Kredit für Lehrer

Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

Hier Kreditrate berechnen
  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Suchen Sie einen optimal ausgelegten Kredit für Lehrer? Sind Sie auf Lebenszeit verbeamtet? Arbeiten Sie als angestellter Lehrer oder Lehrerin? Zeitlich befristet oder unbefristet?

Die kleinen Fragen dienen als Stichworte. Denn, Kreditangebote für Lehrkräfte lassen sich nicht pauschal über einen Kamm scheren. Wir stellen Ihnen einige relevante Kreditvarianten vor. Animieren möchten wir Sie, aktiv für Sie interessante Kreditangebote zu vergleichen.

Kredit für Lehrer – kein Einheitskredit für alle Lehrkräfte

Passender Kredit für Lehrer ist kein pauschales Angebot, mit dem jede Lehrkraft optimal finanziert. Bereits ein Blick ins Kollegium zeigt, viele ältere Lehrer sind verbeamtet. Für diese Interessengruppe ist der Lehrerkredit ein Darlehen für Kreditnehmer mit bester Bonität. Verbeamtete Lehrer sind unkündbar und verdienen überdurchschnittlich gut. Ihr Einkommen steigt obendrein mit dem Dienstalter konstant an.

Sogar als Lehrer im Ruhestand rollen Banken buchstäblich den roten Teppich aus. Bis in hohe Alter dürfen verbeamtete Lehrer auf die günstigste Finanzierung aller Interessenten ihrer Einkommensstufe hoffen. Nach der Reform wurden Lehrer „nur noch“ angestellt. Das Einkommen regeln nun Tarifverträge für Angestellte. Aber, vergütet wird die Arbeit an staatlichen Schulen immer noch relativ gut.

Trotzdem ist Kredit für Lehrer im Angestelltenverhältnis kein Kreditwunsch mit ausgezeichneter Bonität. Angestellte kann der Arbeitgeber kündigen. Vater Staat muss dazu zwar einige Hürden nehmen, aber im Vergleich zur Kündigung eines Beamten sind die Hürden geringer. Viele Lehrer erhalten auch keinen unbefristeten Vertrag mehr. Damit sinkt die Bonität für Kredite mit langer Laufzeit fast ins Bodenlosen.

Kredittipp – die optimale Finanzierung passt zur Bonität

Von seiner Berufswahl allein kann heute kein Lehrer mehr seine persönliche Bonität ableiten. Die persönliche Kreditwürdigkeit entscheidet dennoch spürbar, bei der Angebotswahl und dem Kreditzins.

Die eigene Bonität besser einzuschätzen, dazu verhelfen die Daten, nach denen Banken später über den Kreditwunsch entscheiden. Einen Antrag auf Einsicht in den eigenen Datensatz bietet die Schufa – einmal im Jahr – kostenlos an.

Durch die Selbstauskunft liegen fundierte Vergleichsdaten vor. Die Kreditsuche nach dem günstigsten Angebot ist kein Glücksspiel mehr.

Kredit mit B-Tarif – was ist zu bedenken?

Kredit mit B-Tarif galt für lange Zeit als optimaler Bankkredit für Beamte. Der Kredit für Lehrer mit B-Tarif war dabei grundsätzlich der günstigste Kredit des Anbieters. Kredit für Mitarbeiter der öffentlichen Hand obendrein zumeist im Marktvergleich sehr preiswert. Durch die Bonitätsbewertung über den Score hat sich dieser Vorteil deutlich relativiert. Ein ausgezeichneter Score entsteht durch den Einfluss aller relevanten Daten.

Der Beamtenbonus geht damit im Score auf. Besonders zinsgünstig kann die Kreditvergabe durch die Wahl eines außergewöhnlichen niedrigen Einstiegszinssatzes sein. Aber, immer im Hinterkopf das repräsentative Kreditbeispiel behalten. Günstige Einstiegszinsen sind an eine ausgezeichnete Bonität gekoppelt. Was die Bank als ausgezeichnet anerkennt, legt sie selbst fest.

Weicht der 2/3 Zins deutlich vom Angebotszins ab, legt sie sehr harte Kriterien an. Die Wahrscheinlichkeit selbst ein besonders günstiges Zinsangebot zu erhalten, schwindet dementsprechend. Mit etwas gesundem Menschenverstand lassen sich Lockangebote, für die sich praktisch kaum jemand qualifizieren kann, erkennen.

