Kredit Empfehlungen Profi Tipps
Wie hoch sind die schuppen selber bauen kosten? ▷ Experten antworten [07.2024]

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

monatliche Rate ab 366 €

  • über 10 Jahre Erfahrungen
  • Auszahlung am nächsten Tag
  • 100% kostenlos
  • Mit Telefon-Support
  • auch bei negativer Schufa
  • unverbindliche Anfrage
Euro Testsieger
Auszahlungsversprechen

Wie hoch sind die schuppen selber bauen kosten?

Einklappen
X
Das Wichtigste in Kürze:
  • Die Kosten für den Bau eines Schuppens variieren stark je nach Größe, Materialien und Ausstattung. Für einen einfachen Holzschuppen kann man etwa 500 bis 3.000 Euro kalkulieren.
  • Fertige Bausätze aus dem Baumarkt sind oft günstiger und beginnen bei etwa 300 Euro, können jedoch je nach Größe und Qualität auch bis zu 2.000 Euro kosten.
  • Günstige Alternativen können gebrauchte Schuppen aus Kleinanzeigen oder Betonfertigteile sein, die langlebig und robust sind.
  • Für die Finanzierung hat die Redaktion gute Erfahrung gemacht mit dem Vergleichsportal, das passende Kredit-Angebote aus über 20 Banken herausfindet und oft günstige Zinsen bietet.

Frage beantwortet durch: 7 erfahrene Autoren - zuletzt ergänzt 11.07.2024

Überprüft durch: Horst Lange (Redaktion) - zuletzt aktualisiert 11.07.2024

Einklappen

    Wie hoch sind die schuppen selber bauen kosten?

    Ich plane, diesen Sommer meinen eigenen Schuppen zu bauen, um etwas Lagerplatz zu gewinnen und mich in Heimwerkerprojekten zu versuchen. Die Idee kam mir, nachdem ich bei einem Freund gesehen habe, wie nützlich so ein zusätzlicher Raum sein kann.

    Allerdings habe ich keine Ahnung, mit welchen Kosten ich rechnen muss. Hat jemand Erfahrungen mit dem Bau eines eigenen Schuppens und kann mir ungefähre Angaben zu den „schuppen selber bauen kosten“ machen?

    Gibt es vielleicht günstigere Alternativen, die trotzdem langlebig und praktisch sind?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Also, ich hab letztes Jahr meinen eigenen Schuppen gebaut und kann dir sagen, es war ein echtes Abenteuer. Zuerst dachte ich, das wird ein Kinderspiel, aber dann, Mann, die Kosten können dich echt überraschen.

    Materialien sind nicht billig, und wenn du wie ich bist und auf Qualität achtest, dann zieh dich warm an. Ich hab für Holz, Schrauben, Dachmaterial und so weiter locker 2000 Euro gelassen.

    Und dann kommt noch das Werkzeug dazu, wenn du nicht schon alles zu Hause hast. Ich musste mir ne ordentliche Säge und nen Akkuschrauber zulegen, das hat auch nochmal ordentlich reingehauen.

    Aber hey, das Ergebnis kann sich sehen lassen, und ich bin mega stolz drauf. Wenn du ne günstigere Alternative suchst, könntest du überlegen, nen Bausatz zu kaufen.

    Die gibt’s schon für weniger, aber da musst du dann auch mit der Qualität gucken. Und glaub mir, das Selberbauen gibt dir ein Gefühl von Erfolg, das ist jeden Cent wert.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Beim Bau eines eigenen Schuppens ist es wichtig, nicht nur die unmittelbaren Materialkosten zu betrachten, sondern auch langfristig zu denken. Die Wahl langlebiger Materialien kann anfänglich teurer sein, spart aber auf lange Sicht Geld für Wartung und Reparaturen.

    Eine Alternative könnte der Kauf eines Bausatzes sein, der oft günstiger ist als der Kauf einzelner Materialien. Allerdings sollte man auch hier auf Qualität achten, um sicherzustellen, dass der Schuppen den Witterungsbedingungen standhält.

