Kredit Empfehlungen anonym fragen Profi Tipps WhatsApp Frage
p2p Kredite Deutschland - Sind sie sicher? ▷ Experten antworten [04.2024]

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

monatliche Rate ab 366 €

  • über 10 Jahre Erfahrungen
  • Auszahlung am nächsten Tag
  • 100% kostenlos
  • Mit Telefon-Support
  • auch bei negativer Schufa
  • unverbindliche Anfrage
Euro Testsieger
Auszahlungsversprechen

p2p Kredite Deutschland - Sind sie sicher?

Einklappen
X
Das Wichtigste in Kürze:
  • P2P-Kredite bieten typischerweise höhere Renditen als traditionelle Sparkonten, bringen jedoch auch ein höheres Risiko mit sich, da die Kreditvergabe an Privatpersonen oder Unternehmen erfolgt, die möglicherweise nicht dieselben Sicherheiten wie traditionelle Banken bieten.
  • Plattformen wie Auxmoney, Creditolo und finanzcheck.de gelten in Deutschland als etablierte Anlaufstellen für P2P-Kredite. Sie bieten eine Plattform für Kreditnehmer und -geber, wobei die Kreditwürdigkeit der Antragsteller sorgfältig geprüft wird.
  • Beachtenswert sind möglich anfallende Gebühren für Investoren, die von Plattform zu Plattform variieren können. Einige Plattformen erheben beispielsweise Bearbeitungs- oder Servicegebühren, die die Rendite schmälern können.
  • Der Plattform SMAVA wird beispielsweise von unserer Redaktion gute Erfahrungen zugesprochen, da sie eine schnelle Bearbeitungszeit, volldigitale Abwicklung und günstige Zinsen anbietet. Auch bei negativer Schufa kann hier Unterstützung geboten werden.

Frage beantwortet durch: 20 erfahrene Autoren - zuletzt ergänzt 03.04.2024

Überprüft durch: Stefan Meyer (Redaktion) - zuletzt aktualisiert 04.04.2024

Einklappen

    p2p Kredite Deutschland - Sind sie sicher?

    Ich habe vor kurzer Zeit von p2p Krediten in Deutschland erfahren und finde das Konzept sehr interessant, da es mir die Möglichkeit bietet, mein Erspartes anzulegen und eine höhere Rendite als auf einem traditionellen Sparkonto zu erzielen. Allerdings bin ich mir nicht sicher, wie sicher diese Art der Geldanlage wirklich ist.

    Gibt es hier jemanden, der bereits Erfahrungen mit p2p Krediten in Deutschland gemacht hat und mir sagen kann, wie das Risiko im Vergleich zu anderen Anlageformen einzuschätzen ist? Zusätzlich würde mich interessieren, welche Plattformen empfehlenswert sind und ob es irgendwelche versteckten Gebühren gibt, auf die ich achten sollte.

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Also, ich habe mich auch mal in die Welt der p2p Kredite gewagt und kann dir ein paar Dinge dazu sagen. Grundsätzlich ist es so, dass p2p Kredite eine interessante Anlageform darstellen können, die in der Tat höhere Renditen als traditionelle Sparkonten bieten kann. Aber wie bei jeder Anlageform gibt es auch hier Risiken. Eines der größten Risiken bei p2p Krediten ist der Kreditausfall. Das bedeutet, dass der Kreditnehmer seinen Kredit nicht zurückzahlen kann. Viele Plattformen haben zwar ein Rückkaufversprechen für den Fall von Zahlungsausfällen, aber das ist keine Garantie.

    Was die Plattformen angeht, gibt es in Deutschland einige, die recht bekannt sind, wie z.B. Auxmoney oder Lendico. Diese Plattformen bieten unterschiedliche Kredite an, von Privatkrediten bis hin zu Unternehmenskrediten. Es ist wichtig, sich die Bedingungen genau anzuschauen, insbesondere hinsichtlich der Gebühren. Manche Plattformen verlangen Gebühren für die Kontoeröffnung, andere wiederum für die Investition in Kredite. Außerdem solltest du darauf achten, wie die Plattform mit ausgefallenen Krediten umgeht und welche Maßnahmen zur Risikominderung angeboten werden.

