Euro Testsieger
Tüv Saarland
Auszahlungsversprechen
Jetzt Kredit berechnen - mit Sofortauszahlung
  • über 10 Jahre Erfahrungen
  • TÜV geprüft
  • Auszahlung am nächsten Tag
  • 100% kostenlos
  • Mit Telefon-Support
Wenn Sie weiter auf Kredite-ohne-Schufa.de weiter surfen stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. OK

Autofinanzierung trotz Hauskredit - wie geht das?

Einklappen
X
Einklappen

    Autofinanzierung trotz Hauskredit - wie geht das?

    Wer behauptet, alle Hausbesitzer sind alle reich, der täuscht sich ganz gewaltig. Wir sind vor vier Jahren in unseren Neubau eingezogen und bestimmt nicht reich.

    Unsere Hausfinanzierung haben wir seiner Zeit auf "Kante genäht". Wir nutzen zinsgünstigen Kredit und tilgen dafür mit voller Kraft.

    Finanziell würde ich uns als sehr "stabil" bezeichnen. Wir schaffen es sogar, jeden Monat etwas Geld auf die Seite zu legen.

    So ganz "wunschlos glücklich" sind wir leider zur Zeit trotzdem nicht. Überall in der Nachbarschaft stehen neue oder fast neue Autos in der Einfahrt.

    Unsere Kutsche hingegen, die geht in ein paar Jahren als Oldtimer durch. Es ist langsam richtig peinlich, wegen der Ölflecken vor dem Haus wurden wir sogar schon angesprochen.

    Wir möchten, so wie unsere Nachbarn auch, ein "vorzeigbares" Auto anschaffen. Aber, keines Falls darf dadurch unser Hauskredit problematisch werden.

    Bei unseren Nachbarn sehen wir, dass Fahrzeugkredit trotz Neubau möglich ist. Unsere Frage daher, Autofinanzierung trotz Hauskredit, wie geht das genau?

    Worauf müssen wir achten? Welche Kreditpartner bieten uns kleine Raten und faire, kleine Zinsen?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Zuerst einmal mache ich mir ein bisschen Sorgen um die Nachbarschaft in Eurer Gegend: Löst Euch doch irgendwie ganz langsam und gemeinsam vom Gedanken Euch durch neue sowie große Fahrzeuge gegenseitig zu beeindrucken.

    Schließlich wollt Ihr eine gute Nachbarschaft haben und nicht so etwas vollführen wie vor einigen Jahren in einer komplett misslungenen Sparkassen-Werbung. In der zwei Menschen sich Fotos von Mein Haus, Mein Auto etc. zeigten.

    Gerade wenn Ihr ein Haus abbezahlt, macht es nicht unbedingt Sinn einen Neuwagen für mehr als 25.000 oder 30.000 Euro zu kaufen.
    Geht deshalb beim Autokauf am Besten nicht nach Image, sondern dem Nutzwert des Fahrzeuges.

    So gibt es beispielsweise den beliebten VW Golf oder einen Seat (um nur zwei zu nennen) bei gleichen Abmessungen des Fahrzeuggehäuses mit unterschiedlichen Motorisierungen. Die eine Auswirkung auf den Kaufpreis und die Versicherungsprämien haben.

    Mit einem Hauskredit, den Ihr seit bereits 4 Jahren pünktlich bedient, geltet Ihr als sehr guter Kreditnehmer. Ihr habt - je nach anfänglicher Tilgung von 2 oder 3 Prozent - ja bereits acht oder zwölf Prozent des offenen Saldos abgetragen.

    Wenn sich also Einkommen und Bonität nicht verschlechtert hätten, dann ist im Gesamtkreditlimit ein entsprechender Betrag "frei" geworden.

    Deshalb könntet Ihr durchaus ein kleineres Fahrzeug finanzieren. Wichtig sind das Durchrechnen der Monatsrate und exakte Angaben auf dem Kreditantrag.

