Kredit Empfehlungen anonym fragen Profi Tipps WhatsApp Frage
Hat jemand Erfahrungen mit umschulden leicht gemacht? ▷ Experten antworten [04.2024]

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

monatliche Rate ab 366 €

  • über 10 Jahre Erfahrungen
  • Auszahlung am nächsten Tag
  • 100% kostenlos
  • Mit Telefon-Support
  • auch bei negativer Schufa
  • unverbindliche Anfrage
Euro Testsieger
Auszahlungsversprechen

Hat jemand Erfahrungen mit umschulden leicht gemacht?

Einklappen
X
Das Wichtigste in Kürze:
  • Umschuldung kann durch Zusammenfassung mehrerer Kredite zu einem einzigen Kredit mit potenziell niedrigeren monatlichen Raten zu verbesserten Zinssätzen führen.
  • Wichtig ist, Angebote verschiedener Banken zu vergleichen, um die besten Konditionen zu finden – sowohl bezüglich der Zinssätze als auch der Flexibilität der Rückzahlungsbedingungen.
  • Ein Kreditvergleichsportal, das für seine günstigen Zinsen und die Fähigkeit, maßgeschneiderte Kreditangebote von über 20 Banken anzubieten, bekannt ist, sollte in Betracht gezogen werden. Die Redaktion hat hier mit diesem Anbieter gute Erfahrungen gesammelt.
  • Beachten Sie die Gesamtkosten der Umschuldung einschließlich aller Gebühren, und prüfen Sie, ob vorzeitige Rückzahlungsgebühren für die bestehenden Kredite anfallen, um sicherzustellen, dass eine Umschuldung finanziell vorteilhaft ist.

Frage beantwortet durch: 21 erfahrene Autoren - zuletzt ergänzt 11.04.2024

Überprüft durch: Uwe Hoffmann (Redaktion) - zuletzt aktualisiert 11.04.2024

Einklappen

    Hat jemand Erfahrungen mit umschulden leicht gemacht?

    Ich stecke momentan in einer ziemlich misslichen Lage mit meinen Krediten und suche nach einer Möglichkeit, diese besser zu handhaben. Vor ein paar Jahren habe ich aus verschiedenen Gründen mehrere Kredite aufgenommen – für das Auto, ein paar dringende Reparaturen am Haus sowie für eine unerwartete medizinische Behandlung.

    Die monatlichen Raten fressen jedoch einen großen Teil meines Einkommens auf, und ich habe das Gefühl, dass ich kaum noch Luft zum Atmen habe. Ich habe von Umschuldungen gehört, die die monatliche Belastung verringern könnten, bin mir aber nicht sicher, wie ich das angehen soll.

    Kann mir jemand erklären, wie umschulden leicht gemacht funktioniert? Gibt es dabei Fallstricke, die ich beachten sollte?

    Ich möchte vermeiden, am Ende in einer noch schlechteren Situation zu landen.

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Umschuldung kann eine gute Möglichkeit sein, um deine finanzielle Situation zu verbessern. Dabei werden bestehende Kredite durch einen neuen Kredit abgelöst, der in der Regel bessere Konditionen hat – niedrigere Zinsen oder eine längere Laufzeit, was die monatliche Belastung verringert.

    Es ist wichtig, die Gesamtkosten zu betrachten, nicht nur die monatliche Rate. Manchmal können Gebühren für die Ablösung alter Kredite oder für die Aufnahme des neuen Kredits anfallen.

    Ein gründlicher Vergleich verschiedener Angebote ist unerlässlich. Es könnte auch hilfreich sein, mit einem unabhängigen Finanzberater zu sprechen, der dir einen Überblick über die besten Optionen geben kann.

    Achte darauf, dass du dich nicht übereilt auf Angebote mit verlockend niedrigen Zinsen einlässt, ohne alle Bedingungen zu prüfen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Hast du schon mal an einen Kredit ohne Schufa gedacht? Das könnte eine Option sein, um deine Schulden zu konsolidieren.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Bearbeitungsdauer der Banken für eine Kreditauszahlung

    KreditanbieterPositionvon bisDurchschnitt
    Smava11 Tage7 Tage1.7 Tage

    Ein Kredit ohne Schufa klingt verlockend, kann aber seine eigenen Fallstricke haben. Diese Kredite haben oft sehr hohe Zinsen und können deine finanzielle Situation langfristig verschlechtern.

