Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

monatliche Rate ab 366 €

  • über 10 Jahre Erfahrungen
  • Auszahlung am nächsten Tag
  • 100% kostenlos
  • Mit Telefon-Support
  • auch bei negativer Schufa
  • unverbindliche Anfrage
Euro Testsieger
Auszahlungsversprechen
Wenn Sie weiter auf Kredite-ohne-Schufa.de weiter surfen stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. OK

Sucht jemand anderes nach Cashper Inkasso Erfahrungen?

Einklappen
X
Das Wichtigste in Kürze:
  • Bezüglich Cashper Inkasso gibt es unterschiedliche Erfahrungen, es ist wichtig, rechtzeitig zu zahlen oder sich auf Grund eines Missverständnisses schnell mit dem Unternehmen in Verbindung zu setzen.
  • Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Rechnungen zu begleichen, könnte eine Umschuldung oder ein Kredit eine Option sein, um Ihre finanzielle Situation zu verbessern und Probleme mit Inkassounternehmen zu vermeiden.
  • Eine weitere Alternative, die sich anbietet, ist Smava. Hier finden Sie zahlreiche Kreditangebote von über 20 Banken, die digital und mit kurzer Bearbeitungszeit auf Sie zugeschnitten sind.
  • Es ist ratsam, nach einem Kreditanbieter zu suchen, der flexibel ist und auch in schwierigen Fällen Unterstützung bietet. Dabei haben gute Erfahrungen mit diesem Anbieter gezeigt, dass es lohnt, die individuellen Angebote genauer zu betrachten.

Frage beantwortet durch: 16 erfahrene Autoren - zuletzt ergänzt 19.11.2023

Überprüft durch: Michelle Koch (Redaktion) - zuletzt aktualisiert 23.11.2023

Fakten geprüft durch: FaktenChecker (Redaktion) - zuletzt am 20.11.2023

Einklappen

    Sucht jemand anderes nach Cashper Inkasso Erfahrungen?

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit Cashper Inkasso gemacht? Ich würde gerne wissen, was eure Erfahrungen sind und ob ihr Tipps habt, wie ihr damit umgegangen seid.

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Hallo rJustin, ich habe zum Glück keine persönliche Erfahrung mit Cashper Inkasso machen müssen. Aber durch meine Tätigkeit im Verbraucherschutz kann ich dir sagen, dass es einige grundlegende Regeln gibt, die du beachten solltest, wenn du mit Inkassounternehmen wie Cashper zu tun hast. Erstens: Kommuniziere vorrangig schriftlich. Das stellt sicher, dass du jederzeit Beweise für das hast, was besprochen wurde. Zweitens: Lass dich nicht unter Druck setzen. Viele Inkassounternehmen versuchen, Schuldner durch wiederholte Anrufe und Drohungen zu verängstigen. Das ist zwar unangenehm, aber du hast das Recht, eine detaillierte Aufstellung der Forderungen zu verlangen und diese zu prüfen. Drittens: Wenn du dir unsicher bist, suche den Rat einer Verbraucherberatung oder eines Anwalts.

    Viele Inkassoforderungen sind tatsächlich unberechtigt oder zu hoch angesetzt. Also zahle nichts voreilig, prüfe erst einmal genau, ob die Forderungen korrekt sind.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    rJustin, ich kann mich den Tipps von matthias38 hier nur anschließen: Grundsätzlich solltest du auf jeden Fall schriftlich mit Cashper Inkasso kommunizieren, damit du im Nachhinein nachweisen kannst, was kommuniziert wurde. Außerdem solltest du die zugrunde liegende Forderung genau prüfen.

    Wichtig ist auch, zu wissen, dass du nicht jede Forderung sofort in vollem Umfang zahlen musst. Wenn du die Forderung anerkennst, aber nicht sofort zahlen kannst, besteht die Möglichkeit, mit dem Inkassounternehmen eine Ratenzahlung zu vereinbaren. Zudem sollte man nüchtern betrachten, ob die geforderte Hauptforderung, also der ursprüngliche Betrag, den du schuldest, korrekt ist. Oftmals werden hier bereits Fehler gemacht, die sich dann in der Endsumme, die vom Inkassounternehmen eingetrieben wird, fortpflanzen.

