Kredit Empfehlungen Profi Tipps
Reitstunden Preis-Schock: Was ist normal? ▷ Experten antworten [06.2024]

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

monatliche Rate ab 366 €

  • über 10 Jahre Erfahrungen
  • Auszahlung am nächsten Tag
  • 100% kostenlos
  • Mit Telefon-Support
  • auch bei negativer Schufa
  • unverbindliche Anfrage
Euro Testsieger
Auszahlungsversprechen

Reitstunden Preis-Schock: Was ist normal?

Einklappen
X
Das Wichtigste in Kürze:
  • Die durchschnittlichen Kosten für Reitstunden liegen meist zwischen 20 und 40 Euro pro Stunde, variieren jedoch je nach Ort und Art der Ausbildung.
  • Faktoren wie die Qualifikation des Lehrers, die Art des Reitunterrichts (Einzel- vs. Gruppenstunde) sowie die Ausstattung der Reitschule können den Preis beeinflussen.
  • Erfahrungen zeigen, dass die Qualität der Ausbildung oft mit den Kosten korreliert, aber es gibt auch erschwingliche Optionen mit guter Qualität. Empfehlenswert sind Anbieter, die transparente Preisstruktur und qualifizierte Lehrer bieten.
  • Viele Nutzer haben positive Erfahrungen mit Kreditvermittlern gemacht, die Finanzierungsoptionen bieten, um Reitstunden zu finanzieren. Plattformen wie SMAVA können hierbei helfen, passende Kreditangebote zu finden.

Frage beantwortet durch: 26 erfahrene Autoren - zuletzt ergänzt 07.06.2024

Überprüft durch: Karl-Heinz Braun (Redaktion) - zuletzt aktualisiert 11.06.2024

Einklappen

    Reitstunden Preis-Schock: Was ist normal?

    Ich habe seit meiner Kindheit geträumt, Reiten zu lernen und habe mich endlich entschieden, es zu versuchen. Jedoch bin ich ein wenig überrascht über die Vielfalt der Preise, die ich online gefunden habe, und bin unsicher, was ein angemessener Preis für Reitstunden sein sollte.

    Könnte jemand seine Erfahrungen teilen, was die durchschnittlichen Kosten für Reitstunden sind? Und gibt es bestimmte Faktoren, die den Preis beeinflussen, die ich beachten sollte?

    Wie steht es um die Qualität der Ausbildung in Bezug auf den Preis – bekommt man, wofür man zahlt?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Also, ich habe vor ein paar Jahren mit dem Reiten angefangen und kann dir sagen, dass die Preise stark variieren können, je nachdem, wo du wohnst und welches Niveau der Ausbildung du suchst. In ländlichen Gebieten sind die Preise oft niedriger als in der Stadt.

    Eine Gruppenstunde kann zwischen 15 und 30 Euro kosten, während Einzelstunden schnell 40 bis 60 Euro erreichen können. Wichtig ist auch, ob du zusätzlich für die Pferdemiete zahlen musst oder nicht.

    In Bezug auf die Qualität der Ausbildung: Es lohnt sich definitiv, etwas mehr für einen qualifizierten Trainer auszugeben, da dies langfristig zu einem besseren Reiterlebnis führt.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Ich stimme zu, die Region spielt eine große Rolle bei den Kosten. In meiner Gegend kostet eine Einzelstunde etwa 50 Euro.

    Es ist wirklich wichtig, sich die Trainer genau anzuschauen und Bewertungen zu lesen, bevor man sich entscheidet.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Empfehlung der Redaktion für eine gute Alternative

    KreditanbieterPositionListe mit empfehlenswerten Alternativen
    Smava1Ja
    Targobank2Ja
    Besserfinanz5Ja
    Auxmoney6Ja
    Besserfinanz6Ja

    Ich möchte noch hinzufügen, dass neben der Region und der Qualifikation des Trainers auch die Ausstattung der Reitanlage und die Qualität der Pferde den Preis beeinflussen können. Eine hochwertige Anlage mit gut gepflegten Pferden und einer Vielzahl von Trainingsmöglichkeiten kann mehr kosten, bietet aber auch ein besseres Lernumfeld.

