Kredit Empfehlungen anonym fragen Profi Tipps WhatsApp Frage
Ist Kredit mit Grundschuld absichern eine kluge Entscheidung? ▷ Experten antworten [04.2024]

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

monatliche Rate ab 366 €

  • über 10 Jahre Erfahrungen
  • Auszahlung am nächsten Tag
  • 100% kostenlos
  • Mit Telefon-Support
  • auch bei negativer Schufa
  • unverbindliche Anfrage
Euro Testsieger
Auszahlungsversprechen

Ist Kredit mit Grundschuld absichern eine kluge Entscheidung?

Einklappen
X
Das Wichtigste in Kürze:
  • Das Absichern eines Immobilienkredits mit einer Grundschuld bedeutet, dass eine Sicherheit in das Grundbuch eingetragen wird. Dies gibt der Bank das Recht, im Falle von Zahlungsausfällen die Immobilie zu verwerten, um die Kreditschuld zu begleichen.
  • Die Eintragung einer Grundschuld kann zu günstigeren Zinskonditionen führen, da das Risiko für die Kreditgeber reduziert wird. Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass bei Nichterfüllung der Kreditbedingungen das Risiko eines Verlustes der Immobilie besteht.
  • Bevor man sich für eine Grundschuld entscheidet, lohnt es sich, verschiedene Kreditangebote zu vergleichen. Die Redaktion hat gute Erfahrungen mit der Suche nach passenden Angeboten bei Smava gemacht, welches eine breite Palette an Banken und Produkten anbietet, auch für Kredite mit negativer Schufa.
  • Es gibt Alternativen zur Sicherung eines Immobilienkredits, wie persönliche Bürgschaften oder Lebensversicherungen als Sicherheit. Es ist wichtig, Vor- und Nachteile jeder Option sorgfältig abzuwägen und gegebenenfalls eine unabhängige Beratung in Anspruch zu nehmen.

Frage beantwortet durch: 22 erfahrene Autoren - zuletzt ergänzt 06.04.2024

Überprüft durch: Michelle Koch (Redaktion) - zuletzt aktualisiert 08.04.2024

Einklappen

    Ist Kredit mit Grundschuld absichern eine kluge Entscheidung?

    Wir haben vor kurzem ein Haus gekauft und erwägen jetzt, unseren Immobilienkredit mit einer Grundschuld abzusichern. Eine bekannte hat das kürzlich auch gemacht und uns geraten, dies ebenfalls in Betracht zu ziehen, um die Zinsen zu senken.

    Ich bin mir allerdings nicht sicher, wie das genau funktioniert und welche Vor- und Nachteile das bringt. Kann mir jemand erklären, wie man einen Kredit mit Grundschuld absichert und ob es wirklich sinnvoll ist, diesen Weg zu gehen?

    Gibt es vielleicht bessere Alternativen?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Die Absicherung eines Kredits durch eine Grundschuld ist ein gängiges Verfahren, um den Kreditgebern Sicherheit zu bieten. Im Gegenzug können dadurch oft günstigere Zinssätze ausgehandelt werden.

    Eine Grundschuld wird ins Grundbuch eingetragen und dient als Sicherheit für den Kreditgeber, falls der Kreditnehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen kann. Im Falle einer Zahlungsunfähigkeit hat der Kreditgeber das Recht, die Immobilie zu verwerten, um seine Forderungen zu decken.

    Es ist wichtig, sich bewusst zu sein, dass dies im schlimmsten Fall zum Verlust der Immobilie führen kann.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Hört sich kompliziert an. Aber wenn das hilft, die Zinsen zu senken, warum nicht?

    Ich würde es machen.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Wie gut ist die Bewertung bei Google?

    KreditanbieterPositionBewertung bei Google (5 Sterne ist beste Note)
    Smava14.0 Sterne
    Sigma Kreditbank24.3 Sterne
    Creditolo34.6 Sterne
    Maxda44.2 Sterne
    Bon Kredit54.9 Sterne

    Es ist essentiell, die Unterschiede zwischen einer Hypothek und einer Grundschuld zu verstehen. Während eine Hypothek direkt an die Tilgung des Kredits gebunden ist, bleibt die Grundschuld auch nach der Tilgung des Kredits bestehen, bis sie aus dem Grundbuch gelöscht wird.