Beamtenkredit – langfristig Kredit aufnehmen

Mit dem Begriff Beamtenkredit ist zumeist das Darlehen einer Lebensversicherung gemeint. Grundsätzlich steht der Beamtenkredit sowohl verbeamteten wie angestellten Lehrern stattlicher Einrichtungen offen. Der Vorteil Kredit für Lehrer einer Lebensversicherung anzunehmen, liegt in der nahezu unendlichen Laufzeit. Kurzum, je jünger der Antragsteller ist, umso länger kann ein endzeitfälliger Kredit laufen.

Kleine monatliche Raten ergeben sich aus dieser Kreditvariante durch die lange Laufzeit und den fehlenden Tilgungsanteil. Getilgt wird der Kredit durch die Versicherungssumme. Zu zahlen sind, während der Laufzeit, nur die Versicherungsbeiträge sowie ein mehrheitlich etwas höherer Zinssatz. So wie früher, geht die Rechnung unter dem Strich trotzdem nicht mehr auf.

Lange Laufzeiten beim Kredit für Lehrer und fairen Zins, bieten heute ebenso Banken an. Mit der erhofften Tilgung zum Stichtag ist es heute außerdem nicht mehr so leicht. Vater Staat hält die Hände weit auf und kassiert Steuern. (Früher war die Ausschüttung der Lebensversicherung steuerfrei). Zugewinn, der früher im Nachhinein für eine Zinsrückerstattung sorgte, entsteht heute kaum noch.

Fazit: In der Gesamtbewertung ist deshalb zum Beamtenkredit kaum mehr zu raten.

Kreditprobleme lösen – Lehrer mit Zeitvertrag

Gleich bei der ersten Schule eine unbefristete Festanstellung, die erwartet junge Lehrer leider nicht mehr. Besonders Lehrkräfte, die sich an einer privaten Schule oder Fernuni bewerben, erwartet praktisch immer ein zeitlich befristeter Arbeitsvertrag. Erst einmal ein Schuljahr lang arbeiten, dann sieht die Schulleitung weiter. Trotz dieser schwierigen Vorzeichen ist Bankkredit nicht unmöglich.

Die einfachste Variante, das Problem des sicheren Arbeitsverhältnisses zu umgehen, wäre Kredit für Lehrer mit zweitem Antragsteller. Im Prinzip verlagert die Bank das erhöhte Haftungsrisiko auf die Schultern des zweiten, solventen Antragstellers. Aber, der Kredit würde bewilligungsfähig, obwohl das hohe Risiko einer folgenden Arbeitslosigkeit gegen die Kreditvergabe votiert.

Die zweite Möglichkeit für Bankkredit, wäre zudem ein Kredit mit kurzer Laufzeit. Liegt der Rückzahlungszeitraum innerhalb der zeitlichen Befristung, steht der Kreditvergabe nichts entgegen. Natürlich schließt diese Lösung, das vergleichsweise niedrige Einstiegsgehalt und eine sehr kurze Laufzeit, höhere Kredite aus. Einen Ausweg aus der Problematik bietet der Anbieterwechsel.

Anbieterwechsel – Kredit ohne das Geld der Bank

Für die Suche nach fair verzinstem Kredit kommen nicht nur Kredite von Banken und Sparkassen infrage. Seit gut 10 Jahren bieten Smava und Auxmoney die Vermittlung von Kredit privater Geldgeber an. Beide Portale gelten als seriös. Neutrale Studien bewerten das Angebot beider Portale gleichermaßen positiv. Trotzdem sind die Kreditchancen nicht für alle Interessenten gleichermaßen hoch.

Beim Kredit für Lehrer, zunächst losgelöst von der professionell ermittelten Bonität, spielt der guter Ruf der Lehrerschaft eine gewichtige Rolle. Geprägt durch die Schulzeit zollt jeder Lehrern einen gewissen Respekt. Ihr Wort hat Gewicht, obwohl es sich im Klassenzimmer nicht immer durchsetzen konnte. Zumindest schaffen der gute Ruf des Berufsbildes und der eigene Erfahrungsschatz, eine Basis grundsätzlichen Vertrauens.

Über die Kreditvergabe von privat entscheidet schließlich jeder Anleger nach eigenen Kriterien. Dafür wichtig ist ein gutes Bauchgefühl. Kredit für Lehrer schafft ein gutes Gefühl im Bezug auf die Rückzahlungstreue. Widerlegen die Zertifikate den guten grundsätzlichen Eindruck nicht grundlegend, ist die Bereitschaft zur Kreditvergabe groß. Das gilt sogar dann noch, wenn der gewünschte Kredit für Lehrer bereits von einer Bank abgelehnt wurde.



Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

Hier Kreditrate berechnen
  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.