    Meine persönliche Erfahrung war gemischt. Ich habe in einige Kredite investiert und dabei sowohl positive als auch negative Erfahrungen gemacht. Einige Kredite wurden vorzeitig zurückgezahlt, was super war, aber bei anderen gab es Zahlungsverzögerungen oder sogar Ausfälle. Es ist also wichtig, dass du nicht all dein Geld in einen einzigen Kredit investierst, sondern dein Risiko streust, indem du in mehrere Kredite investierst.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    P2P-Kredite sind eine innovative Anlageform, die in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit gewonnen hat. Sie ermöglichen es Anlegern, direkt in die Kreditvergabe an Privatpersonen oder Unternehmen zu investieren, wodurch höhere Renditen als bei traditionellen Anlageformen erzielt werden können. Allerdings ist es wichtig zu verstehen, dass mit höheren Renditen auch höhere Risiken verbunden sind. Das Risiko eines Kreditausfalls, also dass der Kreditnehmer den Kredit nicht zurückzahlt, ist bei P2P-Krediten höher als bei traditionellen Anlageformen.

    In Deutschland gibt es mehrere Plattformen, die P2P-Kredite anbieten. Zu den bekanntesten gehören Auxmoney, Lendico und Smava. Diese Plattformen fungieren als Vermittler zwischen Kreditnehmern und Anlegern und bieten verschiedene Sicherheitsmechanismen an, um das Risiko für Anleger zu minimieren. Dazu gehören beispielsweise die Bonitätsprüfung der Kreditnehmer, die Diversifizierung der Investitionen und teilweise auch Rückkaufgarantien für den Fall von Zahlungsausfällen.

    Hinsichtlich der Gebühren ist es wichtig, die Kostenstruktur der jeweiligen Plattform genau zu prüfen. Einige Plattformen erheben Gebühren für die Kontoeröffnung oder die Verwaltung des Anlegerkontos, während andere Plattformen Gebühren für die Investition in Kredite oder für den Erhalt von Rückzahlungen verlangen.

    Meine persönliche Empfehlung wäre, sich gründlich über die verschiedenen Plattformen und deren Bedingungen zu informieren, bevor man investiert. Zudem sollte man nur Geld investieren, dessen Verlust man im schlimmsten Fall verkraften kann. Die Diversifizierung der Investitionen über mehrere Kredite und Plattformen hinweg kann ebenfalls dazu beitragen, das Risiko zu streuen.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Bearbeitungsdauer der Banken für eine Kreditauszahlung

    KreditanbieterPositionvon bisDurchschnitt
    Smava11 Tage7 Tage1.7 Tage
    Targobank21 Tage4 Tage2.4 Tage
    Verivox32 Tage11 Tage6.7 Tage
    Finanzcheck41 Tage10 Tage4.3 Tage
    Besserfinanz55 Tage14 Tage7.7 Tage
    Auxmoney62 Tage4 Tage2.8 Tage
    Besserfinanz65 Tage14 Tage7.7 Tage
    Creditolo72 Tage15 Tage7.6 Tage
    Postbank82 Tage5 Tage3.1 Tage
    Norisbank91 Tage4 Tage2.2 Tage
    Maxda102 Tage21 Tage10.2 Tage
    Santander116 Tage8 Tage6.6 Tage
    Kredit2Day121 Tage2 Tage1.7 Tage
    Bank of Scotland132 Tage4 Tage3
    Bon Kredit143 Tage14 Tage7.9 Tage
    Younited152 Tage3 Tage2.0
    Ofina161 Tage10 Tage2.7 Tage
    Oyak Anker Bank172 Tage8 Tage3.5 Tage
    Couchkredit182 Tage5 Tage3.1 Tage
    SWK Bank193 Tage8 Tage5.7 Tage
    1822direkt Bank203 Tage9 Tage8.1 Tage
    Giromatch215 Tage13 Tage8.2 Tage
    HypoVereinsbank223 Tage10 Tage4.2 Tage
    SKG Bank232 Tage5 Tage3.4 Tage
    Ikano Bank244 Tage8 Tage7.1 Tage
    Commerzbank252 Tage5 Tage3.3 Tage
    ING262 Tage5 Tage2.7 Tage
    Creditplus Bank271 Tage3 Tage1.7 Tage
    Boncred283 Tage14 Tage7.9 Tage
    Kredite24 Sofort291 Tage11 Tage3.0 Tage
    Kredite24 Fix301 Tage3 Tage1.9 Tage
    Sparkasse313 Tage9 Tage4.9 Tage
    Credimaxx322 Tage14 Tage7.7 Tage
    Barclaycard332 Tage3 Tage2.8 Tage
    Degussa Bank344 Tage11 Tage5.2 Tage
    Deutsche Bank354 Tage10 Tage5.4 Tage
    Duratio363 Tage10 Tage5.9 Tage
    DKB Bank372 Tage4 Tage2.7 Tage
    Allgemeine Beamten Bank385 Tage11 Tage8.5 Tage
    Consors Finanz392 Tage4 Tage2.8 Tage
    N26401 Tage13 Tage7.8 Tage
    Dr. Klein413 Tage12 Tage7.3 Tage
    Credicom424 Tage13 Tage7.2 Tage
    DSL Bank435 Tage12 Tage9.8 Tage
    Maxxkredit435 Tage12 Tage7.1 Tage
    Kredit1a457 Tage14 Tage11.0 Tage
    Bavaria Finanz4512 Tage21 Tage15 Tage
    Qlick482 Tage7 Tage6.6 Tage
    Noricus Finanz528 Tage16 Tage12.1 Tage
    123 Kredite5512 Tage21 Tage16.4 Tage
    Only Finance5612 Tage22 Tage14.7 Tage
    Swiss Direkt5714 Tage22 Tage16 Tage