  • Würde die Redaktion diese Anbieter ihren Müttern empfehlen?

    KreditanbieterPositionEmpfehlung Mutter
    Smava1Ja
    Targobank2Ja
    Verivox3Ja
    Finanzcheck4Ja
    Besserfinanz5Ja
    Auxmoney6Ja
    Besserfinanz6Ja
    Creditolo7Ja
    Postbank8Ja
    Norisbank9Ja
    Maxda10Ja
    Santander11Ja
    Kredit2Day12Ja
    Bank of Scotland13Ja
    Bon Kredit14Nein
    Ofina16Ja
    Oyak Anker Bank17Ja
    Couchkredit18Ja
    SWK Bank19Ja
    1822direkt Bank20Ja
    Giromatch21Nein
    HypoVereinsbank22Ja
    SKG Bank23Ja
    Ikano Bank24Ja
    Commerzbank25Ja
    ING26Ja
    Creditplus Bank27Ja
    Boncred28Nein
    Kredite24 Sofort29Ja
    Kredite24 Fix30Ja
    Sparkasse31Ja
    Credimaxx32Nein
    Barclaycard33Ja
    Degussa Bank34Ja
    Deutsche Bank35Ja
    Duratio36Ja
    DKB Bank37Ja
    Allgemeine Beamten Bank38Ja
    Consors Finanz39Ja
    N2640Ja
    Dr. Klein41Ja
    Credicom42Nein
    DSL Bank43Nein
    Maxxkredit43Nein
    Moni36544Nein
    Kredit1a45Nein
    Bavaria Finanz45Nein
    Rocket Money46Nein
    NetKredit2447Nein
    Qlick48Nein
    Intervida49Nein
    My Best Finance50Nein
    Die Kredit Experten51Nein
    Noricus Finanz52Nein
    Cembax53Nein
    Max Direkt54Nein
    123 Kredite55Nein
    Only Finance56Nein
    Swiss Direkt57Nein

    Hallo rJustin. Ich hatte vor ein paar Jahren leider auch einmal das Vergnügen mit Cashper Inkasso.

    Was mir wirklich geholfen hat, war, dass ich mir rechtliche Unterstützung gesucht habe. Es gibt verschiedene Beratungsstellen und auch Anwälte, die sich auf diesen Bereich spezialisiert haben.

    Sie können dir helfen, die Forderungen zu prüfen und gegebenenfalls gegen diese vorzugehen. Wichtig ist, dass du immer alle Unterlagen aufbewahrst und nie voreilig etwas bezahlst.

    Auch ich kann dir nur raten, vorrangig schriftlich zu kommunizieren und immer Ruhe zu bewahren, auch wenn das nicht immer einfach ist.

  • Wie sind die Kundenbewertungen des Anbieters bei Trustpilot?