    Zudem solltest du darauf achten, ob der Preis alle notwendigen Versicherungen umfasst oder ob zusätzliche Kosten für Ausrüstung, Turnierteilnahmen oder besondere Trainingskurse anfallen. Manchmal bieten Reitschulen Pakete an, die mehrere Stunden zu einem vergünstigten Preis enthalten, was eine gute Möglichkeit sein kann, Geld zu sparen, ohne auf Qualität verzichten zu müssen.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Bearbeitungsdauer der Banken für eine Kreditauszahlung

    KreditanbieterPositionvon bisDurchschnitt
    Smava11 Tage7 Tage1.7 Tage
  • Die Redaktion
    Redaktion


    Check auch mal, ob es Schnupperangebote gibt. So kannst du erst mal testen, ob es dir überhaupt liegt, ohne gleich ein Vermögen auszugeben.

    Was auch eine Rolle spielt, ist, ob du ein eigenes Pferd hast oder nicht. Wenn du mit deinem eigenen Pferd trainieren kannst, fallen oft nur die Kosten für den Unterricht an.

    Ansonsten musst du mit zusätzlichen Gebühren für die Pferdemiete rechnen. Außerdem variieren die Preise je nach Disziplin.

    Dressurunterricht kann beispielsweise teurer sein als Springreiten oder Geländetraining. Es ist auch eine gute Idee, nach Gruppenangeboten zu suchen, da diese günstiger sind als Einzelunterricht.

    Aber wie schon erwähnt, kommt es auf die Qualität an. Ein guter Trainer, der individuell auf dich eingeht, ist Gold wert.

    In der Tat, die Kosten für Reitstunden können sehr unterschiedlich sein und hängen von einer Vielzahl von Faktoren ab. Neben den bereits genannten Aspekten wie Region, Qualifikation des Trainers und Ausstattung der Reitanlage, spielt auch die Dauer der Unterrichtseinheit eine Rolle.

    Während die meisten Standardstunden 45 bis 60 Minuten dauern, gibt es auch kürzere oder längere Einheiten, die entsprechend preislich variieren. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Art des Unterrichts.

    Während Gruppenstunden günstiger sind, ermöglichen Einzelstunden eine intensivere und individuellere Betreuung. Zudem sollte man die Kosten für eventuelle Zusatzleistungen nicht außer Acht lassen, wie z.B.

    die Teilnahme an Lehrgängen, Workshops oder speziellen Trainingsprogrammen. Letztendlich ist es eine Frage des persönlichen Budgets und der eigenen Ambitionen im Reitsport.

    Es empfiehlt sich, verschiedene Angebote zu vergleichen und gegebenenfalls eine Probestunde zu vereinbaren, um einen direkten Eindruck von der Qualität der Ausbildung und der Atmosphäre in der Reitschule zu bekommen.
  • Text zu lang?
    Antwort nicht gefunden?

    Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.


    Ganz wichtig ist auch, dass du nicht nur auf den Preis schaust, sondern auch darauf, was dir geboten wird. Eine gute Reitschule sollte Wert auf eine fundierte Ausbildung legen, sowohl für das Pferd als auch für den Reiter.

    Schau dir an, wie die Pferde gehalten werden und ob die Anlage einen gepflegten Eindruck macht. Ein guter Trainer wird sich Zeit nehmen, um deine Fähigkeiten und Ziele zu besprechen und einen individuellen Trainingsplan zu erstellen.

