Sofortkredit in 2 Minuten

Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

Hier Kreditrate berechnen
  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Ein Sofortkredit in 2 Minuten klingt verlockend, ist aber gar nicht so einfach zu bekommen. Vor allen Dingen dann nicht, wenn das Geld ausgezahlt werden soll. Wo Sie trotz alledem Chancen auf einen Sofortkredit in 2 Minuten haben, erläutern wir Ihnen an dieser Stelle.

Was ist ein Sofortkredit?

Als Sofortkredit werden all jene Kreditangebote bezeichnet, die von den Bankhäusern bevorzugt bearbeitet werden. In der Regel sind solche Kreditangebote entsprechend gekennzeichnet.

Der Sofortkredit wird auch gerne als Blitzkredit oder Eilkredit tituliert. Doch egal welche Bezeichnung er auch trägt – wichtig ist, das Sie über das Geld aus dem Kredit innerhalb kürzester Zeit verfügen können.

Warum sind 2 Minuten kaum realistisch?

Zwei Minuten sind recht wenig. Wenn Sie sich einmal hinsetzen und bis 120 zählen, werden Sie erkennen, dass die Zeitspanne sehr kurz ist. Innerhalb dieses kleinen Zeitfensters einen Kredit auf den Weg zu bringen, ist daher sehr schwer.

Seien Sie daher nicht allzu kritisch, wenn die Beantragung doch einige Minuten mehr in Anspruch nimmt. Ist das Kreditangebot als Sofortkredit ausgelobt wurden, können Sie sicher sein, dass die Bank oder Sparkasse es auch entsprechend behandelt. Ob dies nun innerhalb der zwei Minuten gelingt, ist situationsbedingt zu betrachten.

Wer benötigt einen Sofortkredit in 2 Minuten?

Sofortkredite werden in der Regel von Verbrauchern angefragt, die schnelles Geld zu guten Konditionen wünschen. Eventuell für den Ankauf eines neuen Laptops, die Begleichung einer offenen Rechnung in der Autowerkstatt oder aber als Anzahlung für eine Neuanschaffung.

Alle anderen finanziellen Aspekte des täglichen Lebens lassen sich auch mit herkömmlichen Kreditangeboten hervorragend auf den Weg bringen. Da bedarf es keinem Sofortkredit, der innerhalb von 2 Minuten parat steht.

Voraussetzungen für einen Sofortkredit in 2 Minuten

Schnelles Geld bedeutet nicht automatisch, dass die Bankhäuser bei der Vergabe des Kredites oberflächlich prüfen und bei den Voraussetzungen ein Auge zudrücken. Auch bei einem Sofortkredit muss die Bonität stimmen, um diesen in die Tat umsetzen zu können. Eine positive Schufa und ein festes Einkommen sind daher wünschenswert.

Ebenso sollten Sie darauf achten, dass Ihr Kreditwunsch bezüglich der Kreditsumme und der Laufzeit moderat ist. Sofortkredite gehen nicht mit hohen Kreditsummen einher. Auch dürfen Sie vom Bankhaus nicht erwarten, dass man Ihnen für die Rückzahlung eine extrem lange Laufzeit anbietet.

Sofortkredite sind vielmehr Kleinkredite, die schnell aufgenommen und schnell zurückgezahlt werden. Sie dienen lediglich zum Eleminieren eines kurzfristigen Liquidationsproblems und nicht zur Beseitigung von Schulden, die über einen langen Zeitraum angesammelt wurden.

Sofortkredit in 2 Minuten – die Möglichkeiten

Die Möglichkeiten für einen Sofortkredit, der innerhalb von 2 Minuten zur Verfügung stehen soll, sind sehr begrenzt. Vor allen Dingen dann, wenn Sie innerhalb dieser 2 Minuten nicht nur eine Kreditzusage wünschen, sondern auch die Auszahlung des Geldes. Lassen Sie sich daher nicht von Werbeversprechen verleiten, sondern überlegen Sie selbst, was wirklich möglich ist.

So erhöhen Sie die Chancen auf einen Sofortkredit, wenn Sie sich für eine kleine Kreditsumme entscheiden. Nutzen Sie beispielsweise Konsumkredite bei Händlern. Sie können damit die dort erworbenen Waren finanzieren. Zwar bekommen Sie das Geld nicht bar in die Hand. Der Geldgeber kümmert sich jedoch sofort um die Begleichung der Schuld beim Händler, sodass Sie die gekauften Waren direkt mitnehmen können.

Möglich wäre auch die Nutzung des eigenen Dispos. Er kann individuell zum Einsatz gebracht werden. Mit etwas Glück könnte es Ihnen zudem gelingen, die Hausbank vom Kreditwunsch zu überzeugen. Allerdings nur, wenn Sie sich bei der Kreditsumme bescheiden zeigen, auf Zusatzvereinbarungen verzichten und als solventer Kunde bekannt sind.

Sofortkredit in 2 Minuten – die Aufnahme

Um schnell und effizient den Sofortkredit beantragen zu können, ist es wichtig, die passende Kreditart zu wählen. Wer sich für einen regulären Ratenkredit bei einem fremden Kreditinstitut entscheidet, wird kein Geld innerhalb von zwei Minuten in den Händen halten können. Auch dann nicht, wenn das Angebot als Sofortkredit beworben wurde. Dies ist rein technisch gar nicht möglich.

Suchen Sie sich daher von Anfang an den Kreditpartner aus, der Ihnen ihren Kreditwunsch auch wirklich erfüllen kann. Halten Sie alle Unterlagen bereit und füllen Sie den Kreditantrag vollständig und wahrheitsgemäß aus. Betonen Sie bei der Abgabe, dass Sie das Geld innerhalb kürzester Zeit benötigen. Setzen Sie auf einen guten Kontakt zum Geldgeber. Dieser erspart Ihnen langwierige Nachfragen.

In der Regel wird die Auszahlung des Geldes beziehungsweise die Genehmigung des Kredites innerhalb kürzester Zeit erfolgen. Je nachdem, welche Kreditart Sie gewählt haben. Sie können dann frei entscheiden, wie Sie im Anschluss fortfahren wollen. Je nachdem, wie Ihr Plan für den Sofortkredit in 2 Minuten dies vorsieht.



Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

Hier Kreditrate berechnen
  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.