    KreditanbieterPosition5 Sterne4 Sterne3 Sterne2 Sterne1 SterneGesamtbewertung (5 Sterne ist beste Note)
    Smava165 %4 %1 %2 %28 %4.0 Sterne
    Targobank221 %4 %3 %5 %67 %1.9 Sterne
    Verivox381 %14 %1 %1 %3 %4.8 Sterne
    Finanzcheck475 %6 %1 %1 %17 %3.4 Sterne
    Auxmoney673 %8 %3 %3 %13 %4.4 Sterne
    Creditolo784 %6 %1 %1 %8 %4.3 Sterne
    Postbank83 %1 %1 %2 %94 %1.2 Sterne
    Norisbank912 %4 %4 %7 %73 %1.5 Sterne
    Maxda1080 %12 %2 %1 %5 %4.7 Sterne
    Santander116 %2 %1 %6 %85 %1.5 Sterne
    Bank of Scotland1379 %11 %2 %2 %6 %4.5 Sterne
    Bon Kredit1492 %6 %1 %1 %1 %4.9 Sterne
    Younited1582 %14 %2 %1 %2 %4.8 Sterne
    Ofina1684 %8 %0 %8 %0 %4.4 Sterne
    SWK Bank1916 %3 %0 %13 %68 %2.0 Sterne
    1822direkt Bank207 %2 %3 %6 %82 %1.4 Sterne
    HypoVereinsbank2233 %5 %1 %3 %58 %3.5 Sterne
    SKG Bank2387 %4 %1 %1 %7 %4.4 Sterne
    Ikano Bank246 %1 %1 %7 %85 %1.5 Sterne
    Commerzbank255 %2 %1 %4 %88 %1.3 Sterne
    ING2671 %7 %3 %3 %16 %4.1 Sterne
    Creditplus Bank2715 %2 %2 %4 %77 %1.6 Sterne
    Boncred2850 %0 %0 %0 %50 %3.3 Sterne
    Kredite24 Sofort2911 %0 %0 %11 %78 %2.0 Sterne
    Kredite24 Fix3011 %0 %0 %11 %78 %2.0 Sterne
    Sparkasse3111 %3 %2 %5 %79 %1.6 Sterne
    Credimaxx3224 %8 %0 %4 %64 %2.2 Sterne
    Barclaycard337 %2 %2 %3 %86 %1.3 Sterne
    Degussa Bank3441 %11 %7 %6 %35 %3.7 Sterne
    Deutsche Bank3519 %3 %0 %10 %68 %2.3 Sterne
    Duratio3617 %11 %6 %0 %66 %2.5 Sterne
    DKB Bank3731 %5 %4 %8 %52 %2.0 Sterne
    Allgemeine Beamten Bank3825 %0 %0 %0 %75 %3.0 Sterne
    Consors Finanz3974 %10 %2 %2 %12 %4.2 Sterne
    N264056 %10 %2 %3 %29 %3.3 Sterne
    Dr. Klein4131 %0 %0 %0 %69 %3.3 Sterne
    Credicom4287 %8 %4 %1 %1 %4.8 Sterne
    DSL Bank438 %1 %1 %2 %88 %1.4 Sterne
    Moni365440 %0 %0 %33 %67 %3.0 Sterne
    Bavaria Finanz450 %0 %0 %0 %100 %2.9 Sterne
    Qlick480 %0 %0 %0 %100 %1.5 Sterne
    Noricus Finanz522 %0 %0 %2 %96 %1.4 Sterne

    Moin rJustin, zu Cashper Inkasso selbst kann ich nichts sagen, aber ich kann dir allgemeine Tipps geben, wie du mit Inkassounternehmen umgehen solltest. Zuerst einmal ist es natürlich wichtig, dass du den Forderungen kritisch gegenübertrittst und sie genau überprüfst.

    Nicht immer sind die Forderungen berechtigt. Zweitens, lass dich nicht einschüchtern oder unter Druck setzen.

    Viele Inkassounternehmen versuchen, dich dazu zu bringen, sofort zu zahlen, selbst wenn die Forderung fragwürdig ist. Und drittens, falls rechtliche Schritte angedroht werden, solltest du dir anwaltliche Unterstützung suchen.

    Manchmal versucht man mit solchen Drohungen, dich zur Zahlung zu bewegen, selbst wenn die Forderungen nicht rechtens sind. Bleib standhaft und lass dich nicht einschüchtern.

    Hallo rJustin. Ich sehe, du hast schon einige hilfreiche Tipps erhalten.

    Ich möchte noch hinzufügen, dass es manchmal schwierig sein kann, selbst einzuschätzen, ob eine Forderung gerechtfertigt ist oder nicht. Das gilt besonders dann, wenn man sich in finanziellen Schwierigkeiten befindet oder wenn die Forderungen sehr komplex sind.

    Es kann in solchen Fällen hilfreich sein, sich professionelle Unterstützung zu suchen – sei es bei einer Schuldnerberatung oder bei einem Anwalt. Diese können die Situation objektiv beurteilen und dir dabei helfen, die richtigen Schritte zu unternehmen.

    Versuche also, dich nicht allein durchzukämpfen, sondern hole dir Hilfe, wenn du sie brauchst.

    Guten Tag rJustin, ich hatte leider die Erfahrung mit Cashper Inkasso. Bei mir wurde versucht ein Betrag einzutreiben, für den ich nie irgendein Produkt oder Dienstleistung in Anspruch genommen habe.

    Ein klarer Fall von Betrug. Also habe ich die Forderung ignoriert und nichts gezahlt.