    Im Kreditvergleich wie check24 oder finanzcheck nicht vergessen den Verwendungszweck des Autokaufes anzugeben. Dann rechnen die Banken günstigere Zinsen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


      Sie brauchen sich doch nicht mit Ihrer Nachbarschaft einen Wettkampf zu liefern, wer das größte und schönste Auto hat. Man weiß doch nie, wie es hinter verschlossenen Türen aussieht.

      Vielleicht kommen die Nachbarn gerade so oder gar nicht über die Runden, weil alles in die Nobelkutsche gesteckt wurde. Wer einen Neuwagen ins Auge fasst, der spricht von einem Kredit angefangen von 15000 Euro bis 30000 Euro oder oft noch höher.

      Sie sollten vernünftig bleiben und immer daran denken, dass es besser ist den Hauskredit problemlos zu bezahlen als ein hochpreisiges Auto vor der Tür stehen zu haben und nicht wissen wie die Raten bezahlt werden sollen.

      Es gibt durchaus kleinere Wagen mit einem akzeptablen Preis, es gibt aber auch gute Gebrauchte mit denen Sie sich nicht überschulden. Sie sollten ja auch bedenken, dass es nicht nur der Anschaffungspreis ist, der im Raum steht.

      Ein großes Auto verbraucht mehr Sprit und auch die Versicherung wird oft sehr teuer werden, gerade dann, wenn man noch keine Bonuspunkte bei der Kraftfahrzeugversicherung erhält.

      Sie sollten einen Haushaltsplan aufstellen in dem alle Ausgaben und Einnahmen aufgelistet werden. Dabei sollten Sie die auch jährlich anfallenden Versicherungen oder andere Posten berücksichtigen.

      Nur wenn ein Restbetrag aus diesem Haushaltsplan entsteht, sollten Sie darüber nachdenken einen Kredit aufzunehmen. Übrigens wird die Bank genauso eine Rechnung aufstellen.

      Experten raten dabei, dass nicht der komplette Restbetrag als Rate genutzt werden sollte. Es ist immer besser ein kleiner finanzieller Puffer auf der Seite zu haben.

      Gerade als Hausbesitzer fallen oft Kosten an mit denen nicht gerechnet wurden. Führen Sie einen Kreditvergleich durch um einen günstigen Kreditgeber zu finden.

      Gute Vergleichsportale sind da Smava, Check24 oder Finanzcheck. Als Verwendungszweck sollten Sie dann Autokredit angeben.

      Sie erhalten dann alle Angebote die für Sie in Frage kommen. Der angezeigte Zinssatz den Sie neben dem Anbieter sehen ist aber nicht für alle Kreditnehmer gültig.

      Der Zinssatz wird sich nach Ihrer Bonität berechnen. Das bedeutet eine gute Bonität bringt auch einen guten Zinssatz und umgekehrt.

      Vielleicht sollten Sie zuerst einmal eine Kreditanfrage stellen anstatt gleich einen Kreditantrag. Damit erhalten Sie ein Angebot, das genau auf Sie zugeschnitten ist.

      Auch Ihr persönlicher Zinssatz werden Sie mit einer Kreditanfrage erfahren. Gefällt dann das Angebot stellen Sie einen Kreditantrag.

      Kommentar


        Guten Tag,

        in der Regel sind Immobilienbesitzer bzw. Eigentümer alles andere als Reich. Ich denke, dass maximal rund 10 Prozent in Deutschland ein Haus oder eine Wohnung kaufen und dann immer noch auf großem Fuß leben.

        Wenn euer Auto bereits in die Jahre gekommen ist, dann steigt die Wahrscheinlich von kostenintensiven Reparaturen gleich mit an. Sich ein neues Fahrzeug anzuschaffen ist daher vor diesem Hintergrund nicht die schlechteste Idee.

        Dass ihr nur wegen euren Nachbarn ein neues Auto anschafft, halt ich persönlich für vollkommen überzogen. Grundsätzlich könnt ihr ein Darlehen für ein Auto aufnehmen, wenn es denn eure Bonität zulässt.