    Ich hab auch schon mal in p2p Kredite investiert, und ja, die Renditen können echt gut sein. Aber man muss echt aufpassen, weil das Risiko, dass jemand seinen Kredit nicht zurückzahlt, nicht zu unterschätzen ist.

    Hab auf Auxmoney investiert und musste lernen, dass nicht alle Kredite gleich sind. Manche Plattformen bieten zwar Rückkaufgarantien an, aber das ist nicht immer der Fall.

    Und Gebühren gibt’s auch, manche verlangen sogar Gebühren, wenn du dein Geld zurückziehen willst. Also, mein Tipp: Gut informieren und nicht alles auf eine Karte setzen!
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Smava: Folgende Vorsetzungen werden für einen Kredit benötigt:

    • Für Angestellte, Beamte, Rentner, Selbständige
    • Trotz negativer Schufa möglich
    • Ungekündigtes und unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Während Probezeit möglich
    • Alter: zwischen 18 und 80 Jahre
    • Nettogehalt mindestens 1.500 Euro im Monat
    • Höhe der Monatsrate bei bestehenden Krediten
    • Keine laufende Insolvenz, Lohnpfändung, Restschuldbefreiung, Arbeitslosigkeit 
    • Keine Gehaltsnachweis nötig, da digitaler Kontoblick gewählt werden kann
    • Keine Kontoauszüge nötig, da digitaler Kontoblick gewählt werden kann
    • Wohnsitz in Deutschland
    • Ihre E-Mail-Adresse (für Vertragsunterlagen)
    • Ihre Telefonnummer (für mögliche Rückfragen)
    • Ihre Kontoverbindung (für Auszahlung des Kredits)
    • Ihre postalische Adresse (für Datenabgleich und Identifikation)
    • Adresse Arbeitgeber (keine Rückfragen, nur zum Abgleich mit Lohnzettel)
    • benötigte Zeit für das Ausfüllen der Kreditanfrage: 15 min
    • Antrag am Handy möglich: ja
    • telefonische Rückfragen möglich: Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 15 Uhr
  • Die Redaktion
    Redaktion


    P2P-Kredite sind schon eine spannende Sache, vor allem, wenn man die niedrigen Zinsen auf dem Sparbuch satt hat. Ich hab mich auch mal daran versucht und bei Lendico und Auxmoney Geld angelegt.

    Das Wichtigste ist wirklich, dass man sein Risiko streut und nicht alles in einen Kredit steckt. Die Plattformen selbst sind recht benutzerfreundlich, aber man sollte wirklich die AGBs lesen, besonders was die Gebühren angeht.

    Manche Plattformen kassieren nämlich nicht nur bei der Anlage, sondern auch bei den Rückzahlungen.

    Hat jemand Erfahrung mit versteckten Gebühren bei p2p Krediten? Ich finde das Konzept interessant, aber ich habe ein bisschen Angst vor bösen Überraschungen.

