Ihre Rate:


im Monat

121
Jetzt mtl. Rate ermitteln

Jetzt Kredit berechnen - mit Sofortauszahlung

  • über 10 Jahre Erfahrungen
  • TÜV geprüft
  • Mit Kunden-Chat
  • Auszahlung am nächsten Tag
  • 100% kostenlos
  • Mit Telefon-Support

Kredit schnell erhalten - welche Angebote

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kredit schnell erhalten - welche Angebote

    Ich stehe öfter mal vor der Frage, woher Kredit schnell erhalten, wenn es knapp wird. Das Problem ist bei mir, dass die Ausgaben nicht immer gleich sind.

    In manchen Monaten wird es richtig knapp in der Haushaltskasse. Am Ende des Dispos kann man auch nicht immer zu Bank rennen und "betteln". Das ist bei mir recht schnell der Fall, denn mein Dispo ist sehr klein. Viel mehr wäre laut Bank auch nicht möglich, da ich nicht so gut verdiene.

    Trotzdem möchte ich nicht immer wieder bei meiner Freundin oder noch schlimmer bei meiner Mutter mit 100 Euro oder 150 Euro in der Kreide stehen. Was ich suche, ist - für Notfälle - eine Art Ergänzung zum Dispo.

    So etwas muss es doch bestimmt geben. Allerdings finde ich nichts Passendes. Könnten Sie mir einen Tipp geben. Am liebsten wäre mir, es gäbe mehrere Angebote, damit ich vergleichen kann.

    Kreditsumme, die ich immer nur für kurze Zeit brauche, wären bis maximal 200 Euro. Ich arbeite Vollzeit und verdiene aber nur 980 Euro netto.

    Unsere Leser haben sich für folgende Banken entschieden:


    Zuerst einmal eines. Wenn du Vollzeit arbeitest und nur 980 EUR Verdienst, stimmt was nicht. Wir haben in Deutschland Mindestlohn. Und bei diesem Mindestlohn kommst du deutlich über 1000 EUR netto im Monat. Auf jeden Fall dann, wenn du Vollzeit arbeitest.

    Von der Seite her stimmt schon etwas nicht bei dir. Aber das musst du selber wissen, wie genau du hier mit deinen Angaben bist. Ich finde es nur schade immer, wenn falsche Angaben gemacht werden und dann Hilfe erwartet wird. Denn geholfen werden kann war dann, wenn ehrlich gefragt und auch geantwortet wird.

    Was dir vorschwebt ist ein sogenannter Rahmenkredit. Das ist wie eine Art Dispo, den du aber bei jeder Bank aufnehmen kannst.

    Der Rahmenkredit ist ein Abrufkredit. Der wird ein gewisser Kreditrahmen zur Verfügung gestellt, den du beliebig einsetzen kannst. Die Kreditsumme wird dir also nicht auf dein Konto überwiesen, sondern du kannst sie so abrufen, wie du sie benötigst.

    Hast du beispielsweise einen Rahmenkredit in Höhe von 1000 EUR, kannst du einen Monat vielleicht 150 EUR runter nehmen. Dieses 150 EUR zahlst du dann in monatlichen Raten wieder zurück.

    Du kannst aber auch 300 EUR runter nehmen oder die kompletten 1000 EUR. Je nachdem, wie viel Geld du aus diesem Rahmenkredit entnimmst, musst du dann auch monatlich zurück Zahlen.

    Die monatlichen Raten werden prozentual zu der Summe berechnet, die du aus dem Kredit entnommen hast.

    Nur zu den Kredit nicht, dann ruht er und du musst auch keine Zinsen oder anderen Kosten bezahlen. Den Kredit bist du erst dann wieder los, wenn du ihn kündigst.

