Impressum | Datenschutz | Sitemap XML
                                  Lädt...
                                  X