    Ich habe gehört, dass manche Plattformen Gebühren erheben, wenn man sein Geld wieder abziehen möchte oder für die Verwaltung des Kontos. Das könnte die Rendite ja ziemlich schmälern.

    Liebe Community, als jemand, der sich intensiv mit dem Thema p2p Kredite auseinandergesetzt hat, möchte ich meine Erfahrungen teilen. P2P-Kredite bieten in der Tat eine attraktive Möglichkeit, höhere Renditen im Vergleich zu traditionellen Anlageformen zu erzielen. Allerdings ist es entscheidend, das Risiko richtig einzuschätzen und zu managen.

    Eines der wichtigsten Dinge, die man als Anleger tun kann, ist die Diversifizierung. Das bedeutet, dass man sein Kapital auf mehrere Kredite verteilt, um das Risiko eines Totalverlusts zu minimieren. Zudem sollte man die Bonität der Kreditnehmer im Auge behalten. Viele Plattformen bieten detaillierte Informationen über die Kreditnehmer und deren finanzielle Situation.

    Bezüglich der Gebühren ist es wichtig, vor der Investition genau hinzuschauen. Einige Plattformen erheben Gebühren für die Kontoeröffnung, andere für die Investition oder für die Auszahlung von Renditen. Diese Gebühren können die Gesamtrendite erheblich beeinflussen.

    Persönlich habe ich positive Erfahrungen mit Auxmoney und Lendico gemacht. Beide Plattformen bieten eine gute Auswahl an Kreditprojekten und transparente Informationen über die Kreditnehmer. Dennoch ist es wichtig, sich bewusst zu sein, dass p2p Kredite eine risikoreichere Anlageform sind und man nur Geld investieren sollte, dessen Verlust man im schlimmsten Fall verkraften kann.
  • Text zu lang?
    Antwort nicht gefunden?

    Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.


    Beim Thema p2p Kredite ist es wirklich wichtig, die Plattformen genau zu vergleichen. Manche verlangen tatsächlich Gebühren für die Kontoeröffnung oder für die Auszahlung der Renditen.

    Das kann die Gewinne natürlich schmälern. Ich empfehle, vor der Anlage genau in die AGBs zu schauen und auch Erfahrungsberichte anderer Nutzer zu lesen.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Ist bei der Bank ein Kredit trotz negativer Schufa grundsätzlich möglich?

    KreditanbieterPositionKredit trotz negativer Schufa
    Smava1Ja
    Targobank2Nein
    Verivox3Ja
    Finanzcheck4Ja
    Besserfinanz5Ja
    Auxmoney6Ja
    Besserfinanz6Ja
    Creditolo7Ja
    Postbank8Nein
    Norisbank9Ja
    Maxda10Ja
    Santander11Nein
    Kredit2Day12Nein
    Bank of Scotland13Nein
    Bon Kredit14Ja
    Ofina16Nein
    Oyak Anker Bank17Nein
    Couchkredit18Nein
    SWK Bank19Nein
    1822direkt Bank20Nein
    Giromatch21Ja
    HypoVereinsbank22Nein
    SKG Bank23Ja
    Ikano Bank24Nein
    Commerzbank25Nein
    ING26Nein
    Creditplus Bank27Nein
    Boncred28Ja
    Kredite24 Sofort29Nein
    Kredite24 Fix30Nein
    Sparkasse31Nein
    Credimaxx32Ja
    Barclaycard33Nein
    Degussa Bank34Nein
    Deutsche Bank35Nein
    Duratio36Ja
    DKB Bank37Nein
    Allgemeine Beamten Bank38Nein
    Consors Finanz39Ja
    N2640Nein
    Dr. Klein41Nein
    Credicom42Ja
    DSL Bank43Nein
    Maxxkredit43Nein
    Qlick48Nein

    Ich finde p2p Kredite super spannend! Aber man muss echt aufpassen und nicht alles auf eine Karte setzen.

    Diversifizierung ist das A und O. Hat jemand Tipps, wie man am besten startet?
  • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

    Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
    Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


    P2P-Kredite sind definitiv eine interessante Anlageoption, die es ermöglicht, direkt in die Finanzierung von Privatpersonen oder kleinen Unternehmen zu investieren. Allerdings sollte man sich der Risiken bewusst sein. Neben dem Kreditausfallrisiko gibt es auch das Risiko von Plattformausfällen. Es ist daher ratsam, nur einen Teil des verfügbaren Anlagekapitals in P2P-Kredite zu investieren und dieses auf verschiedene Kredite und Plattformen zu verteilen.