        In diesem Zusammenhang solltest ihr bei der Autobank des Fahrzeugherstellers nachfragen, da diese in der Regel kulanter ist.

        Kommentar


          Zuerst möchte ich zu Deiner Motivation den ersten Satz Deiner Frage ein bisschen umschreiben:

          Die Behauptung "Hausbesitzer sind alle reich" ist zwar momentan nicht richtig. Denke aber mal so 180 oder 240 Monate voraus. Dann werden sich viele Deiner Bekannten irgendwie schon ärgern, dass sie wenig eigenes Vermögen geschaffen haben. Und eigentlich nur dem Vermieter seinen Vermögensaufbau bezahlen.

          Nicht umsonst gab es ja mal den alten (Wahlkampf-) Slogan mit den Miethaien....

          Deine Frage würde ich gerne auf zweifache Art und Weise beantworten, gerade wenn Ihr ein gutes Verhältnis miteinander aufbauen wollt:

          1.) Ganz, ganz vorsichtig würde ich mit einer oder zwei benachbarten Familien nicht am Auto- oder sonstigen Konsumwettlauf teilnehmen. Denn es ist nur eine sehr kurze "Beeindruck-Phase", dann wird das Auto Alltag.

          2.) Vor diesem Hintergrund würde ich mich deshalb für die passende Fahrzeuggröße entscheiden, aber mit möglichst wenig teuren Zusatzausstattungen. Das senkt den Neuwagenpreis schon um einen mittleren, vierstelligen Betrag.

          3.) Durch die bisherige Abzahlung ist ja schon sozusagen wieder Kreditlimit frei geworden. Ihr könnt deshalb einen ganz normalen Autokredit aufnehmen und Euch auch die Bank aussuchen. Commerzbank, Deutsche Bank & Co. stehen ebenso zur Verfügung wie die Banken, die Du über einen Kreditvergleich findest.

          Kommentar


            Guten Tag,

            die Höhe der Raten können Sie ja selbst beeinflussen. Sie müssen sich einfach nur für eine lange Laufzeit entscheiden - dann zahlen Sie zwar länger Zinsen, aber ich vermute mal, das würden Sie in Kauf nehmen.

            Prinzipiell bekommen Sie überall einen Fahrzeugkredit, solange es "darstellbar" ist, wie die Banken sagen, dass Sie die neue Rate noch bedienen können. Vereinfacht gesagt: Schaut ein Kreditgeber auf Ihre aktuellen Finanzen, will er verstehen können, wie Sie die Rate bezahlen möchten.

            Zu eng sollte Ihr Budget nicht gestrickt sein. Eigentlich soll es noch mit der zusätzlichen Rate einen monatlichen Überschuss von wenigstens 100 Euro geben.

            Der beste Ansprechpartner sind in der Regel die Autobanken bzw. die Vertragshändler, die Finanzierungen über die Autobanken anbieten. Die hier offerierten Konditionen sind unschlagbar gut.

            Hier wird man Ihnen vermutlich auch eine Ballonfinanzierung anbieten, um die Raten so klein wie möglich zu bekommen. Dies hieße allerdings, dass Sie irgendwann eine Anschlussfinanzierung für die Schlussrate brauchen und so extrem lange bezahlen - das können Sie deshalb nur selbst entscheiden.

            Kommentar


              Guten Tag,

              auch wenn man Haus- oder auch Wohnungseigentümer immer wieder mit neidischen Blicken begegnet, ist das in der Regel ein echter Trugschluss. Eine Immobilie zu besitzen und letztendlich auch zu finanzieren kann meiner Meinung mitunter zahlreiche Entbehrungen mit sich bringen, welche schnell auf das persönlich Gemüt schlagen können.

              Wenn ihr zudem eure Immobilienfinanzierung auf "Kante genäht" habt, dann erlaubt der finanzielle Spielraum eigentlich keine größeren Abweichungen mehr, da ansonsten das gesamte zurecht gestrickt Gefüge aus den Fugen gerät und ihr natürlich in ernste Schwierigkeiten kommt. Dass ihr euch allerdings von eurer Nachbarschaft unter Druck setzen lasst, finde ich nicht wirklich.