    Nach ein paar Monaten haben die Anrufe und Mahnschreiben schließlich aufgehört. Aber ich habe auch sofort meinen Anwalt eingeschaltet und ihn gebeten, das zu klären.

    Es ist immer empfehlenswert, sich anwaltlich absichern zu lassen, wenn man mit Inkasso-Büros zu tun hat. Meist lässt sich dadurch unnötiger Stress und Ärger ersparen.

    Hm, Cashper Inkasso da klingelt etwas bei mir. Ich glaube, ein Bekannter von mir hatte mal Ärger mit denen.

    Von ihm habe ich gehört, dass manche Inkasso-Unternehmen gerne mal mit überhöhten Endbeträgen daher kommen. Es kann also durchaus lohnenswert sein, sich die Kalkulation mal ganz genau anzusehen.

    Ich erinnere mich auch, dass er rechtliche Hilfe in Anspruch genommen und sich dadurch einiges an Stress ersparen können. Er hat zwar letztlich zahlen müssen, aber weitaus weniger als zunächst gefordert.

  • Wie gut ist die Bewertung bei Google?

    KreditanbieterPositionBewertung bei Google (5 Sterne ist beste Note)
    Smava14.0 Sterne
    Besserfinanz54.9 Sterne
    Auxmoney64.4 Sterne
    Besserfinanz64.9 Sterne
    Creditolo74.6 Sterne
    Maxda104.2 Sterne
    Bon Kredit144.9 Sterne
    Oyak Anker Bank173.1 Sterne
    Giromatch214.6 Sterne
    SKG Bank232.6 Sterne
    Boncred284.9 Sterne
    Credimaxx323.9 Sterne
    Duratio364.7 Sterne
    DKB Bank371.5 Sterne
    Credicom424.7 Sterne
    DSL Bank433.9 Sterne
    Maxxkredit434.0 Sterne
    Kredit1a453.4 Sterne
    Bavaria Finanz453.6 Sterne
    NetKredit24474.0 Sterne

    Ich hatte noch nicht direkt mit Cashper Inkasso zu tun, kenne aber Leute die mit anderen Inkasso-Unternehmen Erfahrungen gemacht haben. Was ich dir raten kann ist, dass du in jedem Fall Ruhe bewahren und die Forderung genau prüfen solltest.

    Es passiert schon mal, dass solche Unternehmen es mit ihren Forderungen übertrieben. Bleib stark und lass dich nicht einschüchtern.

    Nutze gerade in so einer Situation das Recht auf juristische Beratung.

    Nun, ich hatte eine Erfahrung mit Cashper Inkasso vor einigen Jahren. Es startete ganz harmlos: Ich war ziemlich überwältigt von meiner finanziellen Situation und hatte einen unbezahlten Kredit.

    Eines Tages erhielt ich einen Brief von Cashper, dass mein Konto an ein Inkassobüro abgetreten wurde. Ich war zunächst geschockt aber habe dann umgehend Kontakt mit dem Inkassobüro aufgenommen, klar und direkt.

    Das Problem war, dass meine Schulden aufgrund von Zinsen und Gebühren deutlich gestiegen waren. Es war nicht einfach, aber ich denke, das Wichtigste ist es, die Kommunikation aufrechtzuerhalten.

    Ich habe keine persönlichen Erfahrungen mit Cashper Inkasso gemacht, aber in meiner Rolle als Kreditberater kann ich sagen, dass der Umgang mit jedem Inkasso-Unternehmen ein komplexer Prozess sein kann. Erstens ist es wichtig, die Situation nicht zu ignorieren.

    Je früher Sie auf die Korrespondenz reagieren, desto eher können Sie eine Lösung erreichen. Zweitens, versuchen Sie immer, die Schulden zurückzuzahlen, um weitere Gebühren zu vermeiden.

    Drittens sollten Sie immer einen schriftlichen Nachweis aller Kommunikationen und Vereinbarungen anfordern, um Missverständnisse oder Ungerechtigkeiten zu verhindern. Viertens, wenn Sie sich überfordert oder unsicher fühlen, könnten Sie professionelle Hilfe von einem Schuldenberater oder Rechtsanwalt in Betracht ziehen.

