Kredit Rechner Kredit Empfehlungen Profi Tipps
Restschuldversicherung in Anspruch nehmen - Ja oder Nein? ▷ Experten antworten [05.2024]

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

monatliche Rate ab 366 €

  • über 10 Jahre Erfahrungen
  • Auszahlung am nächsten Tag
  • 100% kostenlos
  • Mit Telefon-Support
  • auch bei negativer Schufa
  • unverbindliche Anfrage
Euro Testsieger
Auszahlungsversprechen

Restschuldversicherung in Anspruch nehmen - Ja oder Nein?

Einklappen
X
Das Wichtigste in Kürze:
  • Bevor man eine Restschuldversicherung in Anspruch nimmt, sollte geprüft werden, ob die eigenen finanziellen Verhältnisse und Risiken einen solchen Schutz rechtfertigen, insbesondere im Falle von plötzlicher Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit oder Tod.
  • Es ist wichtig, die Bedingungen und Kosten der Versicherung genau zu prüfen, da diese das Darlehen verteuern können. Oftmals sind die Prämien relativ hoch im Verhältnis zur Leistung, die sie bieten.
  • Während die Erfahrungen zeigen, dass in manchen Fällen eine Restschuldversicherung sinnvoll ist, zum Beispiel bei sehr hohen Kreditsummen oder unsicherer beruflicher Zukunft, lohnt es sich, Alternativen zu betrachten. Hier kann unter anderem eine Beratung durch Kreditvermittler wie Smava hilfreich sein, die passende Kredit-Angebote abhängig von den individuellen Bedürfnissen finden.
  • Im Sinne einer umfassenden finanziellen Vorsorge sollte ebenfalls erwogen werden, ob nicht eine separate Risikolebens- oder Berufsunfähigkeitsversicherung eine bessere und möglicherweise kostengünstigere Option darstellt.
Einklappen

    Restschuldversicherung in Anspruch nehmen - Ja oder Nein?

    Hat jemand Erfahrungen mit der Entscheidung, eine Restschuldversicherung in Anspruch zu nehmen? Was sollte man dabei beachten und gibt es Situationen, in denen es besonders empfehlenswert oder eher unnötig ist?

    Bin dankbar für alle Tipps!
Lädt...
X