    Das wäre wie eine Art Dispokredit, nur mit etwas günstigeren Zinsen und du kannst ihn unabhängig von deinem Konto aufnehmen. Was anderes gibt es in der Art, wie du dir vorstellst nicht. Aber dieser Rahmenkredit ist durchaus eine gute Lösung, die von vielen Verbrauchern genutzt wird.

    Denn er präsentiert sich flexibel, passt sich deinen Wünschen an und du kannst individuell darüber verfügen. Was besseres gibt es für deine Situation eigentlich nicht.

    Geschaut werden muss natürlich, inwieweit dein Einkommen einen solchen Kredit zulässt. Und es muss auch geschaut werden, in welcher Höhe der Rahmenkredit für Dich vergeben werden kann.

    Kommentar


      Folgende Kredite wurden von unseren Leser zuletzt angefragt.

      1. 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (monatliche Rate ansehen )
      2. 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (monatliche Rate ansehen )
      3. 18.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (monatliche Rate ansehen )
      4. 3.000 Euro bei 36 Monaten Laufzeit (monatliche Rate ansehen )
      5. 3.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (monatliche Rate ansehen )
      Jetzt Kreditangebot selbst berechnen

      Guten Tag,

      auch wenn dein Dispo "sehr klein" ist, nimmst du ihn dennoch bis zum Anschlag jeden Monat in Anspruch. Das zeigt eigentlich sehr gut, dass du deine Finanzen aus welchen Gründen auch immer oftmals nicht im Griff hast und über deinen persönlichen finanziellen Verhältnissen lebst.

      Ich würde an deiner Stelle keinesfalls zur Bank gehen und um eine Erhöhung des Dispos bitte. Wenn du das machst, änderst du nichts an deinem Verhalten und wirst noch tiefer in die Schuldenfalle getrieben.

      Du solltest die Summe deines Dispositionskredites umschulden und das Darlehen in gleichbleibenden Raten tilgen, bis du frei von Schulden bist. Angesichts dieser niedrigen Finanzierungssumme solltest du dich für einen Kurzzeitkredit mit einer Laufzeit von maximal 90 Tagen entscheiden.

      Das Darlehen solltest du allerdings so schnell wie nur irgendwie möglich wieder an den Geldgeber zurücküberweisen, da sich die hierfür veranschlagten Zinsen in der Regel im zweitstelligen Bereich bewegen. Am besten wäre es, wenn du innerhalb von 30 bis 60 Tagen den Kredit vollständig tilgen kannst.

      Ich bleibe dennoch dabei: Du solltest wirklich deine Ausgaben überdenken und nicht immer um Geld am Ende eines jeden Monats "betteln" müssen. Das macht sicherlich kein Spaß und wird dich niemals weiter bringen, wenn es irgendwann darum geht, dass du dir etwas mehr leisten möchtest.

      Kommentar


        Nun Ihr Einkommen liegt unter der Pfändungsfreigrenze, was ein Problem bei einem Kreditwunsch darstellt. Sie sollten aber dennoch Ihre Finanzen überprüfen und gegebenenfalls die Ausgaben einschränken.

        Wenn Sie stets am Limit stehen, wie wollen Sie dann korrekt einen Kredit bezahlen? Was Sie sich vorstellen, wäre ein sogenannter Rahmenkredit.

        Der ist ähnlich dem Dispo, der bei der Bank aufgenommen werden kann. Unter einem Rahmenkredit ist ein Abrufkredit zu verstehen.

        Die Kreditsumme wird Ihnen dabei nicht auf Ihr Konto überwiesen, sondern die Summe kann in Anspruch genommen werden, wenn Bedarf besteht.

        Ein Beispiel: Wenn Sie einen Rahmenkredit über 1000 Euro erhalten, so würden Ihnen im Monat etwa 150 Euro bereitstehen. Diesen Betrag zahlen Sie denn in monatlichen Raten zurück.

        Sie können natürlich auch eine höhere Summe abheben oder gleich den gesamten Kreditbetrag. Sie bezahlen diesen dann in monatlichen Raten ab.