    Es lohnt sich, in Qualität zu investieren, denn am Ende willst du ja nicht nur reiten lernen, sondern auch verstehen, wie du eine harmonische Beziehung zu deinem Pferd aufbauen kannst.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Smava: Folgende Vorsetzungen werden für einen Kredit benötigt:

    • Für Angestellte, Beamte, Rentner, Selbständige
    • Trotz negativer Schufa möglich
    • Ungekündigtes und unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Während Probezeit möglich
    • Alter: zwischen 18 und 80 Jahre
    • Nettogehalt mindestens 1.500 Euro im Monat
    • Höhe der Monatsrate bei bestehenden Krediten
    • Keine laufende Insolvenz, Lohnpfändung, Restschuldbefreiung, Arbeitslosigkeit 
    • Keine Gehaltsnachweis nötig, da digitaler Kontoblick gewählt werden kann
    • Keine Kontoauszüge nötig, da digitaler Kontoblick gewählt werden kann
    • Wohnsitz in Deutschland
    • Ihre E-Mail-Adresse (für Vertragsunterlagen)
    • Ihre Telefonnummer (für mögliche Rückfragen)
    • Ihre Kontoverbindung (für Auszahlung des Kredits)
    • Ihre postalische Adresse (für Datenabgleich und Identifikation)
    • Adresse Arbeitgeber (keine Rückfragen, nur zum Abgleich mit Lohnzettel)
    • benötigte Zeit für das Ausfüllen der Kreditanfrage: 15 min
    • Antrag am Handy möglich: ja
    • telefonische Rückfragen möglich: Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 15 Uhr

    Frag doch mal im Bekanntenkreis nach. Oft gibt es persönliche Empfehlungen, die dir helfen können, eine gute und preislich angemessene Reitschule zu finden.
  • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

    Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
    Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


    Ich kann nur betonen, wie wichtig die Chemie zwischen Trainer und Reiter ist. Eine Probestunde kann dir einen ersten Eindruck vermitteln, ob es passt.

    Außerdem solltest du darauf achten, dass die Schule regelmäßige Fortbildungen für ihre Trainer anbietet.

    Achte auch auf die Sicherheitsstandards der Reitschule. Helmpflicht, gut gewartetes Equipment und ein sicherer Umgang mit den Pferden sind unverzichtbar.

    Das ist mehr wert als der niedrigste Preis.

    Ein weiterer Aspekt, der oft übersehen wird, ist die Größe der Gruppen in den Reitstunden. In kleineren Gruppen ist es für den Trainer einfacher, auf jeden Einzelnen einzugehen und individuelle Tipps zu geben.

    Das kann besonders für Anfänger von Vorteil sein. Außerdem solltest du dich informieren, ob die Reitschule spezielle Kurse oder Programme anbietet, die auf bestimmte Zielgruppen zugeschnitten sind, wie z.B.

    Anfängerkurse, Fortgeschrittenentraining oder spezielle Kurse für Kinder. Nicht zuletzt ist es ratsam, sich über die Philosophie der Reitschule zu informieren.

    Einige Schulen legen besonderen Wert auf die pferdegerechte Ausbildung und fördern eine enge Beziehung zwischen Pferd und Reiter, was langfristig zu einer besseren Reiterfahrung führen kann. Vergiss nicht, dass die Qualität der Ausbildung und das Wohlbefinden der Pferde oberste Priorität haben sollten, wenn du dich für eine Reitschule entscheidest.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Wie gut ist die Bewertung bei Google?

    KreditanbieterPositionBewertung bei Google (5 Sterne ist beste Note)
    Smava14.0 Sterne
    Sigma Kreditbank24.3 Sterne
    Creditolo34.6 Sterne
    Maxda44.2 Sterne
    Bon Kredit54.9 Sterne

    Beim Vergleich der Preise für Reitstunden solltest du auch die Möglichkeit in Betracht ziehen, Halbtags- oder Ganztagskurse zu besuchen. Diese bieten oft ein intensiveres Lernerlebnis und können eine gute Alternative zu regelmäßigen wöchentlichen Stunden sein.

    Zudem kann es sinnvoll sein, nach Paketangeboten Ausschau zu halten, bei denen du für eine bestimmte Anzahl von Stunden im Voraus bezahlst und dadurch einen Rabatt erhältst. Einige Reitschulen bieten auch Mitgliedschaften an, die neben den Reitstunden zusätzliche Vorteile wie freies Reiten oder die Teilnahme an internen Veranstaltungen und Wettbewerben umfassen.