    Dies bietet Flexibilität, kann aber auch Nachteile haben, da die Grundschuld ohne Bezug zum tatsächlichen Kreditbetrag besteht. Daher ist es wichtig, eine sorgfältige Planung und Beratung durchzuführen, bevor man sich für eine Grundschuld entscheidet.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Wie gut ist die Bewertung bei Google?

    KreditanbieterPositionBewertung bei Google (5 Sterne ist beste Note)
    Smava14.0 Sterne
    Besserfinanz54.9 Sterne
    Auxmoney64.4 Sterne
    Besserfinanz64.9 Sterne
    Creditolo74.6 Sterne
    Maxda104.2 Sterne
    Bon Kredit144.9 Sterne
    Oyak Anker Bank173.1 Sterne
    Giromatch214.6 Sterne
    SKG Bank232.6 Sterne
    Boncred284.9 Sterne
    Credimaxx323.9 Sterne
    Duratio364.7 Sterne
    DKB Bank371.5 Sterne
    Credicom424.7 Sterne
    DSL Bank433.9 Sterne
    Maxxkredit434.0 Sterne
    Kredit1a453.4 Sterne
    Bavaria Finanz453.6 Sterne
    NetKredit24474.0 Sterne
  • Die Redaktion
    Redaktion


    Eine Grundschuld zu nutzen, um einen Kredit abzusichern, kann tatsächlich eine gute Strategie sein, um bessere Konditionen zu erhalten. Allerdings sollte man auch die potenziellen Risiken nicht außer Acht lassen.

    Zum Beispiel, wenn man aus irgendeinem Grund nicht in der Lage ist, den Kredit zurückzuzahlen, könnte die Bank die Immobilie verkaufen, um ihre Verluste zu minimieren. Eine andere Sache, die zu bedenken ist, ist, dass die Einrichtung einer Grundschuld zusätzliche Kosten verursachen kann, wie Notargebühren und Gebühren für die Eintragung ins Grundbuch.

    Daher ist es wichtig, diese Kosten gegen die potenziellen Einsparungen durch niedrigere Zinsen abzuwägen.

    Gibt es nicht auch andere Sicherheiten, die man anbieten kann, um einen Kredit zu bekommen, ohne gleich eine Grundschuld einzugehen?

    In der Tat, Smava ist ein ausgezeichneter Kreditanbieter, der auch Kredite trotz negativer Schufa anbietet. Dies könnte eine Alternative sein, falls man Bedenken hat, eine Grundschuld einzugehen.

    Es ist immer gut, Optionen zu haben und die Konditionen genau zu vergleichen.
  • Text zu lang?
    Antwort nicht gefunden?

    Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.


    Kleiner Tipp: Vergiss nicht, die Gesamtkosten des Kredits zu berechnen. Manchmal können niedrigere Zinsen durch andere Gebühren ausgeglichen werden.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Empfehlung der Redaktion für eine gute Alternative

    KreditanbieterPositionListe mit empfehlenswerten Alternativen
    Smava1Ja
    Targobank2Ja
    Besserfinanz5Ja
    Auxmoney6Ja
    Besserfinanz6Ja

    Das Thema Grundschuld kann ziemlich komplex sein, und es ist definitiv nicht für jeden die richtige Lösung. Bevor du dich dafür entscheidest, solltest du wirklich alle Vor- und Nachteile abwägen.

    Einer der größten Vorteile ist sicherlich die Möglichkeit, bessere Zinssätze zu erhalten, da die Bank mehr Sicherheit hat. Allerdings bindet man sich damit auch stärker an die Bank, und im Falle von Zahlungsschwierigkeiten könnte dies schwerwiegende Folgen haben.

    Eine Alternative könnte sein, sich nach Kreditgebern umzusehen, die flexiblere Sicherheiten akzeptieren oder eventuell einen Bürgen einzusetzen. Auch die Möglichkeit, einen Kredit ohne Schufa zu bekommen, sollte nicht außer Acht gelassen werden, allerdings sind hier die Zinsen oft höher.

    Wichtig ist, dass du dich ausführlich berätst und alle Optionen genau prüfst, bevor du eine Entscheidung triffst.
  • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

    Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
    Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


    Es ist wichtig, dass du dich gründlich informierst und beraten lässt, bevor du eine Entscheidung triffst. Eine Grundschuld zu nutzen, um einen Kredit abzusichern, kann zwar die Zinsen senken, aber es gibt auch Risiken.