        Der Zinssatz richtet sich nach der Kreditsumme die Sie in Anspruch nehmen. Wenn nichts abgehoben wird, dann ruht der Kredit praktisch und Sie müssen auch keine Zinsen bezahlen.

        Dieser Kredit ist dem Dispokredit ähnlich, aber etwas günstiger. Das ist eigentlich die einzige Möglichkeit stets liquide zu sein.

        Es ist ein flexibler Kredit den Sie nutzen können wie Sie möchten. Eine andere Möglichkeit wäre der Minikredit.

        Der wird von Cashper oder Vexcash angeboten. Die Kreditsumme geht bis 600 Euro. Allerdings muss diese Kreditsumme innerhalb von 30 Tagen bezahlt werden.

        Ihr Einkommen dürfte für diesen Kredit ausreichend sein.

        Kommentar


          Angebote, bei denen Sie Kredit schnell erhalten, möchte ich Ihnen gleich drei vorstellen. Blitzkredit als Minikredit könnten Sie bis zu 500 Euro bei Vexcash beantragen.

          Die Besonderheit dieses Kreditangebotes ist - auf Wunsch - die Auszahlung in 30 Minuten. Recht ähnliche Minikredite erhalten Sie von Ferratum oder Cashper.

          Beide Kreditgeber erlauben mit Auszahlung in 24 Stunden zu beantragen. Der Wermutstropfen am schnellen Kredit sind die Zusatzkosten für die schnelle Auszahlung.

          Die Zusatzgebühren unterscheiden sich deutlich zwischen den Anbietern. Ein Vergleich der Zusatzkosten - nicht unbedingt der Zinssätze - lohnt sich und schont Ihren Geldbeutel.

          Kommentar


            Die letzte Kreditberechnung:

            Der letzte Kredit wurde vor 4 Minuten berechnet. Die Berechnung erfolgte für: 20.000 Euro bei einer Laufzeit von 84 Monaten. Jetzt ebenfalls individuellen Kredit berechnen

            Du hast die Möglichkeit, einen Kleinkredit in Höhe von 200 Euro zu beantragen, wenn Dein Einkommen gesichert ist. Den Kredit kannst Du innerhalb von einem oder zwei Monaten zurückzahlen.

            Erst wenn Du das getan hast, kannst Du abermals einen solchen Kredit beantragen. Mit diesem Anliegen kannst Du aber nicht zu Deiner Hausbank oder einer anderen Filialbank gehen, denn dort werden meistens nur Kredite ab 1000 Euro vergeben.

            Oftmals sind die Mindestbeträge sogar noch höher. Außerdem ist Dein Einkommen für einen normalen Ratenkredit zu gering.

            Im wesentlichen gibt es drei Anbieter, die für Dich infrage kommen würden. Das sind die Firmen Vexcash, Cashper und Ferratum.

            Bei Cashper und bei Ferratum liegt die maximale Kreditsumme bei 1500 Euro. Das Mindesteinkommen pro Monat sind 700 Euro.

            Du siehst, dass die Anforderungen an Deine Kreditwürdigkeit wesentlich geringer sind. Negative Schufa Einträge solltest Du allerdings nicht haben, denn sie können einer Kreditaufnahme sehr wohl im Wege stehen.

            Die Kreditantragstellung ist im Internet möglich und über den Antrag wird innerhalb von Sekunden entschieden.

            Kommentar


              Statt eines Dispos oder eben als Ergänzung zu Deinem Dispo kannst Du versuchen, einen ING Rahmenkredit zu bekommen. Ich kann Dir aber nicht versprechen, dass Dein Einkommen ausreichend hoch ist, um den Rahmenkredit zu bekommen.

              Der Rahmenkredit ist völlig unabhängig von Deinem Girokonto. Das heißt, Du brauchst dazu kein neues Girokonto eröffnen, sondern das Geld, das Du aus dem Kreditrahmen brauchst, wird Dir dann auf Dein Girokonto überwiesen.