    Solche Angebote können langfristig kosteneffizienter sein, besonders wenn du vorhast, dem Reitsport langfristig nachzugehen.

    Nicht zu vergessen ist die Versicherung. Manche Reitschulen bieten im Preis inkludierte Versicherungen an, die dich im Falle eines Unfalls absichern.

    Dies kann ein entscheidender Faktor sein, besonders für Anfänger. Es ist immer besser, auf Nummer sicher zu gehen und sich über die Versicherungspolitik der Schule zu informieren.

    Ein Aspekt, der oft unterschätzt wird, ist die Möglichkeit, durch ehrenamtliche Arbeit in der Reitschule Kosten zu sparen. Einige Schulen bieten reduzierte Preise oder sogar kostenlose Reitstunden für Helfer an, die bei der Stallarbeit, der Pflege der Pferde oder bei Veranstaltungen unterstützen.

    Dies kann eine hervorragende Möglichkeit sein, nicht nur Geld zu sparen, sondern auch wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Pferden zu sammeln und tiefer in die Reitgemeinschaft einzutauchen. Außerdem ist es eine Chance, die Philosophie und Arbeitsweise der Reitschule aus nächster Nähe kennenzulernen und zu sehen, ob sie zu deinen Vorstellungen passt.

    Natürlich erfordert dies zusätzliche Zeit und Engagement, aber die Belohnungen – sowohl finanziell als auch in Bezug auf das Lernerlebnis – können erheblich sein.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man auch auf die Jahreszeit achten sollte, wenn man mit dem Reiten beginnen möchte. Einige Reitschulen bieten Sommerkurse oder Ferienlager an, die oft günstiger sind als der reguläre Unterricht während des Schuljahres.

    Diese können eine gute Gelegenheit sein, um intensiv in den Reitsport einzusteigen und innerhalb kurzer Zeit deutliche Fortschritte zu machen. Zudem ist es eine tolle Möglichkeit, Gleichgesinnte kennenzulernen und Teil der Reitgemeinschaft zu werden.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Ist bei der Bank ein Kredit trotz negativer Schufa grundsätzlich möglich?

    KreditanbieterPositionKredit trotz negativer Schufa
    Smava1Ja
    Targobank2Nein
    Verivox3Ja
    Finanzcheck4Ja
    Besserfinanz5Ja
    Auxmoney6Ja
    Besserfinanz6Ja
    Creditolo7Ja
    Postbank8Nein
    Norisbank9Ja
    Maxda10Ja
    Santander11Nein
    Kredit2Day12Nein
    Bank of Scotland13Nein
    Bon Kredit14Ja
    Ofina16Nein
    Oyak Anker Bank17Nein
    Couchkredit18Nein
    SWK Bank19Nein
    1822direkt Bank20Nein
    Giromatch21Ja
    HypoVereinsbank22Nein
    SKG Bank23Ja
    Ikano Bank24Nein
    Commerzbank25Nein
    ING26Nein
    Creditplus Bank27Nein
    Boncred28Ja
    Kredite24 Sofort29Nein
    Kredite24 Fix30Nein
    Sparkasse31Nein
    Credimaxx32Ja
    Barclaycard33Nein
    Degussa Bank34Nein
    Deutsche Bank35Nein
    Duratio36Ja
    DKB Bank37Nein
    Allgemeine Beamten Bank38Nein
    Consors Finanz39Ja
    N2640Nein
    Dr. Klein41Nein
    Credicom42Ja
    DSL Bank43Nein
    Maxxkredit43Nein
    Qlick48Nein

    Vergiss nicht, auch Online-Bewertungen und Foren zu checken. Oft teilen dort ehemalige und aktuelle Reitschüler ihre Erfahrungen und du kannst einen besseren Eindruck von der Schule bekommen.