    Du solltest auch alternative Sicherheiten in Betracht ziehen und prüfen, ob es andere Wege gibt, die Kreditkosten zu senken. Manchmal kann eine bessere Bonität oder das Einbringen eines Bürgen ebenfalls zu besseren Kreditkonditionen führen.

    Vergiss nicht, dass die Entscheidung, eine Grundschuld einzugehen, gut überlegt sein sollte, da sie langfristige finanzielle Verpflichtungen mit sich bringt.

    Ich würde davon abraten, einen Kredit aufzunehmen. Besser ist es, zu sparen und dann zu kaufen.

    Schulden sind immer ein Risiko.

    Die Sicherung eines Kredits durch eine Grundschuld ist eine weit verbreitete Praxis, die insbesondere bei Immobilienkrediten zum Einsatz kommt. Es ist jedoch wichtig, sich über die langfristigen Verpflichtungen, die damit einhergehen, im Klaren zu sein.

    Eine Grundschuld gibt dem Kreditgeber das Recht, im Falle eines Zahlungsausfalls die Immobilie zu veräußern. Dies kann zu einem erheblichen Risiko für den Kreditnehmer führen, insbesondere wenn der Immobilienmarkt schwankt.

    Es gibt Alternativen zur Grundschuld, wie persönliche Bürgschaften oder andere Formen der Sicherheit, die möglicherweise besser zu deiner finanziellen Situation passen. Darüber hinaus ist es ratsam, Angebote verschiedener Kreditgeber zu vergleichen, da einige Banken möglicherweise bereit sind, bessere Konditionen anzubieten, selbst ohne die Absicherung durch eine Grundschuld.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Smava: Folgende Vorsetzungen werden für einen Kredit benötigt:

    • Für Angestellte, Beamte, Rentner, Selbständige
    • Trotz negativer Schufa möglich
    • Ungekündigtes und unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Während Probezeit möglich
    • Alter: zwischen 18 und 80 Jahre
    • Nettogehalt mindestens 1.500 Euro im Monat
    • Höhe der Monatsrate bei bestehenden Krediten
    • Keine laufende Insolvenz, Lohnpfändung, Restschuldbefreiung, Arbeitslosigkeit 
    • Keine Gehaltsnachweis nötig, da digitaler Kontoblick gewählt werden kann
    • Keine Kontoauszüge nötig, da digitaler Kontoblick gewählt werden kann
    • Wohnsitz in Deutschland
    • Ihre E-Mail-Adresse (für Vertragsunterlagen)
    • Ihre Telefonnummer (für mögliche Rückfragen)
    • Ihre Kontoverbindung (für Auszahlung des Kredits)
    • Ihre postalische Adresse (für Datenabgleich und Identifikation)
    • Adresse Arbeitgeber (keine Rückfragen, nur zum Abgleich mit Lohnzettel)
    • benötigte Zeit für das Ausfüllen der Kreditanfrage: 15 min
    • Antrag am Handy möglich: ja
    • telefonische Rückfragen möglich: Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 15 Uhr

    Als jemand, der im Bereich der Kreditvermittlung tätig ist, kann ich bestätigen, dass die Nutzung einer Grundschuld zur Sicherung eines Kredits in vielen Fällen sinnvoll sein kann. Es ist jedoch entscheidend, dass du die Gesamtkosten des Kredits berücksichtigst und nicht nur auf die Zinssätze achtest.

    Darüber hinaus gibt es Alternativen zur Grundschuld, wie zum Beispiel die Hinterlegung von Wertpapieren oder die Nutzung von Lebensversicherungen als Sicherheit. Diese Optionen können in bestimmten Situationen vorteilhafter sein.

    Wichtig ist, dass du eine umfassende Beratung in Anspruch nimmst, um die beste Entscheidung für deine spezifische Situation zu treffen.

    Hey, ich verstehe, dass die Idee, durch eine Grundschuld bessere Kreditkonditionen zu erhalten, verlockend klingt. Aber denk daran, dass du damit deine Immobilie aufs Spiel setzt.