              Falls Du den Rahmenkredit bekommst, kann ich natürlich auch nicht sagen, wie hoch Dein Kreditrahmen dann sein könnte. Das musst Du bei der ING anfragen, die bieten den Rahmenkredit ja an.

              Eine andere Möglichkeit sehe ich nicht für Dich. Aber bessere wäre es vielleicht, dass Du Dir einen anderen Job suchst. 2019 nicht mal 1000 Euro netto für einen Vollzeitjob zu bekommen, ist kaum mehr zu vertreten.

              Du solltest übrigens, falls Du keinen anderen Job findest, mal darüber nachdenken, evtl. Hartz IV zum Aufstocken zu beantragen, damit Du über die Runden kommst.

              Kommentar


                Wenn Sie Monat für Monat von Ihrem Dispo leben, scheint Ihren Finanzen eine Überholung gut zu tun. Eigentlich sollte das Einkommen ausreichen für alle anfallenden Verbindlichkeiten zu decken.

                Ist das nicht der Fall, so sprechen Experten bereits von einer beginnenden Schuldenspirale. Stellen Sie doch einfach einen Haushaltsplan auf bei dem alle Einnahmen und Ausgaben aufgelistet werden.

                Nur wenn sich daraus ein Restbetrag ergibt, sollten Sie nach einem Kredit suchen. Ansonsten häufen Sie nur weitere Schulden an. Es gibt Spezialkredite die von Minikreditanbietern wie Vexcash oder Cashper angeboten werden.

                Dort können Sie als Neukunde bis 500 Euro oder bis 600 Euro erhalten. Allerdings ist die Rückzahlung sehr kurz. Sie haben dazu nur 30 Tage Zeit.

                Sie können zwei Ratenzahlung buchen, die aber extra kostet, ebenso der Blitzkredit. Damit steht das Geld am nächsten Tag auf Ihrem Konto.

                Ihr Einkommen muss wenigstens 750 Euro betragen. Eventuell käme ein Rahmenkredit noch in Frage. Dazu aber sollten Sie vielleicht erst Ihre Bank fragen.

                Kommentar


                  Unsere Kreditempfehlung:

                  Hallo souslepelk,

                  vielen Dank für Deine gute Frage.

                  Wir können Dir empfehlen, bei diesem Anbieter: (unsere Empfehlung, hier klicken ) eine Kreditanfrage zu stellen. Direkt nachdem Du die Anfrage gestellt hast, bekommst Du von mehreren Banken Kreditangebote präsentiert, die Dir einen Kredit genehmigen würden.

                  Bei den klassischen Kreditgebern und Banken hättest du aufgrund deines geringen monatlichen Nettoeinkommens eh so gut wie keine Chance auf einen Kredit.

                  Die haben nämlich strikte Vorgaben und eine dieser Vorgaben beschäftigt sich mit der Überschreitung der Pfändungsfreigrenze und dazu muss ich dir leider sagen, dass du davon doch ein gutes Stück weg bist.

                  Also bleibt dir gar nicht viel anderes übrig, als nach Summen wie 200 Euro und eventuell etwas mehr Ausschau zu halten. So zu finden z.B. auf Cashper.

                  Regelmäßig kann man dort so kleine Summen schnell und unverzüglich beantragen und aufs Konto bekommen. Allerdings bedarf es einer genauso schnellen Tilgung.

                  In der Regel sollte der geliehene Kleinkredit innerhalb einer Frist von meist 30 Tagen wieder zurückgezahlt sein.

                  Kommentar


                    Es gibt verschiedene Anbieter für Kleinkredite, die Du gern miteinander vergleichen kannst. Dass Du pro Monat nur 980 Euro netto verdienst, ist kein Problem, denn die meisten Anbieter verlangen lediglich ein monatliches Einkommen von rund 700 Euro, wobei geringfügige Abweichung nach oben oder nach unten möglich sind.