              Wer weiß schon, wie es denen finanziell ergeht und welche Schwierigkeiten dort vorhanden sind. Grundsätzlich ist eine Autofinanzierung trotz einer vorhandenen Immobilienfinanzierung möglich.

              Wichtig ist, dass ihr euch beide Finanzierungen leisten könnt. Die Bank wird die Autofinanzierung im Hinblick auf eure vorhandene Bonität unter die Lupe nehmen und dann zu einer Entscheidung kommen.

              Bei einer Autofinanzierung ist es immer ein Vorteil, wenn ihr euch dazu entschließt, den Fahrzeugbrief als Sicherheit zu hinterlegen. Auf diese Weise könnt ihr der Bank mit einer Sicherheit begegnen und die Konditionen für die Finanzierung auf einem recht günstigen Niveau halten.

              Ich denke, dass ihr einige Banken finden werdet, welche euch ein Darlehen für ein Auto bewilligen.

              Kommentar


                Grundsätzlich ist es kein Problem neben dem Hauskredit auch noch ein Auto zu finanzieren. In Bezug auf die Anzahl der laufenden Kredite gibt es keine Beschränkungen.

                Bei stabilen finanziellen Verhältnissen dürften die wesentlichen Kreditvoraussetzungen, nämlich ein festes Einkommen bei unbefristetem Arbeitsvertrag sowie eine gute Schufa, erfüllt sein.

                Ob Sie neben Ihrem Hauskredit auch noch eine Autofinanzierung aufnehmen können, hängt von Ihrem Haushaltsbudget ab. Bleibt vom Gehalt nach Abzug aller festen Kosten noch genug, um eine weitere Kreditrate zu bedienen, werden Sie von der Bank auch einen Kredit bekommen.

                Inzwischen bieten viele Banken günstige Kredite mit kleinen Raten an. Suchen Sie nach einem flexiblen Anbieter wie zum Beispiel die Targobank. Diese Anbieter haben ein großes Kreditportfolio, sodass Sie sicher einen passenden Kredit finden.

                Kommentar


                  Das geht eigentlich ganz einfach. Bei der Aufnahme des Autokredit ist musst du lediglich angeben, dass du noch andere Verbindlichkeiten hast. Und zwar die monatliche Rate für das Haus .

                  Wenn deine Bonität und deine Einnahmen dann ausreichen, um noch einen weiteren Kredit zu bedienen, bekommst du diesen auch. Da ist eigentlich keine besondere Vorsicht geboten .

                  Es hängt von dir ab, ob du den Kredit erhältst oder nicht. Und das kannst du im Prinzip auch im Vorfeld schon ausrechnen .

                  Denn du kannst prüfen, wie viel Geld du dir für die Finanzierung des Autos jeden Monat zur Seite legen kannst. Und wenn das Geld ausreicht, um eine Rate zur Verfügung zu stellen, dann dürfte es mit dem Kredit auch problemlos möglich sein.

                  Kommentar


                    Viele Hausbesitzer haben weitere Kredite, da das Leben trotz Hauskauf ja trotzdem weiter gehen muss. Und so eine Finanzierung für den Hauskauf begleitet einen ja auch über sehr viele Jahre.

                    Daher ist es erst einmal kein Problem, ein Auto zu finanzieren. Wenn Geld für die Rückzahlung vorhanden ist, spricht nichts dagegen.

                    Der Hauskredit muss bei der Beantragung für das Auto angegeben werden. Die Bank, die dann für den Kredit angefragt wird, berücksichtigt den Kredit und rechnet ihn als Ausgaben ein.

                    Ergibt sich trotz allem eine gute Bonität, kann ganz normal finanziert werden. Über ein Autohaus ebenso wie über eine freie Bank, die du mit einem Kreditrechner bequem auswählen kannst.