    Es gibt durchaus andere Wege, um an günstige Kredite zu kommen, ohne gleich das Dach über dem Kopf zu riskieren. Hast du schon mal über einen Kreditvergleich nachgedacht?

    Plattformen wie Smava oder Check24 bieten eine gute Übersicht über verschiedene Kreditangebote. So kannst du die Konditionen verschiedener Banken direkt miteinander vergleichen und das beste Angebot für dich finden.

    Einen Kredit aufzunehmen ist immer eine große Entscheidung und sollte nicht leichtfertig getroffen werden. Die Absicherung durch eine Grundschuld kann zwar die Zinsen senken, aber es ist wichtig, alle Optionen zu betrachten.

    Es gibt viele Wege, finanzielle Mittel zu beschaffen, ohne sich langfristig zu binden. Vielleicht wäre es eine Überlegung wert, zuerst andere Möglichkeiten der Finanzierung zu prüfen, wie zum Beispiel staatliche Förderprogramme oder Kredite von lokalen Banken, die vielleicht bessere Konditionen bieten, ohne eine Grundschuld zu fordern.

    Die Entscheidung, eine Grundschuld zur Sicherung eines Kredits zu nutzen, sollte gut überlegt sein. Es gibt definitiv Vor- und Nachteile, die sorgfältig abgewogen werden müssen.

    Einer der Vorteile ist sicherlich die Möglichkeit, niedrigere Zinsen zu erhalten, was über die Laufzeit des Kredits zu erheblichen Einsparungen führen kann. Andererseits besteht das Risiko, dass du im schlimmsten Fall deine Immobilie verlieren könntest.

    Es ist auch wichtig, die Kosten für die Einrichtung der Grundschuld zu berücksichtigen, die nicht unerheblich sein können. Alternativen wie persönliche Bürgschaften oder die Nutzung anderer Vermögenswerte als Sicherheit könnten ebenfalls in Betracht gezogen werden.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Bearbeitungsdauer der Banken für eine Kreditauszahlung

    KreditanbieterPositionvon bisDurchschnitt
    Smava11 Tage7 Tage1.7 Tage

    Das Thema Grundschuld ist wirklich komplex und sollte nicht unterschätzt werden. Es ist ein gängiges Instrument zur Sicherung von Immobilienkrediten, aber es bindet die Immobilie als Sicherheit und kann im Falle von Zahlungsschwierigkeiten zu ernsthaften Konsequenzen führen.

    Es ist wichtig, alle Aspekte sorgfältig zu prüfen, einschließlich der Kosten für die Einrichtung und Löschung der Grundschuld im Grundbuch, die oft übersehen werden. Alternativ könnten Kredite ohne Schufa eine Option sein, allerdings zu höheren Zinsen.

    Eine umfassende Beratung durch einen Finanzexperten kann helfen, die beste Lösung für deine Situation zu finden. Es gibt viele Faktoren zu berücksichtigen, einschließlich deiner finanziellen Stabilität, der Höhe des Kredits und der Laufzeit.

    Vergiss nicht, auch die Angebote verschiedener Kreditgeber zu vergleichen, da es erhebliche Unterschiede geben kann.

    Eine Grundschuld kann eine gute Möglichkeit sein, einen Kredit zu sichern, besonders wenn du dadurch bessere Zinsen bekommst. Aber es ist wichtig, alle Optionen zu prüfen.

    Hast du schon über einen Kreditvergleich nachgedacht? Es gibt viele Online-Plattformen, die dir helfen können, das beste Angebot zu finden.

    Manchmal kann man auch ohne Grundschuld gute Konditionen aushandeln.

    Die Nutzung einer Grundschuld zur Absicherung eines Kredits kann tatsächlich zu niedrigeren Zinsen führen. Es ist jedoch wichtig, die langfristigen Konsequenzen zu bedenken.

    Eine Grundschuld gibt dem Kreditgeber weitreichende Rechte, sollte es zu Zahlungsausfällen kommen. Alternativ könnten Kredite trotz Schufa eine Überlegung wert sein, da sie in manchen Fällen flexiblere Rückzahlungsbedingungen bieten.

    Eine umfassende Beratung ist in jedem Fall empfehlenswert, um die beste Entscheidung für deine finanzielle Zukunft zu treffen.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Ist bei der Bank ein Kredit trotz negativer Schufa grundsätzlich möglich?