                    Einen 200 Euro Kredit kannst Du bei Cashper, Ferratum oder Vexcash aufnehmen. Bei diesen Anbietern kannst Du kleine Ratenkredite aufnehmen und komplett innerhalb von einem Monat oder in zwei bis maximal sechs Raten zurückzahlen.

                    Es gibt aber noch eine andere Möglichkeit. Hierbei handelt es sich um die Firma Cashpresso, die Dir einen Rahmenkredit zur Verfügung stellen kann.

                    Wenn Du die Voraussetzungen besitzt, kannst Du bereits nach 10 Minuten über das Geld verfügen. Ein Rahmenkredit ist dem Dispo sehr ähnlich, nur nicht an Dein Girokonto gekoppelt.

                    Du kannst ihn zu jeder Zeit vollständig oder teilweise in Anspruch nehmen und flexibel wieder zurückzahlen. Dir wird ein Limit zur Verfügung gestellt, dass sich an Deinen persönlichen Möglichkeiten orientiert.

                    Kommentar


                      Mit 980 Euro kann man aus verständlichen Gründen nur schwer überleben und Kredit bekommt man auch keinen. Denn Wenn man einen Bankkredit möchte, dann braucht man ein Einkommen, welches oberhalb der Pfändungsgrenze liegt.

                      Für Personen, die keine Unterhaltspflichten haben, liegt die Pfändungsgrenze bei zirka 1250 Euro. Du liegst somit klar darunter.

                      Du könntest es noch beim Portal Auxmoney versuchen. Dort werden Kredite von Privat an Privat vergeben.

                      Allerdings stellt sich die Frage, ob ein Kredit für dich die richtige Lösung ist. Wenn du einen Kreditnehmer suchst, weil du dir nicht ständig Geld von deiner Freundin oder deren Mutter borgen willst, dann verschiebst du das Problem ja nur von einem Kreditgeber zum anderen.

                      Es wird dir nicht anderes bleiben, als mit deinem Einkommen auskommen zu müssen. Man kann eben nicht mehr ausgeben, als man verdient.

                      Kommentar


                        Berechnen Sie ihre monatliche Rate für Ihren Wunschkredit:


                        Ihr Einkommen reicht aus, um einen Minikredit bei Cashper oder Vexcash zu beantragen. Bei 200 Euro sind die Zinsen sehr niedrig, so dass Sie den Kredit in einer Rate im kommenden Monat tilgen können.

                        Hinzu kommen bei Cashper Gebühren, wenn das Geld schon morgen auf dem Konto sein soll. Vexcash bietet zudem die Blitz-Transaktion, dass das Geld schon nach einer halben Stunde auf dem Konto ist.

                        Wenn das nicht nötig ist, sparen Sie Geld.

                        Kommentar


                          Du kannst versuchen, einen kurzfristigen Kredit aufzunehmen. Da kannst Du je nach Anbieter schon Beträge ab 50 Euro aufnehmen.

                          Nur wenn Du das Geld dann schnell auf Deinem Konto haben willst, kostet Dich das einiges an Gebühren. Du musst dann zum Kredit dazu eine Express-Option buchen.

                          Und die kann bis zu knapp 50 Euro kosten, je nach Anbieter. Ich habe aber noch keinen Anbieter gesehen, der weniger als knapp 30 Euro dafür verlangt.

                          Du kannst aber mal selbst schauen, ob Du hier im Kredit Forum was dazu findest, vielleicht einen Kostenvergleich der Anbieter kurzfristiger Kredite oder Ähnliches.

                          Da mir die Kosten für einen kurzfristigen Kredit mit Expressüberweisung einfach viel zu hoch sind, habe ich selbst noch keine Minikredit Erfahrungen gemacht. Aber Du kannst es natürlich versuchen.