    Bevor du dich dafür entscheidest, solltest du alle anderen Optionen prüfen. Es gibt spezialisierte Kreditvermittler, die dabei helfen können, auch mit negativer Schufa bessere Konditionen zu finden.

    Es ist wichtig, dass du einen detaillierten Plan hast, wie du deine Schulden zurückzahlen kannst, bevor du einen neuen Kredit aufnimmst.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Smava: Folgende Vorsetzungen werden für einen Kredit benötigt:

    • Für Angestellte, Beamte, Rentner, Selbständige
    • Trotz negativer Schufa möglich
    • Ungekündigtes und unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Während Probezeit möglich
    • Alter: zwischen 18 und 80 Jahre
    • Nettogehalt mindestens 1.500 Euro im Monat
    • Höhe der Monatsrate bei bestehenden Krediten
    • Keine laufende Insolvenz, Lohnpfändung, Restschuldbefreiung, Arbeitslosigkeit 
    • Keine Gehaltsnachweis nötig, da digitaler Kontoblick gewählt werden kann
    • Keine Kontoauszüge nötig, da digitaler Kontoblick gewählt werden kann
    • Wohnsitz in Deutschland
    • Ihre E-Mail-Adresse (für Vertragsunterlagen)
    • Ihre Telefonnummer (für mögliche Rückfragen)
    • Ihre Kontoverbindung (für Auszahlung des Kredits)
    • Ihre postalische Adresse (für Datenabgleich und Identifikation)
    • Adresse Arbeitgeber (keine Rückfragen, nur zum Abgleich mit Lohnzettel)
    • benötigte Zeit für das Ausfüllen der Kreditanfrage: 15 min
    • Antrag am Handy möglich: ja
    • telefonische Rückfragen möglich: Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 15 Uhr
  • Die Redaktion
    Redaktion


    Als jemand, der im Bereich der Kreditvermittlung arbeitet, rate ich dir, sehr vorsichtig zu sein, wenn es um Kredite ohne Schufa geht. Viele dieser Angebote sind nicht so günstig, wie sie scheinen.

    Stattdessen könnte eine Umschuldung, bei der du einen Kredit mit niedrigeren Zinsen aufnimmst, um deine bestehenden Schulden zu begleichen, eine bessere Option sein. Dabei ist es wichtig, dass du Angebote vergleichst und auf versteckte Gebühren achtest.

    Eine professionelle Beratung kann hier sehr hilfreich sein, um die für dich passende Lösung zu finden.

    Ich kann aus eigener Erfahrung sprechen, als ich in einer ähnlichen Situation war. Der Schlüssel liegt in der sorgfältigen Planung und im Vergleich der verfügbaren Optionen.

    Zuerst solltest du eine detaillierte Aufstellung deiner aktuellen Schulden machen, einschließlich der Zinssätze und monatlichen Zahlungen. Dann erkundige dich bei verschiedenen Banken und Kreditinstituten nach Umschuldungsmöglichkeiten.

    Es gibt auch Online-Plattformen, die Kreditvergleiche anbieten und dir helfen können, einen Überblick über die Konditionen zu bekommen. Achte besonders auf die Zinssätze, Laufzeiten und mögliche zusätzliche Gebühren.

    Es könnte auch sinnvoll sein, kleinere Schulden zuerst abzuzahlen, um die monatliche Belastung zu verringern. Eine Umschuldung kann eine gute Möglichkeit sein, aber es ist wichtig, dass du dich nicht in eine Situation bringst, in der die Laufzeit so verlängert wird, dass du am Ende mehr zahlst als nötig.

    Manchmal kann eine Beratung durch eine Schuldnerberatungsstelle sehr nützlich sein, um einen klaren Plan zu entwickeln.

    Ich fühle wirklich mit dir. Eine Freundin von mir war in einer ähnlichen Situation und hat sich letztendlich für eine Umschuldung entschieden.

    Sie hat sich vorher gründlich informiert und mehrere Angebote verglichen, bevor sie eine Entscheidung getroffen hat. Es hat ihr geholfen, ihre monatlichen Zahlungen zu reduzieren und wieder etwas mehr finanziellen Spielraum zu haben.

    Es ist definitiv wichtig, sich gut zu informieren und nicht vorschnell zu handeln.
  • Text zu lang?
    Antwort nicht gefunden?

    Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.


