Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

monatliche Rate ab 366

-unverbindlich und kostenfrei-

4.90 von 5 Sterne

aus 35.749 Bewertungen

alle Bewertungen ansehen

Kredit für Implantate: Ein umfassender Finanzierungsleitfaden

Antwort in 15 Sekunden:

Suchen Sie nach einer Lösung für die Finanzierung Ihres Zahnersatzes?

Lassen Sie sich von Smava unterstützen, um eine maßgeschneiderte Finanzierungslösung zu finden, die zu Ihren Bedürfnissen passt.

Die 4 größten Probleme aus Sicht einer Bank:

Lastschriftrückgaben, zu viele Kredite und negative Schufa Einträge, sowie ein laufendes Inkasso. Haben Sie keines der Probleme, passt Smava sehr gut. Haben Sie eines oder mehrere der 4 größten Probleme, ist Besserfinanz eine sehr gute Wahl.

Soviel Kredit bekommen Sie:
Einnahmen des Haushalts

Ausgaben des Haushalts

Mögliche Kreditsumme

Schritte, wie Sie jetzt vorgehen sollten:

Schritt 1: ausrechnen wie viel Kredit Sie sich leisten können.

Schritt 2: kommt ein Minus beim monatlichen Überschuss raus, empfehlen wir erst eine Umschuldung, am sinnvollsten bei Besserfinanz.

Schritt 3: Kreditanfrage stellen bei einer unserer zwei Empfehlungen: (Smava bei guter Bonität, Besserfinanz bei schwieriger Bonität).

Schritt 4: Anbieter kontaktiert Sie (per e-Mail oder Telefon) oder Sie wählen online eine der Banken aus.

Schritt 5: PostIdent oder VideoIdent durchführen.

Schritt 6: Geld ist einige Tage später auf dem Konto.

Gut zu wissen:

Smava ist nur möglich, wenn Sie dort einen digitalen Zugang zu ihren Kontoumsätzen freigeben. Alternativ wählen Sie Besserfinanz.

Sie haben noch Fragen?

Schreiben Sie uns einfach eine WhatsApp: 0174 8330 646

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine sorgfältige Planung und Vergleich der Finanzierungsoptionen kann die finanzielle Last eines Zahnersatzes erheblich erleichtern.
  • Informieren Sie sich über die Festzuschüsse der Krankenkassen und prüfen Sie die Möglichkeit einer privaten Zahnzusatzversicherung.
  • Vergleichen Sie Kreditangebote sorgfältig, um die beste Option für Ihre Bedürfnisse zu finden. Ein Anbieter, mit dem unsere Redaktion gute Erfahrungen gemacht hat, ist ein bekanntes Online-Vergleichsportal.
  • Achten Sie auf flexible Rückzahlungsmöglichkeiten und günstige Konditionen, um Ihre finanzielle Belastung zu minimieren.

    Steht Ihnen eine teure Zahnbehandlung bevor und Sie fragen sich, wie Sie die Kosten am besten stemmen können? Dieser Fachbeitrag bietet Ihnen einen umfassenden Leitfaden zur Finanzierung Ihres Zahnersatzes. Von den Grundlagen der Kostenübernahme durch Krankenkassen bis hin zu verschiedenen Kreditoptionen und alternativen Finanzierungsmöglichkeiten – hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen. Entdecken Sie zudem hilfreiche Anbieter, die Ihnen den Weg zu Ihrem neuen Lächeln erleichtern können.

    Finanzierung Ihres Zahnersatzes: Ein umfassender Leitfaden

    Die Entscheidung für einen Zahnersatz ist oft eine notwendige Maßnahme für die Gesundheit und das Wohlbefinden. Doch die Kosten können eine Herausforderung darstellen. Dieser Leitfaden bietet Ihnen umfassende Informationen und Hilfestellungen zur Finanzierung Ihres Zahnersatzes.

    Von den Kosten, die durch die Krankenkassen übernommen werden, bis hin zu verschiedenen Kreditoptionen und alternativen Finanzierungsmöglichkeiten – wir decken alle Aspekte ab, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern.

    Es ist wichtig, dass Sie sich über alle verfügbaren Optionen informieren und die für Sie passende Finanzierungslösung finden. Eine sorgfältige Planung kann Ihnen helfen, die finanzielle Last zu bewältigen und Ihnen den Weg zu einem neuen Lächeln ebnen.

    Eine gut informierte Entscheidung ist der Schlüssel zur erfolgreichen Finanzierung Ihres Zahnersatzes.

