jetzt günstigen Kredit finden

monatliche Rate ab 2.937

-unverbindlich und kostenfrei-

5.00 von 5 Sterne

aus 32.426 Bewertungen

alle Bewertungen ansehen gepüft

Kredit mit erledigter negativer Schufa

Ein Kredit mit erledigter negativer Schufa wird immer wieder bei den Banken und Sparkassen in unserem Land angefragt. Dessen Aufnahme ist jedoch nicht so einfach, wie dies auf den ersten Blick vielleicht erscheinen mag.

Wie die Aufnahme trotz alledem gelingt, erfahren Sie hier.

Mit erledigtem Schufa Eintrag Kredit – schnell informiert

  • Auch nach der Bezahlung der eingetragenen Schuld ist der gute Ruf noch nicht wieder hergestellt
  • Für weitere drei Jahre beeinflusst der negative Eintrag die Kreditchancen
  • Mit dem Kredit ohne Schufa bietet die Sigma Kreditbank passende Kreditlösungen
  • Trotz Schufa beantragen Sie Kredit sicher und schnell über den angeschlossenen Vergleich

Wann ist ein Schufa Eintrag erledigt?

kredit mit erledigter negativer schufa

Kredit mit erledigter negativer Schufa – TÜV geprüft

Ein Schufa Eintrag gilt als erledigt, wenn die Schuld, die sich dahinter verbirgt, getilgt wurde. In einem solchen Fall meldet der Gläubiger der Schufa die Erledigung, die wiederum den Eintrag entsprechend kennzeichnet.

Erledigt bedeutet jedoch nicht gleichzeitig, dass der Eintrag gelöscht ist. Zu einer Löschung kommt es erst nach zwei oder drei Jahren.

Je nachdem, welche Art von Eintrag vorhanden war. Schulden durch Kredite oder andere Verbindlichkeiten werden zwei Jahre nach der Erledigung komplett gelöscht.

Insolvenzen erst nach drei Jahren. Und zwar immer zum Jahresende. Es kann daher noch eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen, bevor alle Spuren verschwunden sind, die auf Schulden hinweisen.

Kredit mit erledigter negativer Schufa – Voraussetzungen

Um einen Kredit mit erledigter negativer Schufa zu guten Konditionen aufnehmen zu können, ist es wichtig, dass die Voraussetzungen des Kreditnehmers stimmen. So muss ein festes Einkommen vorliegen, welches deutlich über dem Pfändungsfreibetrag liegt.

Die Ausgaben hingegen müssen deutlich unter den Einnahmen liegen, damit ausreichend Spielraum für die Rückzahlung des Kredites bleibt. Obendrein ist es wichtig, dass eine feste Anstellung vorgewiesen werden kann.

Zwar haben auch Selbständige und Freiberufler einen Anspruch auf einen Kredit. Ein Kredit mit erledigter negativer Schufa dürfte für diese Personengruppe aber sehr schwer umzusetzen sein.

Sie müssten ihr Glück wahrscheinlich über einen Kreditvermittler suchen.

Wie erfolgt die Kreditaufnahme?

Ohne einen Vergleich sollte kein Kredit aufgenommen werden. Dies gilt selbstverständlich auch für einen Kredit mit erledigter negativer Schufa.

Denn gerade in einer solch schwierigen Situation ist es wichtig, dass reale Angebote schnell gefunden werden können. Mit Hilfe von unserem Vergleichsrechner ist ein schneller und unkomplizierter Vergleich möglich.

Er zeigt alle passenden Kreditangebote rund um einen Kredit mit erledigter negativer Schufa auf. Dafür müssen lediglich die entsprechenden Parabeln in den Rechner eingepflegt werden.

Konnte ein passendes Angebot gefunden werden, gilt es, dieses zu aktivieren. Mit einem Klick auf den Link wird man direkt mit dem geldgebenden Bankhaus verbunden.

Dort kann ein Antragsformular ausgefüllt werden. Das Formular muss im Anschluss zusammen mit weiteren Unterlagen (Kontoauszüge, Einkommensnachweise) an das Bankhaus gesandt werden.

Dieses prüft den Kreditantrag und stimmt diesem im besten Falle zu.

Welche Angebote lohnen sich?

Ein passendes Angebot zu einem Kredit mit erledigter negativer Schufa zu finden ist nicht ganz so einfach. Denn der negative Schufa Eintrag steht noch in der Schufa – wenn auch als erledigt.

Am einfachsten wird es daher, wenn der Kredit mit erledigter negativer Schufa mit Hilfe von einem Bürgen aufgenommen wird. Ansonsten empfiehlt es sich, den persönlichen Kontakt zum Bankhaus zu suchen.

Dies funktioniert auch bei einem Online Kredit. Wer mit dem Bankhaus spricht und die Situation erklärt, wird die Kreditaufnahme positiv beeinflussen können.

Dann kann der Kredit vielleicht auch ohne einen Bürgen zu guten Konditionen aufgenommen werden. Konsumkredite sind mit aller Wahrscheinlichkeit am einfachsten aufzunehmen.

Sie sind zweckgebunden und bringen von Hause aus eine Sicherheit mit sich. Bei Krediten mit freier Verwendung sollte darauf geachtet werden, dass die Kreditsumme nicht zu hoch angesetzt wird.

Die Bank könnte sonst ein erhöhtes Ausfallrisiko fürchten.

(FS)