    Was die Gebühren betrifft, so variieren diese stark je nach Plattform. Einige Plattformen verlangen eine Gebühr für die Kontoeröffnung, andere berechnen Gebühren für die Investition oder sogar für die Auszahlung von Geldern. Es ist also unerlässlich, sich vorab gründlich zu informieren und die Gebührenstrukturen der verschiedenen Plattformen zu vergleichen.

    Persönlich habe ich gute Erfahrungen mit der Diversifizierung meiner Investments gemacht und achte stets darauf, die Gebühren im Blick zu behalten, um die Rentabilität meiner Anlagen zu maximieren.

    Ich bin auch neugierig auf p2p Kredite, aber das Risiko schreckt mich ein bisschen ab. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass man sein Geld verliert?

    Gibt es Statistiken oder Erfahrungswerte dazu?

    P2P-Kredite stellen eine einzigartige Möglichkeit dar, in die Kreditvergabe zu investieren, jedoch ist das Risiko nicht zu unterschätzen. Eine der wichtigsten Strategien zur Risikominderung ist die Diversifizierung. Indem man in eine Vielzahl von Krediten investiert, kann man das Risiko eines Totalverlustes deutlich reduzieren.

    Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Auswahl der Plattform. Es gibt in Deutschland mehrere Anbieter von P2P-Krediten, und jeder hat seine eigenen Gebühren und Bedingungen. Einige Plattformen bieten z.B. eine Rückkaufgarantie für den Fall, dass ein Kreditnehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt. Diese Garantie kann das Risiko für den Anleger mindern, ist aber keine absolute Sicherheit.

    Was die Gebühren betrifft, so ist es unerlässlich, sich vor der Investition gründlich über die Gebührenstruktur der jeweiligen Plattform zu informieren. Einige Plattformen verlangen Gebühren für die Kontoeröffnung, andere für die Investition in Kredite oder für die Auszahlung von Geldern. Diese Gebühren können die Rendite der Investition erheblich beeinflussen.

    Persönlich habe ich positive Erfahrungen mit der Investition in P2P-Kredite gemacht, aber es erfordert eine sorgfältige Auswahl der Kredite und eine ständige Überwachung der Investitionen. Es ist auch wichtig, nur Geld zu investieren, dessen Verlust man im schlimmsten Fall verkraften kann.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Empfehlung der Redaktion für eine gute Alternative

    KreditanbieterPositionListe mit empfehlenswerten Alternativen
    Smava1Ja
    Targobank2Ja
    Besserfinanz5Ja
    Auxmoney6Ja
    Besserfinanz6Ja

    Als jemand, der schon seit einiger Zeit in P2P-Kredite investiert, kann ich sagen, dass es definitiv eine interessante Möglichkeit ist, eine höhere Rendite zu erzielen. Allerdings ist es auch mit einem höheren Risiko verbunden. Ich habe in verschiedene Kredite auf Plattformen wie Auxmoney und Lendico investiert und musste lernen, dass nicht alle Kredite gleich sind. Einige Kredite wurden vorzeitig zurückgezahlt, was großartig war, aber bei anderen gab es Zahlungsverzögerungen oder sogar Ausfälle.

    Es ist wichtig, das Risiko zu streuen, indem man in mehrere Kredite investiert. Dies kann helfen, das Risiko eines Totalverlusts zu minimieren. Außerdem sollte man die Bonität der Kreditnehmer im Auge behalten und sich über die Sicherheitsmechanismen der Plattform informieren.

    Was die Gebühren angeht, so variieren diese je nach Plattform. Einige Plattformen erheben Gebühren für die Kontoeröffnung, andere für die Investition in Kredite oder für die Auszahlung von Geldern. Es ist also wichtig, sich vorab gründlich zu informieren und die Gebührenstrukturen der verschiedenen Plattformen zu vergleichen.