    Ein Tipp von mir: Manche Reitschulen bieten auch die Möglichkeit an, mit dem eigenen Pferd zu trainieren. Wenn du also bereits ein Pferd hast oder darüber nachdenkst, dir eines anzuschaffen, kann dies eine kosteneffiziente Option sein.

    So sparst du dir die Mietkosten für ein Schulpferd und kannst gleichzeitig eine stärkere Bindung zu deinem eigenen Pferd aufbauen. Natürlich musst du dann auch die Kosten für die Haltung und Pflege deines Pferdes berücksichtigen.

    Es lohnt sich auch, nach Fördermöglichkeiten oder Stipendien zu fragen, die manche Reitschulen anbieten. Besonders talentierte oder engagierte Reiter können manchmal finanzielle Unterstützung erhalten.

    Auch wenn diese Angebote selten sind, können sie eine große Hilfe sein, um die Kosten für den Reitsport zu decken.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Bearbeitungsdauer der Banken für eine Kreditauszahlung

    KreditanbieterPositionvon bisDurchschnitt
    Smava11 Tage7 Tage1.7 Tage
    Targobank21 Tage4 Tage2.4 Tage
    Verivox32 Tage11 Tage6.7 Tage
    Finanzcheck41 Tage10 Tage4.3 Tage
    Besserfinanz55 Tage14 Tage7.7 Tage
    Auxmoney62 Tage4 Tage2.8 Tage
    Besserfinanz65 Tage14 Tage7.7 Tage
    Creditolo72 Tage15 Tage7.6 Tage
    Postbank82 Tage5 Tage3.1 Tage
    Norisbank91 Tage4 Tage2.2 Tage
    Maxda102 Tage21 Tage10.2 Tage
    Santander116 Tage8 Tage6.6 Tage
    Kredit2Day121 Tage2 Tage1.7 Tage
    Bank of Scotland132 Tage4 Tage3
    Bon Kredit143 Tage14 Tage7.9 Tage
    Younited152 Tage3 Tage2.0
    Ofina161 Tage10 Tage2.7 Tage
    Oyak Anker Bank172 Tage8 Tage3.5 Tage
    Couchkredit182 Tage5 Tage3.1 Tage
    SWK Bank193 Tage8 Tage5.7 Tage
    1822direkt Bank203 Tage9 Tage8.1 Tage
    Giromatch215 Tage13 Tage8.2 Tage
    HypoVereinsbank223 Tage10 Tage4.2 Tage
    SKG Bank232 Tage5 Tage3.4 Tage
    Ikano Bank244 Tage8 Tage7.1 Tage
    Commerzbank252 Tage5 Tage3.3 Tage
    ING262 Tage5 Tage2.7 Tage
    Creditplus Bank271 Tage3 Tage1.7 Tage
    Boncred283 Tage14 Tage7.9 Tage
    Kredite24 Sofort291 Tage11 Tage3.0 Tage
    Kredite24 Fix301 Tage3 Tage1.9 Tage
    Sparkasse313 Tage9 Tage4.9 Tage
    Credimaxx322 Tage14 Tage7.7 Tage
    Barclaycard332 Tage3 Tage2.8 Tage
    Degussa Bank344 Tage11 Tage5.2 Tage
    Deutsche Bank354 Tage10 Tage5.4 Tage
    Duratio363 Tage10 Tage5.9 Tage
    DKB Bank372 Tage4 Tage2.7 Tage
    Allgemeine Beamten Bank385 Tage11 Tage8.5 Tage
    Consors Finanz392 Tage4 Tage2.8 Tage
    N26401 Tage13 Tage7.8 Tage
    Dr. Klein413 Tage12 Tage7.3 Tage
    Credicom424 Tage13 Tage7.2 Tage
    DSL Bank435 Tage12 Tage9.8 Tage
    Maxxkredit435 Tage12 Tage7.1 Tage
    Kredit1a457 Tage14 Tage11.0 Tage
    Bavaria Finanz4512 Tage21 Tage15 Tage
    Qlick482 Tage7 Tage6.6 Tage
    Noricus Finanz528 Tage16 Tage12.1 Tage
    123 Kredite5512 Tage21 Tage16.4 Tage
    Only Finance5612 Tage22 Tage14.7 Tage
    Swiss Direkt5714 Tage22 Tage16 Tage

    Eine weitere Überlegung ist die Flexibilität der Reitschule in Bezug auf Stornierungen oder das Verschieben von Stunden. Manche Schulen sind sehr streng, was das Verpassen von Stunden angeht, und bieten keine Rückerstattungen oder Nachholtermine an.