                          Aber wenn Dir immer 100 bis 200 Euro fehlen im Monat, kannst Du vielleicht darüber nachdenken, Dir neben Deinem Job einen Minijob zu suchen Das machen viele Leute, um ihr Einkommen aufzubessern.

                          Dann reicht Dein Geld auch bis zum Monatsende, und nicht nur bis zum 20. oder 25. eines Monats. Ist natürlich Deine Sache.

                          Aber hast Du einmal so hohe Gebühren bezahlt, fehlt Dir das Geld für die Gebühren in Zukunft ja jeden Monat. Das macht es dann auch nicht besser als vorher, oder?

                          Kommentar


                            Wenn du Vollzeit arbeitest, kannst du nicht nur 980 Euro netto verdienen. Das Gesetz zum Mindestlohn verhindert genau das.

                            Du musst also entweder mehr verdienen, oder Du gehst nicht Vollzeit arbeiten. Aber egal wo der Fehler liegt, mit dem niedrigen Einkommen bekommst du keinen Kredit.

                            Dein Einkommen reicht als Absicherung nicht aus. Daher lehnt auch Deine Hausbank deinen Wunsch konsequent ab.

                            Normalerweise gibt es den Rahmenkredit, der ähnlich wie der Dispo funktioniert, aber deutlich niedrigere Zinsen hat. Aber ohne ordentliches Einkommen kann ein solcher Kredit leider nicht aufgenommen werden. Da führt leider kein Weg rein. Selbst dann nicht, wenn du einen Bürgen hättest.

                            Kommentar


                              Folgende drei Angebote können wir momentan empfehlen:

                              Deine Frage nimmt exakt eine Diskussion auf, die viele Unternehmer, Sozialverbände und auch der Staat lange miteinander geführt haben: Wie können Menschen unterstützt werden, die Vollzeit arbeiten.

                              In deren Region und Beruf aber die Kunden so wenig bezahlen, dass die Löhne nicht wirklich hoch sein können. Genau für die Fälle, in denen ein Einkommen eben nicht das so genannte Existenzminimum erreicht, kannst Du diesen durch staatliche Zahlungen aufstocken lassen.

                              Damit würde Dir ganz ohne Kreditaufnahme das Plus an Kaufkraft monatlich zur Verfügung stehen.

                              Bei Überbrückungskrediten oder ähnlichem, die Du vielleicht bekommen könntest, wäre ich wohl eher vorsichtig. Gerade kleine Beträge für kurze Zeiträume sind angesichts der Bearbeitungsgebühren auf das Jahr umgerechnet relativ teuer.

                              Wenn ich ein sehr guter Bekannter von Dir wäre würde ich Doch wahrscheinlich in ein schönes Café in der Stafdt einladen. Und versuchen Dich ohne Risiko für unsere Freundschaft ein bisschen zu beraten.

                              Es würde in die Richtung gehen, was Du aus Deinem Beruf noch machen könntest: Sei es durch eine Fortbildung, Verlagerung eines Teils der Arbeit ins Wochenende oder die Nachtstunden. Oder ein Wechsel innerhalb des Unternehmens nach dem Motto: "Ich habe jetzt soundsoviel Jahre gezeigt, dass ich wirklich gut bin".

                              Und jetzt mit dem Chef den nächsten Schritt gehen möchtest. Also den Kreditwunsch ganz vorsichtig als Weckruf bzw. Wecker nehmen :-)

                              Kommentar


                                Guten Tag,

                                für dich wäre vermutlich ein so genannter Kurzzeitkredit die richtige Lösung. Diese Finanzierungen vergeben Anbieter, wie zum Beispiel Vexcash, Cashper oder auch Xpresscredit" im zwei - und dreistelligen Bereich.