    Meine persönliche Empfehlung ist, sich gründlich über die verschiedenen Plattformen und deren Bedingungen zu informieren, bevor man investiert. Zudem sollte man nur Geld investieren, dessen Verlust man im schlimmsten Fall verkraften kann. Die Diversifizierung der Investitionen über mehrere Kredite und Plattformen hinweg kann ebenfalls dazu beitragen, das Risiko zu streuen.

    Ich habe auch in p2p Kredite investiert und finde es eine gute Möglichkeit, um etwas mehr Rendite zu erzielen. Allerdings muss man wirklich aufpassen und das Risiko im Auge behalten.

    Ich habe auf Plattformen wie Auxmoney und Lendico investiert und musste feststellen, dass nicht alle Kredite gleich sind. Einige Kredite wurden vorzeitig zurückgezahlt, was super war, aber bei anderen gab es Zahlungsverzögerungen oder sogar Ausfälle.

    P2P-Kredite können eine interessante Anlageform sein, allerdings ist das Risiko eines Kreditausfalls nicht zu unterschätzen. Es ist wichtig, die Plattformen sorgfältig auszuwählen und die Bedingungen genau zu prüfen. Viele Plattformen bieten Informationen über die Kreditnehmer und deren finanzielle Situation, was bei der Entscheidungsfindung helfen kann.

    Bezüglich der Gebühren ist es ratsam, die Kostenstruktur der jeweiligen Plattform genau zu prüfen. Einige Plattformen erheben Gebühren für die Kontoeröffnung, andere für die Investition in Kredite oder für die Auszahlung von Geldern. Diese Gebühren können die Gesamtrendite der Investition erheblich beeinflussen.

    Hat jemand Erfahrungen mit der Rückkaufgarantie bei p2p Krediten? Ich frage mich, wie zuverlässig das ist und ob es wirklich eine Sicherheit bietet, falls ein Kreditnehmer nicht zahlen kann.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Wie gut ist die Bewertung bei Google?

    KreditanbieterPositionBewertung bei Google (5 Sterne ist beste Note)
    Smava14.0 Sterne
    Sigma Kreditbank24.3 Sterne
    Creditolo34.6 Sterne
    Maxda44.2 Sterne
    Bon Kredit54.9 Sterne

    Vorsicht bei p2p Krediten! Das Risiko eines Kreditausfalls ist real und kann die Rendite stark beeinflussen.

    Ich habe auch schon in p2p Kredite investiert und finde, dass man wirklich vorsichtig sein muss. Es ist wichtig, das Risiko zu streuen und nicht alles in einen Kredit zu stecken.

    Die Plattformen selbst sind meistens benutzerfreundlich, aber man sollte wirklich die AGBs lesen, besonders was die Gebühren angeht.

    P2P-Kredite sind definitiv eine interessante Anlageoption, aber man sollte sich der Risiken bewusst sein. Neben dem Kreditausfallrisiko gibt es auch das Risiko von Plattformausfällen.

    Es ist daher ratsam, nur einen Teil des verfügbaren Anlagekapitals in P2P-Kredite zu investieren und dieses auf verschiedene Kredite und Plattformen zu verteilen.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Wie gut ist die Bewertung bei Google?

    KreditanbieterPositionBewertung bei Google (5 Sterne ist beste Note)
    Smava14.0 Sterne
    Besserfinanz54.9 Sterne
    Auxmoney64.4 Sterne
    Besserfinanz64.9 Sterne
    Creditolo74.6 Sterne
    Maxda104.2 Sterne
    Bon Kredit144.9 Sterne
    Oyak Anker Bank173.1 Sterne
    Giromatch214.6 Sterne
    SKG Bank232.6 Sterne
    Boncred284.9 Sterne
    Credimaxx323.9 Sterne
    Duratio364.7 Sterne
    DKB Bank371.5 Sterne
    Credicom424.7 Sterne
    DSL Bank433.9 Sterne
    Maxxkredit434.0 Sterne
    Kredit1a453.4 Sterne
    Bavaria Finanz453.6 Sterne
    NetKredit24474.0 Sterne

    Ich finde p2p Kredite interessant, aber das Risiko macht mir Sorgen. Hat jemand positive Erfahrungen gemacht?

    Bei p2p Krediten ist es wichtig, die Gebührenstruktur der Plattformen zu verstehen. Einige verlangen Gebühren für die Kontoeröffnung oder für die Investition in Kredite.
Lädt...
X