    Wie du wahrscheinlich bereits gehört hast, hat jedes Inkassounternehmen seine Eigenheiten. Cashper Inkasso hat seine eigenen Geschäftsbedingungen, Methoden und Techniken beim Umgang mit Kunden.

    Meine Erfahrungen sind bisher gemischt, einige Leute hatten eine reibungslose Erfahrung und andere, naja, sagen wir, weniger reibungslos. Aber eins darfst du nie vergessen, in fast jedem Fall gibt es Optionen zur Lösung.

    Es ist wichtig ruhig zu bleiben, nicht in Panik zu geraten, deine Rechte und Pflichten zu kennen und dich so gut wie möglich vorzubereiten.

    Schätzchen, hier mal meine zwei Cent dazu. Mit Cashper hatte ich es selber noch nicht zu tun, aber ich bewege mich viel in entsprechenden Foren und kann dir sagen, dass viel auf die individuelle Situation ankommt.

    Wie hoch ist die Forderung, wie reagiert man auf das Inkasso, all solche Sachen. Wichtig ist es immer, die Kommunikation aufrechtzuerhalten.

    Sei es schriftlich oder telefonisch. Das zeigt dem Inkasso, dass du die Sache ernst nimmst.

    Außerdem solltest du dir rechtliche Beratung suchen. Schuldnerberatungsstellen können dir hier oft helfen.

    Ich kann deinen Stress und die Schwierigkeiten, die du gerade durchlebst, nachempfinden. Cashper Inkasso mag hart erscheinen, aber du solltest verstehen, dass sie nur ihren Job machen.

    Ich hatte in der Vergangenheit Erfahrungen mit ihnen und ich kann dir sagen, es war nicht einfach. Das oberste Ziel sollte es sein, eine faire Lösung zwischen dir und ihnen zu finden.

    Du könntest eine Ratenzahlung in Betracht ziehen, wenn du die volle Summe nicht auf einmal bezahlen kannst. Entscheidend haben mir bei meinem Fall damals auch professionelle Schuldnerberatungsstellen geholfen.

    Ich habe bereits mit mehreren Inkassounternehmen zu tun gehabt und eines steht immer fest, sie machen ihre Arbeit. Oftmals sind die Beträge, die sie einfordern, deutlich höher als die ursprüngliche Schuld aufgrund von Gebühren und Zinsen.

    Wenn du dich in dieser Situation befindest, ist es wichtig, erst einmal ruhig zu bleiben. Auch wenn es dir unangenehm oder beängstigend erscheint, versuche zu kommunizieren und nach einer Lösung zu suchen.

    Ein Schuldenberater kann dich eventuell dabei unterstützen, zu verstehen, was du zu tun hast und ob das, was das Inkassounternehmen dir sagt, tatsächlich rechtens ist oder nicht. Ignoriere niemals die Nachrichten des Inkassounternehmens, da dies die Situation nur verschlimmern könnte.

    Die Abwicklung mit Cashper Inkasso war eine echte Herausforderung für mich. Die Kommunikation war zäh und der Prozess schien endlos zu sein.

    Aber lass dich davon nicht entmutigen. Jede Person und jeder Fall ist unterschiedlich, und obwohl es schwierig sein kann, ist es wichtig, den Überblick zu behalten.

    Am meisten geholfen hat mir ein offener Dialog - sei direkt, lasse es nicht schleifen und lass dich nicht einschüchtern. Denke immer daran, dass du auch Rechte hast.

    Meine Erfahrungen mit Cashper Inkasso waren durchaus positiv. Zugegeben, niemand möchte sich mit Inkassounternehmen beschäftigen, aber sobald ich die Situation akzeptiert hatte, konnte ich konstruktiv damit umgehen.

    Grundsätzlich sind solche Unternehmen darauf aus, Schulden einzutreiben - ihr Geschäftsmodell basiert darauf. Daher ist es wichtig, ihre Rolle zu verstehen und einzelne Fälle nicht persönlich zu nehmen.

    Ein guter Tipp ist, immer in Kontakt zu bleiben und auf Schreiben oder andere Kommunikationsversuche sofort zu reagieren. Und vergisst nicht, ihr solltet immer die Möglichkeit haben, eine Ratenzahlung oder eine Vergleichszahlung auszuhandeln - es ist immer Raum für Verhandlungen.
Lädt...
X