Kredit richtig beantragen

Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

Hier Kreditrate berechnen
  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Einen Kredit richtig beantragen kann eine große Aufgabe sein. Viele Kreditinteressenten denken, dass lediglich im Internet nach einem passenden Angebot geschaut werden muss. Der Rest geht dann von alleine. Doch wer einen maßgeschneiderten Kredit sucht, der muss sich etwas mehr anstrengen.

Kredit richtig beantragen – Schritt für Schritt

Schnelle Kreditbeantragungen bürgen das Risiko in sich, dass der Kredit nicht mit den besten Konditionen aufgenommen wird. Die Auswahl an Krediten ist so groß, dass eine spontane Entscheidung für den richtigen Kredit kaum möglich ist. Daher empfiehlt es sich, einen Sofortkredit beispielsweise nur dann in Betracht zu ziehen, wenn dieser wirklich benötigt wird. Wer jedoch etwas mehr Zeit hat und keinen Wert darauf legt, dass das Geld innerhalb von wenigen Stunden auf dem Konto ist, der kann die Aufnahme des Kredites Schritt für Schritt vornehmen.

Schritt für Schritt bedeutet, dass zuerst überlegt wird, welche Kreditsumme benötigt wird. Im nächsten Schritt wird die Laufzeit festgelegt, die sich an der monatlichen Ratenhöhe orientiert. Ist auch dies geschehen, kann mit Hilfe von einem Kreditrechner nach passenden Krediten geschaut werden. Für die Aufnahme des Kredites werden dann all jene Unterlagen benötigt, die der Geldgeber zur Einsicht vorgelegt haben möchte. Entsprechende Angaben lassen sich im Kreditrechner ablesen.

Hinzu kommt, dass beim Kredit richtig beantragen geschaut wird, auf welchem Weg der Kredit aufgenommen wird und ob die Hinzunahme von einem Bürgen sinnvoll ist. All dies und vieles mehr nimmt ein wenig Zeit in Anspruch. Es stellt aber sicher, dass das optimalste Kreditangebot am Ende mit Hilfe von einem Vertrag in Anspruch genommen werden kann.

Die Bonität

Die Bonität spielt eine entscheidende Rolle beim Kredit richtig beantragen. Eine gute Bonität erlaubt immer die Aufnahme von einem Kredit mit niedrigen Zinsen. Je schlechter die Bonität wird, umso schwieriger wird es, gute Kreditangebote zu finden. Als Kreditnehmer sollte man daher immer schon im eigenen Interesse darauf achten, dass sich die Bonität optimal präsentiert.

Kredit richtig beantragen – Auswahl

Die Auswahl des Kredites entscheidet darüber, wie gut sich der Kredit in das Lebend es Kreditnehmers integrieren lässt. Dafür ist es unter anderem wichtig, dass er eine flexible Rückzahlung mit sich bringt, die auch einmal eine Zahlpause oder kostenlose Sonderzahlungen zulässt. Besonders bei großen Kreditsummen ist dies wichtig, damit flexibel auf jede Gegebenheit im Leben reagiert werden kann. Bei der Auswahl des passenden Kredites muss daher geschaut werden, welche Bedingungen für die Rückzahlung gelten.

Ebenso wichtig ist der richtige Verwendungszweck und die Höhe der monatlichen Raten. Über die Kreditsumme sind sich die meisten Kreditnehmer im Vorfeld schon einig. Denn mit dem Kredit wird immer ein festes Vorhaben verbunden. Und dieses kann man in der Regel sehr gut auch finanziell beziffern.
Die Beantragung

Wie bereits zu erkennen ist, ist es gar nicht so einfach, einen Kredit richtig beantragen. Denn viele Abläufe müssen perfekt ineinander greifen, damit am Ende ein zufriedenstellendes Endergebnis erzielt werden kann. Bei der Beantragung geht es darum, alle Formulare richtig auszufüllen. Die Unterschriften dürfen ebenso wenig fehlen wie genaue Angaben zum Einkommen und zu den Ausgaben. Wer hier schummelt, wird nicht allzu weit kommen. Denn die Bank prüft die Angaben nach und würde die Schummelei daher aufdecken.

Wichtig ist im Rahmen der Beantragung zudem, dass alle Angaben über das Einkommen, die Ausgaben und die eigene Identität belegt werden können. Der Kreditnehmer gibt diesbezüglich genau Auskunft, wie der Nachweis zu erfolgen hat. In der Regel per Lohnzettel, Kontoauszug und Personalausweis.

Sollte der Kreditnehmer diesbezüglich Probleme haben, muss dies zeitnah kommuniziert werden. Denn die Banken weichen von ihren Vorschriften nicht ab. Daher muss ein Bankhaus gefunden werden, welches auch ohne die Nachweise oder mit Hilfe von anderen Nachweisen den Kredit ermöglicht.

Kleine Tipps zum Kredit richtig beantragen

Ein gutes Kreditangebot kann individuell auf jeden Kreditnehmer zugeschnitten werden. Daher sollten pauschalen Angaben zu den Zinsen und zu den möglichen Raten eher wenig Beachtung geschenkt werden. Viel wichtiger ist es, sich ein gezieltes Angebot erstellen zu lassen, welches im Detail aufzeigt, was der Kreditnehmer vom Kredit wirklich erwarten kann. Nur dann kann geschaut werden, welche Qualität das Angebot hat und ob es sich für das Vorhaben eignet.

Für die Angebotserstellung sollte unser Kreditrechner genutzt werden. Er steht unverbindlich zur Verfügung, speichert keine persönlichen Daten und ist kostenlos.

Weiterhin empfehlen wir, bei einer ungünstigen Bonität den Kredit immer mit Hilfe von einem solventen Mitantragsteller aufzunehmen. Das verbessert die Chancen auf ein günstiges Kreditangebot und der Kredit kann bei den traditionellen Bankhäusern beantragt werden.



Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

Hier Kreditrate berechnen
  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.