Kredit Rechner Kredit Empfehlungen Profi Tipps
Soll ich einen Kredit zum Schuldenausgleich aufnehmen? ▷ Experten antworten [05.2024]

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

monatliche Rate ab 366 €

  • über 10 Jahre Erfahrungen
  • Auszahlung am nächsten Tag
  • 100% kostenlos
  • Mit Telefon-Support
  • auch bei negativer Schufa
  • unverbindliche Anfrage
Euro Testsieger
Auszahlungsversprechen

Soll ich einen Kredit zum Schuldenausgleich aufnehmen?

Einklappen
X
Das Wichtigste in Kürze:
    -
  • Ein Kredit zum Schuldenausgleich kann sinnvoll sein, um hohe Zinsen mehrerer kleinerer Schulden durch einen einzigen, meist günstigeren Zinssatz zu ersetzen, was eine Reduzierung der monatlichen Belastung zur Folge haben kann.
  • -
  • Entscheidend ist, die Konditionen genau zu vergleichen und sicherzustellen, dass der neue Kredit insgesamt kostengünstiger ist, einschließlich eventueller Gebühren für die Ablösung bestehender Kredite.
  • -
  • Auch mit negativen Schufa-Einträgen existieren Vermittlungsplattformen wie der etablierte Anbieter Smava, die passende Kreditangebote finden können, und somit eine Machbarkeit trotz schlechter Bonität gewährleisten.
  • -
  • Es ist wichtig, vorab eine genaue Haushaltsrechnung zu erstellen, um die eigene Rückzahlungsfähigkeit realistisch einzuschätzen und somit eine Überforderung durch den neuen Kredit zu vermeiden.

Frage beantwortet durch: 4 erfahrene Autoren - zuletzt ergänzt 09.05.2024

Überprüft durch: Stefan Meyer (Redaktion) - zuletzt aktualisiert 09.05.2024

Fakten geprüft durch: FaktenChecker (Redaktion) - zuletzt am 23.05.2024

Einklappen

    Soll ich einen Kredit zum Schuldenausgleich aufnehmen?

    Lohnt sich ein Kredit zum Schuldenausgleich eigentlich wirklich? Ich stecke momentan in einer echt unangenehmen finanziellen Situation.

    Aufgrund einiger unvorhergesehener Ereignisse während der letzten Jahre, wie plötzliche Arbeitslosigkeit und unerwartete medizinische Ausgaben, habe ich Schulden bei mehreren Kreditkarten und einem Überziehungskredit angehäuft. Die monatlichen Raten und Zinsen fressen mich buchstäblich auf, und ich komme kaum noch hinterher.

    Ich habe von der Möglichkeit eines Kredits zum Schuldenausgleich gehört, der all diese Schulden bündeln könnte, aber ich bin skeptisch, ob das eine kluge Entscheidung ist. Würde das meine finanzielle Situation tatsächlich verbessern, oder würde ich mich nur tiefer in Schulden vergraben?

    Gibt es bestimmte Dinge, die ich vor der Beantragung eines solchen Kredits bedenken sollte?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Ein Kredit zum Schuldenausgleich kann tatsächlich eine sinnvolle Option sein, wenn du dadurch höhere Zinsen vermeidest und deine monatliche Belastung reduzierst. Wichtig ist, dass du einen Kredit mit niedrigeren Zinsen als deine aktuellen Schulden findest.

    Außerdem solltest du darauf achten, dass die Laufzeit des Kredits nicht unnötig in die Länge gezogen wird, um die Zinskosten insgesamt niedrig zu halten. Ein weiterer entscheidender Punkt ist, dass du nach der Umschuldung nicht wieder neue Schulden machst.

    Es ist also wichtig, dass du dein Ausgabeverhalten anpasst und einen realistischen Plan zur Rückzahlung des Kredits hast. Eine professionelle Schuldnerberatung kann dir dabei helfen, einen solchen Plan aufzustellen und zu bewerten, ob ein Kredit zum Schuldenausgleich in deiner Situation wirklich die beste Lösung ist.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Ich stimme zu, dass ein Umschuldungskredit helfen kann, aber es ist nicht für jeden die richtige Lösung. Du musst wirklich deine finanzielle Situation genau analysieren.

    Manchmal kann es besser sein, direkt mit den Gläubigern zu verhandeln, um die Schuldenlast zu reduzieren oder einen Zahlungsaufschub zu erreichen. Das kann manchmal einfacher sein, als einen neuen Kredit zu bekommen, vor allem, wenn deine Bonität schon angekratzt ist.

    Hast du schon versucht, mit deinen Gläubigern zu sprechen?
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Empfehlung der Redaktion für eine gute Alternative

    KreditanbieterPositionListe mit empfehlenswerten Alternativen
    Smava1Ja
    Targobank2Ja
    Besserfinanz5Ja
    Auxmoney6Ja
    Besserfinanz6Ja

    Was passiert eigentlich mit meiner Schufa, wenn ich einen Kredit zum Schuldenausgleich nehme? Wird das nicht meine Bonität weiter verschlechtern?

    Ich stecke in einer ähnlichen Situation und überlege, ob das der richtige Weg ist.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Bearbeitungsdauer der Banken für eine Kreditauszahlung

    KreditanbieterPositionvon bisDurchschnitt
    Smava11 Tage7 Tage1.7 Tage
  • Die Redaktion
    Redaktion


    Ein Kredit zum Schuldenausgleich kann deine Schufa-Bewertung kurzfristig beeinflussen, da eine neue Kreditaufnahme verzeichnet wird. Langfristig kann es jedoch positiv sein, wenn du dadurch deine Schulden besser in den Griff bekommst und regelmäßig Zahlungen leistest.

    Wichtig ist, dass du einen Kreditanbieter wählst, der keine hohen Vorkosten verlangt und faire Konditionen bietet. Hast du schon mal von Smava gehört?

    Die arbeiten mit vielen Banken zusammen und könnten dir vielleicht helfen, einen passenden Kredit zu finden, ohne dass du dich weiter in die Schuldenfalle begibst. Es lohnt sich, Angebote zu vergleichen und genau zu prüfen, welche Bedingungen gelten.
Lädt...
X