                    Sorgen musst du dir wegen der Finanzierung daher nicht machen. Viel Glück für die Aufnahme.

                    Kommentar


                      Wenn Sie jetzt nicht den Fakt mit dem Oldtimer geschrieben hätten und die Ölflecken nicht ins Spiel gebracht hätten, dann hätte ich Ihnen wahrscheinlich dazu geraten Ihr Auto weiterzufahren, insofern es Ihnen halt gefällt.

                      Man muss ja nicht immer mit der Masse schwimmen und sich ein Statussymbol nach dem anderen anschaffen, nur damit man "mithalten" kann. Das kann nämlich auf kurz oder lang in einer ganz schlimmen Verschuldung enden, wenn das Geld dafür eigentlich gar nicht da ist.

                      Nun jetzt ist es aber anscheinend so, dass das alte Auto wirklich mal ersetzt werden müsste gegen ein Neues.

                      Und es spielt natürlich eine Rolle, dass Sie derzeit einen hohen Immobilienkredit abzahlen müssen, wenn Sie aber monatlich noch ausreichend Spielraum haben, dann wird die Sache doch eher unproblematisch.

                      Sie sollten sich allerdings, bevor Sie etwas in diese Richtung in die Wege leiten, zuerst ermitteln, wie viel Geld sie de facto trotz der hohen Tilgungsrate für den anderen Kredit, noch aufbringen könnten im Monat.

                      Und bitte übertreiben Sie es dabei nicht, denn es ist besser die Laufzeit etwas höher anzusetzen, die Kreditraten dafür niedriger und am Ende halt ein bisschen mehr Zinsen zu zahlen. Denn andersherum, könnte das sonst böse enden.

                      Wenn Sie dann die Möglichkeit errechnet haben, wie viel Geld Sie maximal in die nächste monatliche Tilgungsrate für den neuen Kredit stecken können, gehen Sie auf die Suche im Netz nach Smava.

                      Dort klicken Sie auf den Autokredit, denn es ist immer besser, wenn man einen konkreten Verwendungszweck angibt, da sich zur freien Verfügung oftmals etwas negativ auf die Konditionen auswirkt.

                      Sie bekommen dann eine Maske mit einem Kreditrechner. Dort tragen Sie alles ein, wonach Sie gefragt werden und erhalten dafür dann Angebote von diversen seriösen Kreditgebern.

                      Kommentar


                        Machbar ist eine Autofinanzierung, wenn du trotz des Hauskredites noch genügend Geld hast, um auch den Autokredit zurückzuzahlen. Das wird ganz genau berechnet.

                        Bei der Kreditaufnahme musst du angeben, welche Einnahmen du hast und welche Ausgaben du besitzt. Und die Bank rechnet dann, ob der weitere Kredit möglich ist.

                        Sollte es Probleme geben, dann benötigst du natürlich einen Bürgen. Oder du musst deine Ansprüche bezüglich des Kredites herunterschrauben und dich etwas bescheidener zeigen.

                        Kommentar


                          Ob Sie trotz des Hauskredits einen zusätzlichen Autokredit aufnehmen können, hängt von Ihrer Bonität ab. Wenn dies passt, können Sie sich an eine Onlinebank wenden.

                          Es muss ja bestimmt auch kein Neuwagen sein. Für einen guten Gebrauchtwagen finden Sie zum Beispiel bei Check24 eine sehr günstige Finanzierung.

                          Suchen Sie sich ein schönes Auto aus und starten Sie dann einen Kreditvergleich. Sie müssen nur die Finanzierungssumme und den Verwendungszweck Gebrauchtwagen eingeben.

                          Es werden Ihnen sofort viele verschiedene Banken angezeigt, die eine Finanzierung übernehmen würden. Die Höhe der Kreditrate können Sie über die Einstellung der Laufzeit wählen.

                          Sobald Sie eine günstige Bank gefunden haben, können Sie nach der Registrierung sofort einen Antrag stellen.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X