jetzt günstigen Kredit finden

monatliche Rate ab 2.937

-unverbindlich und kostenfrei-

5.00 von 5 Sterne

aus 32.424 Bewertungen

alle Bewertungen ansehen gepüft

Kredit mit Auszahlung in 24 Stunden

Einen Kredit mit Auszahlung in 24 Stunden findet man hier im Internet ebenso wie bei den Bankhäusern vor Ort.

Doch warum ist es eigentlich so wichtig, dass der Kredit innerhalb von kürzester Zeit zur Verfügung steht? Und welche Besonderheiten gelten bei der Aufnahme?

Kredit mit Auszahlung in 24 Stunden – Anbieter

Ein Kredit mit Auszahlung in 24 Stunden wird von Bankhäusern vor Ort, aber auch im Internet angeboten. Da der Trend immer mit zu Online Krediten geht, möchten wir diese Variante in unseren Beitrag aufgreifen und näher erläutern.

Kredite mit einer schnellen Auszahlung müssen entsprechend gekennzeichnet sein. Der Geldgeber nennt diese gerne Sofortkredit, Eilkredit oder Blitzkredit. Nur wenn diese Kennzeichnung vorhanden ist, kann mit einer Auszahlung innerhalb von 24 Stunden gerechnet werden. Ist dies nicht der Fall, muss davon ausgegangen werden, dass die Bearbeitung zwei bis drei Tage dauern kann.

Für die Auswahl des passenden Anbieters lohnt es, unseren Vergleichsrechner zu nutzen. Dieser zeigt nicht nur sehr lohnenswerte Kreditangebote auf. Er zeigt auch auf, welche Kredite besonders schnell zur Verfügung stehen. So kann die Auswahl gezielt erfolgen, ohne dass jedes Bankhaus einzeln angefragt werden muss.

Hinzu kommt, dass durch den Vergleich schon im Vorfeld eine genaue Anpassung des Kreditangebotes erfolgen kann. Der Kreditnehmer kann die Kreditsumme und die Laufzeit frei festlegen. Daraus ergibt sich im besten Falle eine monatliche Rate, die zum Kreditnehmer passt und die dann einfach bei der Beantragung vom Bankhaus übernommen wird.

Kredit mit Auszahlung in 24 Stunden – Aufnahme

Um einen Kredit aufnehmen zu können, der wirklich innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt wird, muss zuerst der richtige Zeitpunkt für die Beantragung gefunden werden. Freitagnachmittag oder am Wochenende wird man wenig bewegen können. Auch wenn die Direktbanken die Kreditanträge rund um die Uhr entgegennehmen.

Eine Bearbeitung und Auszahlung erfolgt ausschließlich zu den regulären Arbeitszeiten. Daher ist es wichtig, dass der Kredit von Montag bis maximal Donnerstag beantragt wird. Nach dem Ausfüllen des Kreditantrages müssen die gewünschten Unterlagen beigefügt werden.

Welche dies sind, lässt sich in den Produktdetails ablesen, die unser Kreditrechner zu jedem Kreditangebot bereithält. In der Regel handelt es sich um Einkommensnachweise, Nachweise über Ausgaben und um einen Identitätsnachweis. Nur wenn alle Unterlagen vollständig sind, erfolgt eine Bearbeitung des Kreditantrages.

Idealerweise besteht zudem ein enger Kontakt zum Bankhaus. Denn bei einem Online Kredit muss die Identität des Kreditnehmers noch geprüft werden. Einige Banken bieten dafür inzwischen das VideoIdent Verfahren an. Andere setzen ausschließlich auf das PostIdent Verfahren. Als Kreditnehmer hat man somit die Qual der Wahl und sollte seine Entscheidung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen treffen.

Dies sollte beachtet werden

Ein Kredit mit Auszahlung in 24 Stunden kann als spezielles Angebot der Bankhäuser angesehen werden. Daher ist es durchaus möglich, dass die Banken und Sparkassen sich den Service der schnellen Bearbeitung und Bereitstellung gesondert bezahlen lassen. Die Mehrkosten zeigen sich dann im Effektivzins, der alle Zinsen und Gebühren rund um den Kredit enthält.

Wer nicht unbedingt auf einen Kredit angewiesen ist, der innerhalb von 24 Stunden zur Verfügung steht, sollte ein solches Angebot ruhig einmal mit einem herkömmlichen Kredit vergleichen. Etwaige Unterschiede lassen sich so recht einfach erkennen. Für den Vergleich steht unser Kreditrechner zu jeder Zeit zur Verfügung.