    Ein weiterer Tipp ist, Angebote für Materialien zu vergleichen und nach Rabatten oder Restposten zu suchen, um Kosten zu sparen. Zudem kann es hilfreich sein, Freunde oder Familie um Hilfe zu bitten, um Arbeitskosten zu sparen.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Wie gut ist die Bewertung bei Google?

    KreditanbieterPositionBewertung bei Google (5 Sterne ist beste Note)
    Smava14.0 Sterne
    Besserfinanz54.9 Sterne
    Auxmoney64.4 Sterne
    Besserfinanz64.9 Sterne
    Creditolo74.6 Sterne
    Maxda104.2 Sterne
    Bon Kredit144.9 Sterne
    Oyak Anker Bank173.1 Sterne
    Giromatch214.6 Sterne
    SKG Bank232.6 Sterne
    Boncred284.9 Sterne
    Credimaxx323.9 Sterne
    Duratio364.7 Sterne
    DKB Bank371.5 Sterne
    Credicom424.7 Sterne
    DSL Bank433.9 Sterne
    Maxxkredit434.0 Sterne
    Kredit1a453.4 Sterne
    Bavaria Finanz453.6 Sterne
    NetKredit24474.0 Sterne

    Ich rate dir, bevor du überhaupt anfängst, einen genauen Plan zu machen und wirklich jede Schraube und jedes Brett aufzulisten, das du brauchst. Die Kosten können nämlich schnell aus dem Ruder laufen, wenn du mitten im Projekt merkst, dass dir Material fehlt und du dann alles mögliche nachkaufen musst.

    Ein weiterer Punkt ist, dass du unbedingt die lokalen Bauvorschriften checken solltest. Manchmal brauchst du nämlich eine Genehmigung für solche Bauten, und das kann auch ins Geld gehen.

    Was die Kosten angeht, habe ich für meinen Schuppen etwa 1500 Euro ausgegeben, aber ich habe auch viel recyceltes Material verwendet, was eine Menge gespart hat. Schau doch mal, ob du auf eBay Kleinanzeigen oder so günstig an Materialien kommst.

    Und noch ein Tipp: Überleg dir gut, ob du wirklich teures Werkzeug kaufen musst. Oft kann man das auch leihen oder von Freunden ausborgen.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Bearbeitungsdauer der Banken für eine Kreditauszahlung

    KreditanbieterPositionvon bisDurchschnitt
    Smava11 Tage7 Tage1.7 Tage
  • Die Redaktion
    Redaktion


    Ich habe vor zwei Jahren einen Schuppen mit meinem Vater zusammen gebaut und wir haben dabei festgestellt, dass die Planung das A und O ist. Wir haben ungefähr 1000 Euro ausgegeben, aber wir hatten auch schon einige Werkzeuge und konnten Materialien günstig bekommen.

    Ein Tipp von mir: Schau mal in Baumärkten nach Ausstellungsstücken oder Restposten, da kann man oft Schnäppchen machen. Und vergiss nicht, dass du vielleicht auch eine gute Isolierung brauchst, besonders wenn du den Schuppen auch im Winter nutzen möchtest.

    Bei der Planung und dem Bau eines eigenen Schuppens sind verschiedene Kostenfaktoren zu berücksichtigen. Zunächst sind die Materialkosten für Holz, Dachmaterialien, Nägel und Schrauben, sowie eventuell Fenster und Türen zu kalkulieren.

    Die Preise können je nach Qualität und Beschaffungsort stark variieren. Eine sorgfältige Recherche und der Vergleich von Angeboten können hierbei helfen, Kosten zu sparen.

    Darüber hinaus sollten auch die Kosten für Werkzeuge und Maschinen, die für den Bau benötigt werden, nicht unterschätzt werden. Falls spezielles Werkzeug benötigt wird, das nicht im eigenen Bestand ist, könnte eine Mietoption kosteneffizienter sein als ein Kauf.