    Eine Umschuldung kann tatsächlich eine gute Möglichkeit sein, um die monatlichen Belastungen zu reduzieren. Wichtig ist jedoch, dass du genau hinschaust, welche Bedingungen der neue Kredit hat.

    Manchmal sind die Zinsen niedriger, aber die Laufzeit ist länger, was bedeutet, dass du insgesamt mehr zahlst. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass du nach der Umschuldung keine neuen Schulden machst.

    Es ist leicht, in die Falle zu tappen, sich finanziell etwas Luft verschafft zu haben und dann wieder neue Kredite aufzunehmen. Disziplin ist hier das A und O.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Wie gut ist die Bewertung bei Google?

    KreditanbieterPositionBewertung bei Google (5 Sterne ist beste Note)
    Smava14.0 Sterne
    Sigma Kreditbank24.3 Sterne
    Creditolo34.6 Sterne
    Maxda44.2 Sterne
    Bon Kredit54.9 Sterne

    Schon mal über eine Schuldnerberatung nachgedacht? Die können oft helfen, einen Weg aus der Schuldenfalle zu finden und auch bei der Umschuldung unterstützen.
  • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

    Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
    Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


    Es ist wichtig, dass du dir bewusst bist, dass eine Umschuldung zwar eine vorübergehende Erleichterung bieten kann, aber keine magische Lösung für Schuldenprobleme ist. Du musst bereit sein, deine Ausgaben zu überprüfen und möglicherweise zu reduzieren, um langfristig schuldenfrei zu werden.

    Eine Budgetplanung kann dabei sehr hilfreich sein. Zudem solltest du alle deine Schulden und deren Konditionen genau kennen, um zu entscheiden, welche Schulden umgeschuldet werden sollten.

    Manchmal kann es sinnvoller sein, zuerst die Schulden mit den höchsten Zinsen zu begleichen. Eine professionelle Beratung kann dir dabei helfen, den besten Weg für deine spezifische Situation zu finden.

    Vorsicht bei Krediten ohne Schufa, die Zinsen sind oft viel höher. Besser seriöse Angebote für Umschuldungen prüfen.

    Eine Umschuldung kann definitiv eine gute Option sein, aber es ist entscheidend, dass du einen Kredit mit günstigeren Konditionen findest, als du aktuell hast. Das bedeutet nicht nur niedrigere Zinsen, sondern auch, dass die Gesamtlaufzeit des Kredits nicht unnötig verlängert wird, um die monatliche Rate zu senken.

    Es ist auch wichtig, dass du einen detaillierten Plan hast, wie du die Schulden abbezahlen wirst, und dass du dich an diesen Plan hältst. Sonst könntest du am Ende mehr zahlen, als du ursprünglich geschuldet hast.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Empfehlung der Redaktion für eine gute Alternative

    KreditanbieterPositionListe mit empfehlenswerten Alternativen
    Smava1Ja
    Targobank2Ja
    Besserfinanz5Ja
    Auxmoney6Ja
    Besserfinanz6Ja

    Umschuldung ist eine finanzielle Strategie, die helfen kann, deine monatlichen Zahlungen zu reduzieren, indem du einen neuen Kredit aufnimmst, um mehrere bestehende Schulden abzulösen. Dies kann besonders nützlich sein, wenn du Kredite mit hohen Zinsen hast, da du möglicherweise einen Kredit mit einem niedrigeren Zinssatz finden kannst.

    Es ist jedoch wichtig, die Gesamtkosten der Umschuldung zu berücksichtigen, einschließlich etwaiger Gebühren für die vorzeitige Rückzahlung deiner aktuellen Kredite sowie etwaiger Bearbeitungsgebühren für den neuen Kredit. Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist die Laufzeit des neuen Kredits.

    Eine längere Laufzeit kann zwar deine monatlichen Zahlungen reduzieren, aber sie kann auch bedeuten, dass du insgesamt mehr Zinsen zahlst. Daher ist es wichtig, einen Kredit zu finden, der deine monatlichen Zahlungen reduziert, ohne die Gesamtkosten deiner Schulden erheblich zu erhöhen.

    Es kann auch hilfreich sein, eine professionelle Finanzberatung in Anspruch zu nehmen, um sicherzustellen, dass eine Umschuldung die beste Option für deine finanzielle Situation ist.