    Zahnersatzkosten und die Rolle der Krankenkassen

    Die Kosten für Zahnersatz variieren stark, abhängig von der Art des Zahnersatzes und dem Behandlungsaufwand. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen in der Regel einen Festzuschuss, der jedoch oft nicht die gesamten Kosten deckt.

    Es ist daher ratsam, sich vor Beginn der Behandlung genau über die Höhe des Zuschusses und den verbleibenden Eigenanteil zu informieren. Dies hilft, unerwartete Ausgaben zu vermeiden und ermöglicht eine bessere finanzielle Planung.

    Ein Lächeln zu finanzieren, sollte nicht Ihr Lächeln kosten.

    Wichtige Faktoren bei der Auswahl eines Kredits für Zahnersatz:

    • Effektiver Jahreszins und Konditionen vergleichen
    • Flexibilität bei der Rückzahlung und Sondertilgungsmöglichkeiten
    • Mindest- und Maximalkreditsumme für die Finanzierung
    • Auszahlungsdauer und Kreditentscheidungsgeschwindigkeit

    Zusätzlich kann eine private Zahnzusatzversicherung sinnvoll sein, um die Kosten weiter zu reduzieren. Prüfen Sie die Angebote sorgfältig, um den besten Schutz für Ihre Bedürfnisse zu finden.

    Eine genaue Kenntnis der Kosten und der Zuschüsse der Krankenkassen ist essentiell für die Planung.

    Kreditoptionen für Zahnersatz

    Wenn die Kosten für den Zahnersatz die finanziellen Möglichkeiten übersteigen, kann ein Kredit eine praktikable Lösung sein. Es gibt spezialisierte Kredite für medizinische Behandlungen, die flexible Laufzeiten und günstige Konditionen bieten.

    Vorteile von Smava für die Finanzierung Ihres Zahnersatzes:

    • Flexible Kreditangebote mit günstigen Konditionen
    • Schnelle Kreditentscheidung und Auszahlung
    • Keine Gehaltsnachweise erforderlich
    • Finanzierung auch bei negativem Schufa-Eintrag möglich

    Smava, Besserfinanz und Auxmoney sind Anbieter, die solche Kredite vermitteln. Sie bieten eine schnelle Kreditentscheidung und eine unkomplizierte Abwicklung, was in dringenden Fällen besonders hilfreich sein kann.

    Vergleichen Sie die Angebote sorgfältig, um den Kredit mit den besten Konditionen für Ihre Situation zu finden. Achten Sie dabei auf den effektiven Jahreszins, mögliche Sondertilgungen und die Flexibilität der Rückzahlung.

    Übersicht der Kreditanbieter für medizinische Behandlungen

    Anbieter Effektiver Jahreszins Mindestkreditsumme Maximalkreditsumme Auszahlungsdauer
    Smava 0.69% – 19.99% 500 Euro 120.000 Euro 1.7 Tage
    Auxmoney 3.96% – 19.99% 1.000 Euro 50.000 Euro 2.8 Tage
    Targobank 2.29% – 10.99% 7.500 Euro 80.000 Euro 2.4 Tage
    ING 3.79% – 10.09% 5.000 Euro 75.000 Euro 2.7 Tage

    Ein Vergleich der Kreditangebote ist entscheidend, um die beste Finanzierungsoption zu wählen.

    Vergleich und Auswahl von Kreditangeboten

    Ein gründlicher Vergleich der Kreditangebote ist unerlässlich. Nutzen Sie Online-Vergleichsportale, um einen Überblick über die Konditionen zu erhalten und das passende Angebot zu identifizieren.

    Schritte zum Vergleich von Kreditangeboten:

    • Nutzung von Online-Vergleichsportalen für einen Überblick
    • Effektiven Jahreszins und Rückzahlungsbedingungen prüfen
    • Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte berücksichtigen
    • Transparenz und Kundenservice des Anbieters bewerten

    Berücksichtigen Sie neben dem Zinssatz auch die Möglichkeit von Sondertilgungen und die Flexibilität bei der Rückzahlung. Ein niedriger Zinssatz allein garantiert nicht immer die günstigste Option.

    Lesen Sie Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte, um sich ein Bild von der Zuverlässigkeit und dem Service der Anbieter zu machen. Smava zum Beispiel, wird häufig für seine transparenten Konditionen und den guten Kundenservice gelobt.

    Die Auswahl des richtigen Kreditangebots erfordert eine sorgfältige Prüfung aller Faktoren.