    KreditanbieterPositionKredit trotz negativer Schufa
    Smava1Ja
    Targobank2Nein
    Verivox3Ja
    Finanzcheck4Ja
    Besserfinanz5Ja
    Auxmoney6Ja
    Besserfinanz6Ja
    Creditolo7Ja
    Postbank8Nein
    Norisbank9Ja
    Maxda10Ja
    Santander11Nein
    Kredit2Day12Nein
    Bank of Scotland13Nein
    Bon Kredit14Ja
    Ofina16Nein
    Oyak Anker Bank17Nein
    Couchkredit18Nein
    SWK Bank19Nein
    1822direkt Bank20Nein
    Giromatch21Ja
    HypoVereinsbank22Nein
    SKG Bank23Ja
    Ikano Bank24Nein
    Commerzbank25Nein
    ING26Nein
    Creditplus Bank27Nein
    Boncred28Ja
    Kredite24 Sofort29Nein
    Kredite24 Fix30Nein
    Sparkasse31Nein
    Credimaxx32Ja
    Barclaycard33Nein
    Degussa Bank34Nein
    Deutsche Bank35Nein
    Duratio36Ja
    DKB Bank37Nein
    Allgemeine Beamten Bank38Nein
    Consors Finanz39Ja
    N2640Nein
    Dr. Klein41Nein
    Credicom42Ja
    DSL Bank43Nein
    Maxxkredit43Nein
    Qlick48Nein

    Die Absicherung eines Kredits durch eine Grundschuld ist eine gängige Praxis, die den Kreditgebern ein hohes Maß an Sicherheit bietet. Dies kann zu günstigeren Kreditbedingungen führen.

    Es ist jedoch wichtig, sich der Risiken bewusst zu sein, die eine solche Absicherung mit sich bringt. Eine umfassende Beratung durch einen Finanzexperten kann helfen, die Vor- und Nachteile abzuwägen und die beste Entscheidung für deine persönliche Situation zu treffen.

    Es gibt auch andere Möglichkeiten, einen Kredit zu sichern, die in Betracht gezogen werden sollten.

    Es ist wichtig, die Entscheidung, eine Grundschuld zur Sicherung eines Kredits zu nutzen, gründlich zu überdenken. Während dies zu günstigeren Zinsen führen kann, sind die Risiken und langfristigen Verpflichtungen nicht zu unterschätzen.

    Es gibt auch Alternativen zur Grundschuld, wie zum Beispiel die Nutzung von Lebensversicherungen oder Wertpapieren als Sicherheit. Diese Optionen können in bestimmten Fällen weniger riskant sein und dennoch zu guten Kreditkonditionen führen.

    Eine umfassende Beratung ist entscheidend, um eine fundierte Entscheidung zu treffen, die deinen finanziellen Bedürfnissen und Zielen entspricht.

    Die Entscheidung für eine Grundschuld sollte nicht leichtfertig getroffen werden. Es gibt viele Faktoren zu berücksichtigen, einschließlich der Risiken und Kosten.

    Es ist wichtig, alle Optionen zu prüfen und sich umfassend zu informieren, bevor man eine solche Verpflichtung eingeht.

    Die Verwendung einer Grundschuld zur Absicherung eines Kredits ist eine verbreitete Praxis, die den Kreditgebern ein hohes Maß an Sicherheit bietet. Dies kann in der Tat zu günstigeren Zinsen führen.

    Es ist jedoch entscheidend, die langfristigen Konsequenzen einer solchen Entscheidung zu verstehen. Eine Grundschuld gibt dem Kreditgeber das Recht, die Immobilie zu veräußern, sollte der Kreditnehmer seinen Verpflichtungen nicht nachkommen können.

    Es gibt jedoch Alternativen, die in Betracht gezogen werden sollten, wie zum Beispiel persönliche Bürgschaften oder die Nutzung anderer Vermögenswerte als Sicherheit. Eine umfassende Beratung durch einen Finanzexperten ist unerlässlich, um die beste Entscheidung für die individuelle finanzielle Situation zu treffen.

    Es ist wichtig, alle Optionen sorgfältig zu prüfen und die langfristigen Auswirkungen jeder Entscheidung zu berücksichtigen.
Lädt...
X