    Des Weiteren ist zu beachten, dass eventuell eine Baugenehmigung erforderlich ist, deren Kosten und Bearbeitungszeit in die Gesamtkalkulation einfließen sollten. Eine weitere Möglichkeit, Kosten zu sparen, ist der Kauf eines Schuppen-Bausatzes, der alle notwendigen Materialien und eine Anleitung enthält.

    Diese Bausätze sind oft günstiger als der Einzelkauf von Materialien und können den Bauvorgang vereinfachen. Allerdings sollte auf die Qualität der Materialien geachtet werden, um die Langlebigkeit des Schuppens zu gewährleisten.

    Abschließend ist es ratsam, einen detaillierten Finanzplan zu erstellen, der alle erwarteten Kosten berücksichtigt und einen Puffer für unvorhergesehene Ausgaben beinhaltet.

    Beim Bau eines Schuppens ist es entscheidend, nicht nur auf die anfänglichen Kosten zu achten, sondern auch auf die langfristige Wertsteigerung deines Eigentums. Ein gut gebauter und ästhetisch ansprechender Schuppen kann den Gesamtwert deines Grundstücks erhöhen.

    Deshalb empfehle ich, in hochwertige Materialien zu investieren und auf eine solide Konstruktion zu achten. Denke auch an die Funktionalität: Ein Schuppen, der gut durchdacht ist und deine spezifischen Bedürfnisse erfüllt, wird dir auf lange Sicht mehr Freude und Nutzen bringen.

    Vergiss nicht, die Kosten für eine eventuelle Isolierung einzuplanen, falls du vorhast, den Schuppen ganzjährig zu nutzen.
  • Text zu lang?
    Antwort nicht gefunden?

    Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.


    Ich habe letztes Jahr einen Schuppen in meinem Garten errichtet und dabei festgestellt, dass es viele Möglichkeiten gibt, die Kosten zu senken, ohne an Qualität zu verlieren. Einer der wichtigsten Aspekte war für mich, nachhaltige und recycelte Materialien zu verwenden.

    Ich habe online und in lokalen Anzeigen nach gebrauchten Materialien gesucht und war überrascht, wie viel ich finden konnte. Das hat nicht nur Geld gespart, sondern auch der Umwelt geholfen.

    Außerdem habe ich mich für einen einfachen, aber effizienten Bauplan entschieden, der es mir erlaubte, den größten Teil der Arbeit selbst zu erledigen, ohne auf professionelle Hilfe angewiesen zu sein. Insgesamt habe ich für den Schuppen etwa 800 Euro ausgegeben, was weit unter dem liegt, was ich ursprünglich erwartet hatte.

    Ein weiterer Tipp ist, Freunde und Familie um Hilfe zu bitten. Oft haben sie wertvolles Wissen oder können sogar beim Bau helfen, was ebenfalls Kosten spart.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Smava: Folgende Vorsetzungen werden für einen Kredit benötigt:

    • Für Angestellte, Beamte, Rentner, Selbständige
    • Trotz negativer Schufa möglich
    • Ungekündigtes und unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Während Probezeit möglich
    • Alter: zwischen 18 und 80 Jahre
    • Nettogehalt mindestens 1.500 Euro im Monat
    • Höhe der Monatsrate bei bestehenden Krediten
    • Keine laufende Insolvenz, Lohnpfändung, Restschuldbefreiung, Arbeitslosigkeit 
    • Keine Gehaltsnachweis nötig, da digitaler Kontoblick gewählt werden kann
    • Keine Kontoauszüge nötig, da digitaler Kontoblick gewählt werden kann
    • Wohnsitz in Deutschland
    • Ihre E-Mail-Adresse (für Vertragsunterlagen)
    • Ihre Telefonnummer (für mögliche Rückfragen)
    • Ihre Kontoverbindung (für Auszahlung des Kredits)
    • Ihre postalische Adresse (für Datenabgleich und Identifikation)
    • Adresse Arbeitgeber (keine Rückfragen, nur zum Abgleich mit Lohnzettel)
    • benötigte Zeit für das Ausfüllen der Kreditanfrage: 15 min
    • Antrag am Handy möglich: ja
    • telefonische Rückfragen möglich: Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 15 Uhr
Lädt...
X