                                Wenn du nach einen Kreditinstitut suchst, welche ähnliche Finanzierungen anbietet, wirst du vermutlich auf dem Markt nicht fündig werde, da für die meisten Banken der zu hohe Verwaltungsaufwand ein Grund dafür ist, solche Darlehen überhaupt erst gar nicht anzubieten.

                                Bei Kurzzeitkrediten solltest du unbedingt beachten, dass der Jahreszinssatz auf dem Niveau eines Dispositionskredits liegt und deshalb von dir so schnell wie möglich wieder beglichen werden sollte. Darüber hinaus verlangen die oben genannten in der Regel für eine schnelle Auszahlung innerhalb der nächsten 24 Stunden eine zusätzliche Gebühr.

                                Hinsichtlich der Laufzeit kannst du zwischen 15 Tagen und 90 Tagen wählen. Falls dir dieser Zeitraum für die Begleichung der offenen Forderung nicht ausreichen sollte, können ebenfalls Zusatzgebühren anfallen. Dennoch erachte ich persönlich einen Kurzzeitkredit als eine überaus attraktive Alternative zu einem Dispo von deiner Hausbank.

                                Ein wesentlicher Vorteil ist in meinen Augen, dass die Summe zu einem bestimmten Termin zurück bezahlt wird und du dann keine weiteren Verpflichtungen mehr hast. Ein Dispositionskredit kann sich hingegen unter Umständen und zum Leidwesen deiner Finanzen über mehrere Jahre erstrecken, weil du dich in einer Art von Teufelskreis befindest.

                                Ein Nachteil ist die Tatsache, dass die meisten Anbieter von Kurzzeitkredite eine Gebühr berechnen. Dieser Summe erkennst du allerdings in keine Online-Rechner, wodurch du erst nach dem Erhalt eines konkreten Angebotes sehen kannst, welche Summe du zurück bezahlen musst.

                                Was dein Einkommen angeht, wird die jeweilige Bank deine Bonität sehr genau unter die Lupe nehmen. Auch wenn es sich in deinem Fall lediglich um 200 Euro handelt, solltest du damit rechnen, dass der eine oder andere Anbieter diverse Bedingungen an dich stellt, bevor du das Geld auf dein Konto ausbezahlt bekommst.

                                Auch wenn es sich für dich als kaum machbar anfühlt, solltest du meiner Meinung besser mit deinen Finanzen kalkulieren und nicht immer und überall nach Geld fragen müssen.

                                Kommentar

                                • Die beliebtesten Banken bei unseren Lesern

                                  1. 51,31 % - Smava (www.smava.de )
                                  2. 8,51 % - Sigma Kreditbank (hier Antrag stellen )
                                  3. 4,31 % - Von Essen Bank (www.vonessenbank.de )
                                  4. 3,63 % - Kredit-ohne-Schufa.de (www.kredit-ohne-schufa.de )
                                  5. 2,58 % - Targobank (www.targobank.de )
                                  6. 2,46 % - Heycash (www.heycash.de )
                                  7. 2,28 % - Duratio (www.duratio.de )
                                  8. 2,23 % - Kredit2day (www.kredit2day.de )
                                  9. 2,05 % - Extrakredit (www.extrakredit.de )
                                  10. 2,00 % - Eco24 (www.eco24.de )
                                • Bewerten Sie uns

                                  4.78 / 5 Sterne
                                  Es wurden bisher insgesamt:
                                  258 Bewertungen für Kredit schnell erhalten - welche Angebote abgegeben.

                                • 121
                                  Jetzt mtl. Rate ermitteln

                                  Jetzt Kredit berechnen - mit Sofortauszahlung

                                  • über 10 Jahre Erfahrungen
                                  • TÜV geprüft
                                  • Mit Kunden-Chat
                                  • Auszahlung am nächsten Tag
                                  • 100% kostenlos
                                  • Mit Telefon-Support
                                Forum | Impressum | Datenschutz | Sitemap XML
                                Lädt...
                                X