    Ich habe einen Freund, der eine Umschuldung durchgeführt hat, und es hat ihm wirklich geholfen, seine monatlichen Ausgaben zu senken. Allerdings musste er dafür einige seiner Ausgaben kürzen und hat auch angefangen, einen Nebenjob zu machen, um seine Schulden schneller abzubezahlen.

    Es ist wichtig, dass du dir bewusst bist, dass eine Umschuldung allein nicht alle Probleme löst. Du musst auch bereit sein, deine Ausgaben zu überwachen und wo möglich zu reduzieren.

    Eine gute Budgetierung und das Setzen von Prioritäten bei deinen Ausgaben können einen großen Unterschied machen. Außerdem ist es wichtig, dass du nach der Umschuldung keine neuen Schulden machst.

    Es kann leicht passieren, dass man sich durch die niedrigeren monatlichen Zahlungen sicher fühlt und wieder in alte Muster verfällt.

    Es ist definitiv eine gute Idee, alle Optionen sorgfältig zu prüfen, bevor man eine Entscheidung trifft. Umschuldung kann eine gute Möglichkeit sein, aber es ist wichtig, dass du die Bedingungen genau verstehst und sicherstellst, dass sie zu deiner finanziellen Situation passen.

    Es könnte auch hilfreich sein, mit jemandem zu sprechen, der Erfahrung mit Umschuldungen hat, um Einblicke und Ratschläge zu bekommen. Manchmal kann das Gespräch mit einem unabhängigen Finanzberater oder einer Schuldnerberatungsstelle neue Perspektiven eröffnen und dir helfen, die beste Entscheidung für deine Situation zu treffen.

    Als Kreditexperte möchte ich betonen, dass eine Umschuldung zwar eine attraktive Option sein kann, es aber entscheidend ist, die langfristigen Auswirkungen zu berücksichtigen. Es ist wichtig, nicht nur die monatliche Rate, sondern auch die Gesamtzinskosten über die Laufzeit des Kredits zu betrachten.

    Darüber hinaus ist es wichtig, die Kreditbedingungen sorgfältig zu prüfen, um sicherzustellen, dass keine versteckten Gebühren oder Strafen für vorzeitige Rückzahlungen anfallen. Eine Umschuldung sollte als Teil eines umfassenderen Finanzplans betrachtet werden, der auch Sparmaßnahmen und eine Strategie zur Vermeidung zukünftiger Schulden umfasst.

    Eine sorgfältige Planung und Beratung durch einen Finanzexperten können entscheidend sein, um sicherzustellen, dass eine Umschuldung tatsächlich zu einer Verbesserung deiner finanziellen Situation führt.
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Ist bei der Bank ein Kredit trotz negativer Schufa grundsätzlich möglich?

    KreditanbieterPositionKredit trotz negativer Schufa
    Smava1Ja
    Targobank2Nein
    Verivox3Ja
    Finanzcheck4Ja
    Besserfinanz5Ja
    Auxmoney6Ja
    Besserfinanz6Ja
    Creditolo7Ja
    Postbank8Nein
    Norisbank9Ja
    Maxda10Ja
    Santander11Nein
    Kredit2Day12Nein
    Bank of Scotland13Nein
    Bon Kredit14Ja
    Ofina16Nein
    Oyak Anker Bank17Nein
    Couchkredit18Nein
    SWK Bank19Nein
    1822direkt Bank20Nein
    Giromatch21Ja
    HypoVereinsbank22Nein
    SKG Bank23Ja
    Ikano Bank24Nein
    Commerzbank25Nein
    ING26Nein
    Creditplus Bank27Nein
    Boncred28Ja
    Kredite24 Sofort29Nein
    Kredite24 Fix30Nein
    Sparkasse31Nein
    Credimaxx32Ja
    Barclaycard33Nein
    Degussa Bank34Nein
    Deutsche Bank35Nein
    Duratio36Ja
    DKB Bank37Nein
    Allgemeine Beamten Bank38Nein
    Consors Finanz39Ja
    N2640Nein
    Dr. Klein41Nein
    Credicom42Ja
    DSL Bank43Nein
    Maxxkredit43Nein
    Qlick48Nein

    Ich hab mal gelesen, dass Umschuldungen nicht immer die beste Lösung sind, besonders wenn man nicht genau hinschaut. Manche Leute enden mit noch höheren Zinsen oder versteckten Gebühren, die sie vorher nicht bedacht haben.