    Andere sind kulanter und erlauben es dir, versäumte Stunden nachzuholen. Dies kann besonders wichtig sein, wenn du einen unvorhersehbaren Zeitplan hast oder weit im Voraus planen musst.

    Wenn du ernsthaft überlegst, Reiten als langfristiges Hobby oder sogar als Wettkampfsport zu betreiben, solltest du auch die Entwicklungsmöglichkeiten in der Reitschule in Betracht ziehen. Einige Schulen bieten ein breites Spektrum an Disziplinen und Fortbildungsmöglichkeiten, von Dressur und Springreiten bis hin zu Vielseitigkeitsreiten und anderen spezialisierten Bereichen.

    Diese Vielfalt kann es dir ermöglichen, verschiedene Aspekte des Reitsports zu erkunden und zu entdecken, was dir am meisten liegt. Außerdem ist es wichtig, dass die Schule eine klare Struktur für den Fortschritt der Schüler bietet, damit du deine Ziele erreichen und deine Fähigkeiten kontinuierlich verbessern kannst.

    Manchmal bieten lokale Vereine oder Sportgruppen auch Reitkurse zu vergünstigten Preisen an. Es lohnt sich, in deiner Gemeinde nach solchen Angeboten Ausschau zu halten.

    Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, direkt bei der Reitschule nach speziellen Angeboten oder Rabatten für Neukunden zu fragen. Manchmal gibt es Aktionen, die nicht breit beworben werden, aber dennoch verfügbar sind.

    Auch die Möglichkeit, erst einmal eine Schnupperstunde zu nehmen, bevor man sich für ein Paket entscheidet, ist eine gute Idee, um sicherzustellen, dass die Schule deinen Erwartungen entspricht.

    Nicht vergessen sollte man die soziale Komponente. Eine Reitschule, die regelmäßige Veranstaltungen oder Ausritte organisiert, kann nicht nur eine tolle Möglichkeit sein, um dein Reitnetzwerk zu erweitern, sondern auch, um von den Erfahrungen anderer zu lernen.

    Der Austausch mit anderen Reitern kann sehr wertvoll sein und dir neue Perspektiven und Tipps bieten, die du in deinem Unterricht umsetzen kannst.

    Bedenke auch, dass manche Reitschulen Pakete mit Unterkunft anbieten, falls du von weiter weg kommst. Diese können besonders für intensive Trainingswochen oder Ferienkurse interessant sein.

    Es ist eine gute Möglichkeit, voll und ganz in die Welt des Reitens einzutauchen und gleichzeitig eine schöne Zeit zu verbringen.

    Zum Thema Qualität vs. Preis: Es ist wichtig, dass du dich nicht nur von günstigen Angeboten locken lässt.

    Eine fundierte Ausbildung und eine gute Betreuung sind essenziell für deine Sicherheit und deinen Lernerfolg. Investiere lieber in eine Schule, die nachweislich hohe Standards erfüllt und gute Bewertungen hat.

    Manchmal ist es besser, etwas mehr zu bezahlen und dafür sicherzugehen, dass du in guten Händen bist.

    Ein letzter Tipp: Besuche die Reitschulen persönlich, bevor du dich entscheidest. Online-Recherchen und Empfehlungen sind hilfreich, aber nichts ersetzt den persönlichen Eindruck.

    So kannst du die Atmosphäre aufnehmen, mit Trainern und Schülern sprechen und die Pferde sehen. Oft merkst du schon nach einem kurzen Besuch, ob die Schule zu dir passt oder nicht.
Lädt...
X