    Es ist super wichtig, dass du alle Bedingungen genau durchliest und vielleicht sogar jemanden bittest, mit dir drüber zu schauen. Auch, sich nicht von niedrigen Monatsraten blenden zu lassen, ist wichtig.

    Manchmal zahlst du am Ende mehr, weil die Laufzeit länger ist. Ich würde dir raten, wirklich alle Optionen zu prüfen und vielleicht sogar mit einer Schuldnerberatungsstelle zu sprechen, bevor du dich entscheidest.

    Ich hab mal in einer ähnlichen Situation gesteckt und kann dir sagen, dass es wichtig ist, nicht in Panik zu geraten. Umschuldung hat mir geholfen, aber ich habe auch angefangen, meine Ausgaben genauer zu überwachen und einen Plan zu erstellen, um meine Schulden schneller abzubezahlen.

    Es ist auch hilfreich, mit jemandem zu sprechen, der sich auskennt, wie ein Finanzberater oder eine Schuldnerberatungsstelle. Sie können dir einen guten Überblick über deine Optionen geben.

    Klingt, als ob eine Umschuldung wirklich helfen könnte. Hast du schon Angebote verglichen?
  • Die Redaktion
    Redaktion

    Wie gut ist die Bewertung bei Google?

    KreditanbieterPositionBewertung bei Google (5 Sterne ist beste Note)
    Smava14.0 Sterne
    Besserfinanz54.9 Sterne
    Auxmoney64.4 Sterne
    Besserfinanz64.9 Sterne
    Creditolo74.6 Sterne
    Maxda104.2 Sterne
    Bon Kredit144.9 Sterne
    Oyak Anker Bank173.1 Sterne
    Giromatch214.6 Sterne
    SKG Bank232.6 Sterne
    Boncred284.9 Sterne
    Credimaxx323.9 Sterne
    Duratio364.7 Sterne
    DKB Bank371.5 Sterne
    Credicom424.7 Sterne
    DSL Bank433.9 Sterne
    Maxxkredit434.0 Sterne
    Kredit1a453.4 Sterne
    Bavaria Finanz453.6 Sterne
    NetKredit24474.0 Sterne

    Es ist wichtig, dass du dich nicht nur auf die Senkung der monatlichen Raten konzentrierst, sondern auch die Gesamtkosten des Kredits im Blick behältst. Eine längere Laufzeit bedeutet nicht immer, dass du weniger zahlst, da die Zinsen über die Zeit anwachsen können.

    Eine gründliche Recherche und das Lesen des Kleingedruckten sind unerlässlich, bevor du dich für eine Umschuldung entscheidest.

    Eine Umschuldung kann eine gute Idee sein, aber es ist wichtig, vorsichtig zu sein und sicherzustellen, dass du dich nicht in einer schlechteren finanziellen Situation wiederfindest. Einige Kreditgeber bieten scheinbar niedrige Zinssätze an, aber die Gebühren und die Laufzeit des Kredits können dazu führen, dass du am Ende mehr zahlst.

    Es ist auch wichtig, zu prüfen, ob es Strafen für die vorzeitige Rückzahlung deiner aktuellen Kredite gibt, da dies die Kosten der Umschuldung erhöhen kann. Eine gründliche Recherche und der Vergleich verschiedener Angebote sind entscheidend.

    Manchmal kann eine Beratung durch eine Schuldnerberatungsstelle oder einen unabhängigen Finanzberater sehr hilfreich sein, um die beste Option für deine Situation zu finden.

    Es ist essentiell, alle Aspekte einer Umschuldung zu berücksichtigen, einschließlich der Zinssätze, Gebühren und der Laufzeit des neuen Kredits. Eine niedrigere monatliche Rate kann verlockend sein, aber es ist wichtig, die Gesamtkosten über die Laufzeit des Kredits zu betrachten.

    Darüber hinaus ist es ratsam, deine aktuelle finanzielle Situation zu analysieren und einen detaillierten Plan für die Rückzahlung deiner Schulden zu erstellen. Dies kann beinhalten, Ausgaben zu reduzieren, zusätzliche Einkommensquellen zu finden oder sogar kleinere Schulden zuerst abzubezahlen, um die Gesamtbelastung zu verringern.

    Eine professionelle Beratung kann dir helfen, einen klaren und realistischen Plan zu entwickeln und sicherzustellen, dass eine Umschuldung tatsächlich zu deinem Vorteil ist.
Lädt...
X